- Anzeige -

Rechnungsfrage: analog TV + Digital Basic = doppelt bezahlt?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Rechnungsfrage: analog TV + Digital Basic = doppelt bezahlt?

Beitragvon Kabelfreak_07 » 22.03.2008, 00:30

Guten Abend,

vorhanden ist 2Play in Verbindung mit Digital TV Basic.
Der bisherige Analoganschluss wird jährlich im voraus bezahlt.

Die Rechnungsprüfung gestaltet sich etwas schwierig. :kratz:
Ich habe aber den Eindruck, dass digital und analog TV doppelt bezahlt wird.

Rechnung v.
10.07 - 11.07 scheint O.K. zu sein
12.07 u.a. jährl. Gebühr für analog TV

Ab 01.08 blicke ich gar nicht mehr durch. Guthaben wird verrechnet.
In 02 und 03 aber nicht...?? Dafür taucht digital TV basic als Posten auf.

Anbei ein Zusammenschnitt der bisherigen Rechnungen:
http://www.bilder-hosting.info/viewer.p ... 37688k.gif

Bin für alle Hinweise zur Klärung dankbar!

Gruss

Kabelfreak
Kabelfreak_07
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 05.09.2007, 19:07

Re: Rechnungsfrage: analog TV + Digital Basic = doppelt bezahlt?

Beitragvon Sweeper » 22.03.2008, 02:16

joooo kabelfreak,

ich hab mal von typen gehört, die sind so [zensiert] [zensiert], das die es fertigbringen,
ihre [zensiert] kontoauszüge regelmäßig zu kontrollieren.

in meinen augen ist das [zensiert][zensiert][zensiert].
:streber: in deinem fall könnte es allerdings nicht schaden, mal einen genaueren [zensiert] blick darauf zu werfen. :streber:

wenn dein [zensiert] guthaben plötzlich verschwunden ist, haben dir dir dein [zensiert] geld
vielleicht zurück überwiesen.

eine andere [zensiert] [zensiert] erklärung für den von der [zensiert] rechnung verschwunden betrag
gibt es eigentlich nicht.
Better to reign in Hell, than serve in Heaven
Benutzeravatar
Sweeper
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 10.03.2008, 01:31
Wohnort: vielleicht näher als dir lieb ist ...

Re: Rechnungsfrage: analog TV + Digital Basic = doppelt bezahlt?

Beitragvon Kabelfreak_07 » 22.03.2008, 02:44

Hallo Sweeper,

> wenn dein [zensiert] guthaben plötzlich verschwunden ist, haben dir dir dein [zensiert] geld
> vielleicht zurück überwiesen.

seitens Unitymedia wurde nichts auf das Girokonto zurücküberwiesen.
Das Guthaben wurde evlt. mit der Rechnung vom Januar verrechnet??
121,77 - 41,89 = 79,88
Keine Lastschrift für Januar.

Im Feb. & März wurde das Guthaben nicht zur Verrechnung herangezogen :confused:
Konsequent inkonsequent :wand:

Gruss

Kabelfreak
Kabelfreak_07
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 05.09.2007, 19:07

Re: Rechnungsfrage: analog TV + Digital Basic = doppelt bezahlt?

Beitragvon Kabelfreak_07 » 24.03.2008, 20:05

Hallo,

es gibt Neuigkeiten:

Die Rechnung stimmt soweit.

Zur Verwirrung hat die Umstellung von der bisherigen Vorauszahlung (analog TV) auf
monatl. Zahlweise (digital TV) geführt. Deshalb wurde die Vorauszahlung vom analog TV
wieder als Guthaben ausgewiesen und im Monat Januar zur Verrechnung
herangezogen.

Offen:
Wieso wurde auf monatl. Zahlweise umgestellt? Bei der Onlinebeauftragung von digital TV hatte ich
jährliche Zahlweise ausgewählt (Screenshot vorhanden).

In der Onlinerechnung (PDF) wird ein Guthaben von 79,88 ausgewiesen.
Über den Onlinezugang - Kontodetails - Guthaben: minus 121,77.

Wieso das Guthaben für Februar und März nicht zur Verrechnung herangezogen wurde, ist mir
ebenfalls nicht klar.

Ich werde wohl die Hotline bemühen.

Gruss

Kabelfreak
Kabelfreak_07
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 05.09.2007, 19:07

Re: Rechnungsfrage: analog TV + Digital Basic = doppelt bezahlt?

Beitragvon Porky1 » 04.04.2008, 19:13

Hallo

Ich hätte ma paar Fragen zu Internet,Telefon und TV.Ein Kollege sich hat sich jetzt auch Digital bestellt und zwar angeblich Fernsehen Digital und Telefon.
Ist das überhaupt möglich so eine Kombination?Dann hätte ich noch Fragen wegen den Preis.Laut der Rechnung der hier gezeigt wurde ist mir nicht klar was wirklich die kosten sind für die Sachen.Weil mein Kollege meint er muss 16,90 € plus 25 € zahlen pro Monat für TV und Telefon.Wenn ich mir die Werbung von denen durchlese komme ich immer ab 25 €.Ist da doch ein Haken drinne,was die Werbung verpricht?Mein Kollege hat keinen Festanschluss gehabt!Er hat einen Kabelanschluss und er möchte nun auch ma jetzt einen Telefonanschluss haben.Ich hoffe ihr mich ein wenig aufklären.Ich selbst habe seit kurzen nur TV Digital.Ich bin an der Telekom noch gebunden mit den Internet.Wenn ich den Preis so sehe lohnt sich da überhaupt ein Wechsel?

Mfg Porky1
Porky1
Kabelexperte
 
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: Rechnungsfrage: analog TV + Digital Basic = doppelt bezahlt?

Beitragvon Moses » 04.04.2008, 23:31

2Play (also Telefon + Internet, kein TV) gibt's auch für 25€ (sind dann die 6Mbit). Da braucht man nicht zusätzlich nen Kabelanschluss-Vertrag. Kabel-TV kann (bzw. darf) man dann aber nicht mehr nutzen. Zu 2Play kann man alleine den digitalen Kabelanschluss dazu bestellen, der dann 16,90€ im Monat kostet (und zusätzlich auch analog TV beinhaltet) und einen Reciever mit Smartkarte beinhaltet.

Die Kosten für 3Play sind identisch, aber man bekommt zusätzlich noch einen Reciever und Smartkarte dazu, der 3Play Vertrag setzt aber zwingend einen Kabelanschluss-Vertrag voraus, der digital 16,90€ kostet und analog 17,90€. Manchmal ist der auch schon in der Miete drinnen, dann lohnt sich 3Play richtig. Ansonsten ist das im Moment eher ne nette Möglichkeit zwei TVs im Haushalt mit digital TV zu versorgen, da der digitale Anschluss eh billiger ist als der analoge.

In der Werbung steht die Geschichte mit dem Kabelanschluss nur im Kleingedruckten, das stimmt. Wenn man die 16,90€ dazu rechnet, kommt man nicht wirklich billiger als mit DSL Anschlüssen. Wobei man beim DSL Anschluss ja auch kein TV drinnen hat, weshalb man die wohl eher mit 2Play vergleichen sollte, wo man die zusätzlichen Kosten nicht hat. Damit ist das ganze wieder ein gutes Angebot...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Rechnungsfrage: analog TV + Digital Basic = doppelt bezahlt?

Beitragvon Porky1 » 05.04.2008, 17:34

Danke für die Antwort erst mal.Also wenn man 3 Play bestellt und einen Kabelanschluss hat bezahlt man für 3 Sachen(Telefon.Internet 6 Mbit und Digital TV) dann ca jetzt 30 € pro Monat ohne mehr Kosten?Also wenn man 2play bestellt muss man dann 25 € plus dann die Kabelgebühren bezahlen(17,90 Analog) wenn ich das jetzt richtig verstehe oder?

Mfg Porky1
Porky1
Kabelexperte
 
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: Rechnungsfrage: analog TV + Digital Basic = doppelt bezahlt?

Beitragvon Konfident » 05.04.2008, 17:55

hey porky,

nein, das hast Du nicht richtig verstanden.

3PLAY= Digital TV BASIC (also die Inhalte/Programme), Internet und Telefon
2PLAY= Internet und Telefon

Sobald man Digital TV sehen möchte (wie BASIC, Bundesliga, Extra, Plus etc.), braucht man einen Kabelanschlussvertrag (Einzelnutzer 16,90, Mieter 3,90).

Ergo: 2PLAY kannst Du (wenn Du kein TV willst) ohne Kabelanschluss haben = 25 EUR
3PLAY kannst Du nicht ohne Kabelanschluss haben, also 25 EUR + 16,90 oder 3,90.

--> 3PLAY lohnt, wenn man Kabel-TV hat/haben will.
--> 2PLAY lohnt, wenn man Internet und Telefon haben will und kein Kabel-TV.
3PLAY6000 seit 08/2007 - D-Link DI-524 - SBV5121E
Konfident
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 28.11.2007, 17:59

Re: Rechnungsfrage: analog TV + Digital Basic = doppelt bezahlt?

Beitragvon Moses » 06.04.2008, 00:58

Wenn du eh schon einen Kabelanschluss hast und den auch behalten willst, dann kosten dich 2Play bzw. 3Play nur das zusätzlich, was in der Werbung steht. Um das mal ganz klar zu formulieren.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste