- Anzeige -

Preiserhöhung zum 01.02.2015

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon tom050505 » 15.01.2015, 19:46

Entschuldige bitte wenn ich da was falsch verstanden habe HariBo (=gibt's auch hier in Bonn...;o)

Also mir hat man im Forum geantwortet, dass das Motorola nur bis 32000 Geschwindigkeiten ginge.

Du hast allerdings geschrieben: " das Motorola macht max. 50000 mbits, da Docsis 2, ergo brauchst du ein anders mit Docsis 3 ".

Für mich als jemand der nicht soviel von Technik versteht, nochmal ein Grund da nachzufragen.

...u.z. ob es tatsächlich so ist, dass es technisch bei einem 50000er Tarif funktionieren würde. Mit der Docsis Sache verstehe ich das leider nicht...
...und ob UM das auch mitmachen würde oder auf Ihr doofes TC7200 besteht.

Nicht gleich in die Luft gehen Mr. HariBo

Tom Paderbadom
tom050505
Kabelexperte
 
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon Dummer Weise » 15.01.2015, 23:25

Die 55616kbit/s beziehen sich auf die reine maximale Datenrate. Davon muss zumindest der sogenannte Overhead abgezogen werden, das sind z.B. Protokollinformationen wie Start und Ende eines Datenblocks, Sicherheitsbits zur Erkennung von Fehlübertragungen, etc. Deshalb bleiben selbst in einer optimalen Umgebung maximal 50 MBit/s übrig.
Das Kabelinternet ist jedoch ein sogenanntes shared medium, du teilst dir mit einer ganzen Menge an Leuten die Bandbreite. Dabei wird das gesamte Band in sogenannte Streams aufgeteilt. Dein DOSCIS 2.0-Modem kann nur einen solchen Stream verwalten, bei DOCSIS 3.0 sind es mehrere. Die Datenrate eines solchen Streams entspricht den oben genannten 50Mbit/s. Nur hast du diesen Stream nicht zwingend für dich allein, er kann unterteilt und mehreren Nutzern zur Verfügung stehen. Dies ist auch eher Regel als Ausnahme und dadurch fällt die für dich zur Verfügung stehende Bandbreite meist klar niedriger aus. Damit würde ein 50er Tarif mit einem DOCSIS 2.0-Modem also wie bei DSL üblich eine "bis zu"-Angelegenheit und dies macht UM nicht, sondern bucht nur maximal den 32er Tarif. Es gibt auch keine Möglichkeit, dir immer einen ganzen Stream zu reservieren, das gibt der Standard nicht her.
Deshalb bleibt es dabei, 32.000 ist das Maximum, was du buchen kannst, ansonsten brauchst du neue Hardware. Und ich wette mit dir, du wirst kein Cisco bekommen, selbst wenn der Hotliner es dir buchen möchte.
Dummer Weise
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 77
Registriert: 22.12.2014, 00:18
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon tom050505 » 16.01.2015, 09:46

Guten Morgen,

das war ein super verständliche Erklärung. Dickes Dank!!!

Ich habe jetzt alles verstanden und bin mir ganz sicher, dass die schnelleren 50000er oder 64000er Geschwindigkeit nicht mit der alten Hardware genutzt werden können.

Auch habe ich beschlossen erst einmal nicht von meinem 3play Vertrag (32000er) zu wechseln.
Zumindest so lange nicht, bis UM eine andere Hardware als diesen Zwangs-Modem-Router "TC7200" anbietet.

Werde also noch etwas warten, vielleicht tut sich ja noch in 2015 was neues auf....;o)
Die UM Jungs werden auch irgendwann begreifen, dass Ihre Kunden nicht mit dem TC7200 zufrieden sind.
Viel zuviele Probleme auch aktuell in den letzten 3 Monaten.

Gruß und noch einen schönen Tag
Tom Paderbadom
tom050505
Kabelexperte
 
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon Adrian » 16.01.2015, 11:05

Ich wollte nur mal kurz berichten, dass ich (wie viele hier) mit der Hotline der Kundenrückgewinnung ebenfalls Erfolg hatte. Die Frau an der Strippe war sehr nett und entgegenkommend, sodass ich meine Wünsche gar nicht erst anmelden musste.

Mein momentanes Paket ist ein 3-Play SMART 50 und ich wollte auf ein 2-Play PLUS 120 "downgraden".

Sie hat mir direkt folgendes Angeboten:
  • 2-Play PLUS 120 ab dem 01.02.2015
  • 2 Jahre Vertragslaufzeit
  • 25€/Monat im ersten Jahr, 35€/Monat im Zweiten
  • Cisco EPC 3208 behalte ich (musste nicht fragen)
  • Keine Zusatzkosten, da ich keine neuen Geräte bekomme. (evtl. Porto für's zurückschicken der alten TV Hardware, keine Ahnung)
Ich bin sehr zufrieden; das ist genau, was ich mir erhofft hatte. Nochmal danke an die Benutzer im Forum, die Ihre Fälle dargelegt haben!
Adrian
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.06.2010, 10:39

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon sasa » 16.01.2015, 11:11

Beitrag von Dummer Weise » 15.01.2015, 23:25


Super Erklärung!! und dickes Lob
sasa
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 03.01.2014, 13:16

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon 1bugsbunny » 19.01.2015, 12:10

Hallo,
ich bin Neuling und kenne mich mit den Verträgen nicht so aus, da ich mich bisher damit nicht auseinandergesetzt habe.
Würde aber die Gelegenheit nutzen um ein etwas besseres Angebot in Anspruch nehmen zu können, ohne, daß ich z.B. auf Sender verzichten muß.

Meine Daten sind:
Kabelanschluss: 15,88
CleverFlat Entertainment: 33,53
+ Steuer
Gesamt: 58,80

aktuell hängt ein Cisco Modem im Keller (ca. 3 Jahre alt) hinten dran habe ich eine neue FritzBox als Netzwerkkomponente (Lan/WLAN) nutze.
Auch habe ich einen Receiver mit dem ich nicht zufrieden bin. Lange Wartezeit bis die Fernbedienung funktioniert.

Da wäre ich doch pauschal gesagt mit dem Vertrag:
3play SMART 50
für 25 Euro bzw. 33 Euro besser bedient, oder?

vielen Dank schon mal im voraus.(-;
1bugsbunny
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.01.2015, 11:50

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon johnnyboy » 25.01.2015, 22:29

magentis hat geschrieben:
magentis hat geschrieben:

Bei mir im Schreiben steht die 0221 46619001(ging übrigens sofort jemand dran). Als ich meine Spruch aufgesagt hab, wurd ich sofort weiter verbunden zur Kundenrückgewinnung. Sehr verständnisvolle Frau am Telefon, konnte verstehen das ich nicht unbedingt den Horizon Recorder wollte. Die hat hin und her probiert/gerechnet und jetzt bekomm ich die 120/6er Leitung, kann den Echostar, das Cisco und IPv4 behalten. Sie sagte direkt, den Horizon Receiver muss ich mit schicken, sonst geht es nicht mit dem Tarif. Aber den könnte ich ja beiseite stellen, hab ja den Echostar. Keine Umstell/Wechselgebühren, kein Porto bzw Gutschrift dafür, die ersten 12 Monate Neukundenrabatt, mit All Stars und nach 12 Monaten volle Gebühr von rund 50 €. Das bezahl ich jetzt auch. Mehr Leitung/Leistung zum gleichen Preis statt der ~53 € nach der Erhöhung.
Aber trotz allem werd ich die Dame noch nicht ganz loben, erst einmal die Auftragsbestätigung abwarten. :zwinker:



Quote mich mal selber. Als wenn ich es schon geahnt habe, der Auftrag wurde vollständig verkehrt ins System eingegeben. Mit Horrorbox Recorder, ohne eigenes Modem, neue Telefonnr. und keiner wollt den Auftrag stornieren. Ich müsste das abwarten und dann schriftlich widerrufen, geschaltet würde aber automatisch zum 02.01.15 und dann könnte es sein das ich kein Netz und evtl. TV mehr habe.
Nach unzähligen Telefonaten und ständigem "das kann keiner rausnehmen, auch kein Teamleiter oder die Rückgewinnung", war dann ein Hotliner so fähig, mich durchzustellen. Da machte man mir fast das gleiche Angebot. Nur mit dem Unterschied, die HD Option kann man nur auf der Horrorbox buchen, All Stars würde dann auf den Echostar gehen. Preis natürlich auch ein höherer wie vorher. :hammer:
Sie könnte aber den alten Auftrag stornieren. Warte jetzt schon 2 Std. darauf. :nein:

Sagt mal UM, was raucht ihr bei euch? Ihr seid auf einem Trip, der ist absolut nicht mehr normal. Sollte meine Leitung, oder mein TV in den nächsten Tagen gekappt werden, werdet ihr in Bochum und Köln persönlich die Bekanntschaft mit der Horrorbox machen. Ab jetzt werde ich jedes Gespräch mit euch aufzeichnen, damit ihr verlogenes und unfähiges Saftladenteam euch selber hören könnt. Für solche nicht eingehaltenen Versprechen gehen andere vorm Kadi und werden bestraft. Aber das wäre für euch wohl zu human, besser wäre eure Saftpresse zu schließen und die meisten Mitschläfer nach Sibirien zum Schnee schippen zu schicken.


Und? Kannst du noch mal zusammenfassen, was jetzt das Ende vom Lied war bei dir?

Ich frage, weil ich in einer ähnlichen Situation bin. Ich hätte gerne in den aktuellen 3play plus 120 gewechselt (wg. des höheren Uploads), will aber meinen Echostar HD Recorder behalten! Man hat aber auch nach mehreren Telefonaten mit der Rückgewinnung keine Chance gesehen, das zu realisieren.

Aktuell (mit Preiserhöhung):
3play plus 50 (inkl. HD Option + Mobilfunk Family&Friends+Surf): 37,9 €
+ Echostar HD Recorder: 4,- €
+ Kabelvertrag: 17,9 €
= 59,8 €

Einzige Chance wäre ein Downgrade auf 2play 120 und Rüberbuchen von HD Option und Recorder auf den Kabelvertrag. Und der Mobilfunktarif Family&Friends+Surf käme dann natürlich auch noch oben drauf:

2play 120 (regulär nach den ersten 12 Monaten): 35,- €
+ Kabelvertrag: 17,9 €
+ Echostar HD Recorder: 6,- €
+ HD Option: 4,- €
+ Family&Friends+Surf: 5,- €
= 67,9 €

Das ist mir so aber zu teuer!
Evtl. könnte man beim Kabelvertrag noch etwas tricksen, indem man dort auf den "HD Kabelanschluss" für 19,9 € wechselt und dann die HD Option weglässt, würde 2,- € sparen ... immer noch zu teuer.

Gibt's denn wirklich gar keine Chance, den 3play plus 120 mit Echostar zu kriegen??
Also den 3play plus 120 mit (kostenlosem) Horizon-Receiver bestellen und den dann in die Ecke stellen und den Echostar behalten geht auch nicht? Oder ginge sogar evtl., aber dann nur ohne HD Option?
johnnyboy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 316
Registriert: 23.10.2012, 15:29

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon nogewe » 26.01.2015, 09:56

Kann man denn einfach auf ein 2plus-Paket wechseln, wenn man selbst den Kabelvertrag zahlt?
Was ist denn dann der Vorteil eines 3plus-Paket ggü 2plus + HD-Kabelanschluss (wenn man Horizon nicht will)?

Sorry für die vermutlich doofe Frage :kratz:
nogewe
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.01.2015, 17:34

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon johnnyboy » 26.01.2015, 10:26

nogewe hat geschrieben:Kann man denn einfach auf ein 2plus-Paket wechseln, wenn man selbst den Kabelvertrag zahlt?

Ja, kann man. Nicht unbedingt "einfach", aber die von der Rückgewinnungshotline bieten das an.
nogewe hat geschrieben:Was ist denn dann der Vorteil eines 3plus-Paket ggü 2plus + HD-Kabelanschluss (wenn man Horizon nicht will)?

Sorry für die vermutlich doofe Frage :kratz:

Der Preis. Siehe mein Beispiel oben drüber. Z.B. die HD Option ist im 3play "kostenlos" mit drin. Beim HD Kabelanschluss kostet es immerhin 2,- € extra gegenüber dem "normalen" Kabelanschluss. Geräte wie HD Recorder sind billiger im Bundle mit 3play zu haben oder z.B. auch der Mobilfunkvertrag Family&Friends+Surf ist kostenlos (sonst 5,- €) ...
johnnyboy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 316
Registriert: 23.10.2012, 15:29

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon nogewe » 26.01.2015, 17:31

Hallo,

Danke johnnyboy!

D.h., ich könnte vom heutigen Status Quo:
Digitaler Kabelanschluss (Eigenheim); 18,90 Euro
3play 32inkl. HD-Recorder: 35 Euro (jetzt 37,90)

z.B. wechseln auf das Treuepaket:
HD-Kabelanschluss (Eigenheim); 19,90 Euro
2play 25: 22 Euro
zzgl. HD-Recorder ? Euro

Bei der 0221-Nummer haben die das abgelehnt :-(
Ich möchte meine Hardware gerne behalten, brauche keine High-End-Datenrate und bevorzuge meinen aktuellen Recorder ggü. dem Horizon-Gerät.
nogewe
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.01.2015, 17:34

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste