- Anzeige -

neuen tarif 3play bestellt

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

neuen tarif 3play bestellt

Beitragvon deralleshabenwill » 23.12.2014, 16:30

Hallo

habe jetzt meinen Vertrag von clever entertaiment auf 3play 120MB umbestellt.
Im Kundencenter steht jetzt die Auftragsbestätigung.
Mit Schrecken muss ich jetzt feststellen, das mir Kabelbw meine Telefonnummer geändert hat. Das geht ja mal überhaupt nicht. Die bisherige Nummer muss bleiben.
Was kann ich da tun, das ich meine bisherige Nummer behalten kann??

MFG
deralleshabenwill
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 78
Registriert: 25.09.2014, 21:35

Re: neuen tarif 3play bestellt

Beitragvon tobacco25 » 24.12.2014, 14:25

Hallo!

Hast du schon mit der Hotline telefoniert? Wenn ja mit welchem Ergebnis?
Habe gestern bei Unitymedia meinen Tarif online optimiert auf 3Play120
und gerade im Portal gesehen, dass ich ebenfalls neue Nummern bekomme.
Für die beiden zusätzlichen Nummern ist es mir recht egal, aber die eigentliche
Hauptnummer muss ich unbedingt weiterhin behalten.

Gruß TObacco
Unity3play 120.000 @ AVM FRITZ!Box 6360 und Horizon Recorder

Bild
tobacco25
Kabelexperte
 
Beiträge: 178
Registriert: 17.06.2008, 00:16
Wohnort: Recklinghausen

Re: neuen tarif 3play bestellt

Beitragvon tobacco25 » 24.12.2014, 15:10

Habe gerade mal die Hotline angerufen! Also nicht nur wenig Kompetenz, auch noch recht unfreundlich.

Man kann das aktuell nicht ändern, da der Wechselauftrag im Weg ist. Erst nach der Abarbeitung und Schaltung des Wechsels
können die Nummern wieder geändert werden. Kann aber bis zu einer Woche dauern.
Den Auftrag mal eben stornieren und das ganze in anderer Reihenfolge neu machen ist auch nicht so einfach.
Auf meine Amerkung, dass es keinen Hinweis zu der Nummerntatsache gab, meinte der Herr an der Hotline nur
"Ja hätte man mal angeben können, dass wäre Service gewesen"
Was geht denn bei dem Laden aktuell ab!? Bin seit 8 Jahren bei UM und hatte nie solche Probleme mit denen und bislang auch
nie so arrogante und inkompetente Deppen am Telefon.
Unity3play 120.000 @ AVM FRITZ!Box 6360 und Horizon Recorder

Bild
tobacco25
Kabelexperte
 
Beiträge: 178
Registriert: 17.06.2008, 00:16
Wohnort: Recklinghausen

Re: neuen tarif 3play bestellt

Beitragvon Mateng » 24.12.2014, 15:27

Hi,

oh ja, diese Odyssee hatte ich auch. Nach Online Bestellung von 3play auch einen Auftrag mit neuer Nummer gefunden. Ich konnte das allerdings dann mit 2 Anrufen beim Kundendienst, in denen sich meine Gemütslage auch zwischen entspannt freundlich bis "jetzt ziehe ich jemanden durch Telefon" bewegte noch abwenden und den Auftrag "von einer höheren Instanz" wie der Hotline-MA so spassig bemerkte noch canceln lassen ...

Der Laden hat im Moment logistisch und im Produktmanagement meiner Ansicht nach unglaubliche Probleme ...
Mateng
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 28.11.2014, 18:46

Re: neuen tarif 3play bestellt

Beitragvon tobacco25 » 24.12.2014, 18:38

Ich werde es nach den Feiertagen nochmal probieren. Soll eh erst zum 09.01.15 geschaltet werden.

Wünsche euch allen ein frohes Fest.
Unity3play 120.000 @ AVM FRITZ!Box 6360 und Horizon Recorder

Bild
tobacco25
Kabelexperte
 
Beiträge: 178
Registriert: 17.06.2008, 00:16
Wohnort: Recklinghausen

Re: neuen tarif 3play bestellt

Beitragvon deralleshabenwill » 27.12.2014, 16:23

also hatte vor weihnachten die Hotline kontaktiert. Die sagten mir erst mal beruhige dich und es sei gut das ich gleich anfrufe. Und es würde geändert werden. habe dann noch eine mail nachgejagt.

Und dann bekomme ich antwort per mail wo sie sich für das Gespräch bedanken und wenn ich fragen hätte melden. aber nix von Änderungen oder sonst was.
Im Kundencenter steht noch alles auf neue Rufnummer. Das geht gar nicht . meine alte muss bleiben. Bin mal gespannt.

mal abwarten sind ja jetzt Feiertage..........
deralleshabenwill
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 78
Registriert: 25.09.2014, 21:35

Re: neuen tarif 3play bestellt

Beitragvon wwerner » 28.12.2014, 11:58

Hi,
ich kenne (hier in BW) einen Fall, wo nach einer (telefonischen) Vertragsänderung bei KabelBW ebenfalls die alten Telefonnummern weg waren.
KEINE Chance dies rückgängig zu machen - die haben die Hotline genervt, mit eMails beglückt,.....
Aber hier auf dem flachen Land waren es noch 4 stellige Rufnummer - jetzt sind es die zeitgemäß üblichen 7 stelligen.
Ich nehmen mal an, hier sind die Netzbetreiber froh (bei der Telekom läufts hier im Ort ebenso) die alten Nummern einfach streßfrei abkicken zu können.
Gruß
Wolfgang
Zuletzt geändert von wwerner am 28.12.2014, 15:11, insgesamt 1-mal geändert.
2play 200/10 Komfort IP V4
a/b:TFE mit MP3 Klingel & Fax
DECT:2 Fritz!Fon MT-F & 3 Gigaset C340H & 1 Sinus 300i & 2 AVM Repeater100 & 10 DECT200
S0-Bus:4 ISDN & 2 TA2 a/b
WLAN:FB6490 & 2TL-WR1042ND als AP & 1 TL-WA430RE & 4 AVM RE310
GB-LAN:FB64690 & 5 Netgear GS108T
PCs an GB-LAN: 1 Server2008R2 & 4 Win7 PCs / 8 Win10 PCs/ an WLAN: 1 WACOM WIN8.1 & mehrere Smartphones/Tablets
bei Bedarf Glotze über SAT / Medienstreaming im Netzwerk mit ServiioPro
wwerner
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 85
Registriert: 10.08.2013, 11:13
Wohnort: Alt-KabelBW-Land

Re: neuen tarif 3play bestellt

Beitragvon Toku11 » 28.12.2014, 12:13

Eine Telefonnummernübertragung vom alten zum neuen Anbieter (UM) geht nur, wenn UM bei dem alten Anbieter eine Rufnummernportierung beantragt. Meiner Information nach (ohne Garantie), werden die alten Nummern beim alten Anbieter bis zu 30 oder 60 Tage vorgehalten. Bei UM ein Rufnummernportierungsformular runterladen und es ausgefüllt an UM schicken oder faxen. UM muss die Rufnummernportierung mit eurer Unterschrift in eurem Namen beim alten Anbieter einreichen. Wenn die Kündigung schon durch ist, dann nur die Rufnummernportierung beantragen und die Kündigung auf dem Formular durchstreichen, da schon geschehen. Am besten nochmal mit UM telefonieren und die Rufnummernportierung direkt ansprechen.
http://www.unitymedia.de/content/dam/un ... q2=portier
https://app.unitymedia.de/service/index ... y=&q2=rufn
Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 16.08.2009, 11:15

Re: neuen tarif 3play bestellt

Beitragvon tokon » 28.12.2014, 12:48

Toku11 hat geschrieben:Eine Telefonnummernübertragung vom alten zum neuen Anbieter (UM) geht nur ...

Hier geht's doch nicht um nen Anbieterwechsel, sondern nur um ne Tarifumstellung :winken:
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.50) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild Bild
tokon
Übergabepunkt
 
Beiträge: 311
Registriert: 04.12.2014, 12:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: neuen tarif 3play bestellt

Beitragvon deralleshabenwill » 29.12.2014, 15:10

Toku11 hat geschrieben:Eine Telefonnummernübertragung vom alten zum neuen Anbieter (UM) geht nur, wenn UM bei dem alten Anbieter eine Rufnummernportierung beantragt. Meiner Information nach (ohne Garantie), werden die alten Nummern beim alten Anbieter bis zu 30 oder 60 Tage vorgehalten. Bei UM ein Rufnummernportierungsformular runterladen und es ausgefüllt an UM schicken oder faxen. UM muss die Rufnummernportierung mit eurer Unterschrift in eurem Namen beim alten Anbieter einreichen. Wenn die Kündigung schon durch ist, dann nur die Rufnummernportierung beantragen und die Kündigung auf dem Formular durchstreichen, da schon geschehen. Am besten nochmal mit UM telefonieren und die Rufnummernportierung direkt ansprechen.
http://www.unitymedia.de/content/dam/un ... q2=portier
https://app.unitymedia.de/service/index ... y=&q2=rufn



he he he halloooooooooo

die Rufnummer ist doch schon bei kabelbw . und der Vertrag soll doch nur umgestellt werden. und die alte Rufnummer soll bleiben (5-stellige Nr.) Und bisher hat das bei Kabelbw doch auch funktioniert. Warum soll das jetzt auf einmal nicht mehr gehen. Habe in meinem Kundencenter geguckt. Da steht immer noch die neue Nummer. Die will aber kein Mensch. Warum wird eigentlich nie auf den Kunden gehört? Der Kunde ist doch der letzte Ochse.....
Na ja sind ja noch Feiertage...
deralleshabenwill
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 78
Registriert: 25.09.2014, 21:35

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 28 Gäste