- Anzeige -

Cisco 3925 Router/Modem

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Cisco 3925 Router/Modem

Beitragvon andy45 » 29.12.2014, 16:56

Hallo habe jetzt von Dynamische IP auf Statische umstellen lassen ,weil der Bridge Modus ja nur bei Statischer Ip Funktioniert wie erst später erfahren habe.

Also wenn ich jetzt das Cisco 3925 Konfigurationsmenü über die Gateway Adresse aufrufe steht dort immer noch Router Mode und DHCP.
Unter Status ist noch die Dynamische IP zu sehen die ich vorher hatte .
Müsste dort nicht meine Statische IP zu sehen sein und der Modus auf Birdge stehen ?
In meinem Router am Wan Port ist meine Statische IP verbunden und Internetverbindung Funktioniert auch .

Hoffe hier kann mir jemand was dazu sagen .
andy45
Kabelexperte
 
Beiträge: 210
Registriert: 04.09.2013, 14:36

Re: Cisco 3925 Router/Modem

Beitragvon tq1199 » 29.12.2014, 18:17

andy45 hat geschrieben:Hallo habe jetzt von Dynamische IP auf Statische umstellen lassen ,...
Also wenn ich jetzt das Cisco 3925 Konfigurationsmenü über die Gateway Adresse aufrufe ...

Hast Du jetzt einen Business-Tarif? Ich denke, dann wirst Du auch andere Hardware bekommen. Entweder eine FritzBox oder ein reines (transparentes) Kabel-Modem.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Cisco 3925 Router/Modem

Beitragvon Dinniz » 29.12.2014, 21:09

Das genannte Cisco ist das B2B Endgerät.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Cisco 3925 Router/Modem

Beitragvon andy45 » 30.12.2014, 12:22

Konnte gestern nicht mehr Anworten ,weil ich keinen Datendurchsatz hatte,keine Ahnung was da wieder los war .
Der Cisco Router ist die neue Hardware im Buisness Office 50 Tarif ohne Telefon ,ne Telefonleitung mit einer Rufnummer ohne Flat wird Trotzdem geschaltet.Der Cisco wird bei Dynamischer IP als Router betrieben ,obwohl mir an der Hotline auf nachfrage versichert wurde das Bridge geht.
Daraufhin auf feste Ip gewechselt weil nur dort der Bridge Modus geht .

Jetzt zeigt mir das Cisco aber trotzdem Router Mode an im Menü.Unter www.wieistmeineip.de wird mir meine Statische IP angezeigt ,ebenso am Dlink Router am Wan .
Im Cisco wird mir unter Gateway Status eine Dynamische öffentliche IP Angezeigt.Müsste dort nicht die Statische angezeigt werden ,denn ins Cisco Menü komme ich nur mit der IP die am Ende eine Zahl niedriger ist als die Statische IP .
Z.B hat die Statische die Endung .45 komme ich mit .44 ins Cisco Menü.
andy45
Kabelexperte
 
Beiträge: 210
Registriert: 04.09.2013, 14:36


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 51 Gäste