- Anzeige -

ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Problem

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Problem

Beitragvon Boris123 » 05.12.2014, 10:42

Hallo,

ich bin seit Tagen am verzweifeln… :(

Ich habe seit September UM und habe von denen den Technicolor TC7200 als WLAN Router hingestellt bekommen, dass der nicht der beste ist, habe ich schon herausgefunden.
Um ein besseres WLAN zu bekommen (Reichweite und Downloadgeschwindigkeit), habe ich mir den ASUS RT-N56U gekauft und diesen als Access Point eingerichtet -> Feste IP (außerhalb des DHCP Bereichs des TC7200), DHCP ist aus, keine DNS Server hinterlegt. Angeschlossen ist der ASUS AP über die LAN Schnittstelle des UM Routers, nicht über die WAN.

Folgendes Problem habe ich:
Wenn ich mein iPhone per WLAN mit dem ASUS AP verbinde, laden fast alle Seiten total lange, bestimmt 20 Sekunden. Wenn ich auf google.de gehe, ist die Seite sofort da. Auch wenn ich was suche, kommen sofort die Ergebnisse, wenn ich dann auf den Link klicke, läd die Seite wieder Ewigkeiten…

Wenn ich mein iPhone per WLAN mit dem UM Router verbinde klappt alles, ohne Probleme.

Wenn ich meinen PC per Kabel an den ASUS AP schließe, habe ich keine Probleme, alles klappt super. Auch wenn ich den PC an den UM Router schließe habe ich keine Probleme.

Meine Vermutung ist, dass es am DNS liegt?! Am UM Router habe ich schon unter den DNS Server Einstellungen folgendes eingetragen:

• IPv6 DNS Server 1: 2620:0:ccc::2
• IPv6 DNS Server 2: 2620:0:ccd::2
Leider ohne Erfolg.

Gestern habe ich den ASUS AP noch mal zurückgesetzt, die Probleme habe ich aber immer noch.

Habt ihr evtl. eine Idee/Lösungsvorschlag?

Besten Dank!
Boris
Boris123
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.12.2014, 10:12

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitragvon strelnikov » 05.12.2014, 10:52

Stell doch mal eine feste IP auf deinem iPhone ein!!

Geht das??
strelnikov
Übergabepunkt
 
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 07:42
Wohnort: Sowjetunion

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitragvon Boris123 » 05.12.2014, 10:58

das geht, bringt aber leider auch nichts.
Boris123
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.12.2014, 10:12

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitragvon cobra82 » 05.12.2014, 11:04

Versuch den Router als Client zu machen, welche ip hat der Router von Unitymedia und Asus?
cobra82
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 29.11.2014, 19:04

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitragvon Boris123 » 05.12.2014, 11:18

Wenn ich den ASUS per LAN an den UM Router schließe, über den normalen LAN Port, wird der nicht direkt als Client gesehen?
Oder verstehe ich das falsch?

Die IPs sind wie folgt:
UM Router:
192.168.0.1
DHCP: 192.168.0.100-170

ASUS:
192.168.0.99
Boris123
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.12.2014, 10:12

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitragvon hajodele » 05.12.2014, 12:00

Ich kenne jetzt den Asus nicht.
Aber jeder überhaupt mal geeignete Router hat eine Betriebsart, in der die Routerfunktion abgeschaltet ist.
Bei den Fritzboxen heißt das z.B. Client-Mode, bei anderen Accesspoint.
Das wird irgendwo da eingestellt, wo die Verbindung überhaupt mal hergestellt wird.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitragvon Boris123 » 05.12.2014, 12:04

bei dem ASUS kann ich den Betriebmodus auf Access Point umstellen, dann wird DHCP ausgestellt und Einstellunsmöglichkeiten "gekappt".

Das Merkwürde ist, dass wenn ich den ASUS Router neu einrichte (Werksreset), es einige Zeit ohne Probleme funktioniert, erst nach einer Zeit, laden die Seiten Ewigkeiten.
Boris123
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.12.2014, 10:12

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitragvon tokon » 05.12.2014, 14:01

Die Einstellungen für den ASUS sind sowei korrekt. Läuft dieser mit der Original-Firmware? Für das Gerät gibt es meist bessere Alternativ-Firmwares.

Da du DNS als Problem vermutest, hast schon mal einen anderen DNS-Server direkt im iPhone eingegeben, z.B. Google:
https://developers.google.com/speed/pub ... docs/using
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.50) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild Bild
tokon
Übergabepunkt
 
Beiträge: 311
Registriert: 04.12.2014, 12:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitragvon magentis » 05.12.2014, 14:27

Zumindest der Asus RT-N66U bietet da etwas mehr.

Wireless Router (Default)
Repeater-Modus
Access Point (AP)-Modus
Media bridge


Aber KA, ob das jetzt nur mit der Merlin-Firmware so ist. Würd die aber immer empfehlen zu installieren, denn bisher lief der Router damit stabiler. Ausfälle/Abstürze kenn ich damit nicht, so wie es Anfangs zumindest mit der Asus-Firmware passiert ist.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.
magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 586
Registriert: 15.03.2013, 10:00

Re: ASUS RT-N66U an Unitymedia Technicolor TC7200 ->WLAN Pro

Beitragvon Boris123 » 05.12.2014, 14:35

ich versuch das später mal mit der Merlin FW. Danke
Boris123
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 05.12.2014, 10:12

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste