- Anzeige -

Preiserhöhung zum 01.02.2015

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon hotte70 » 15.01.2015, 01:33

Visitor hat geschrieben:@ hotte70
Die MVLZ beträgt jetzt 2 Jahre.


Ja, ich weiß, das ist aber gar kein Problem für mich. Ich bin sogar eher froh, den guten Kurs jetzt 2 Jahre gesichert zu haben. Die einzige Alternative ist ja ohnehin nur DSL und da ist an meinem Wohnort schon seit 9 Jahren nicht mehr als 10 Mbit drin. Von daher wüsste ich auch gar nicht warum ich UM verlassen sollte.
hotte70
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 50
Registriert: 04.03.2009, 00:14
Wohnort: Meerbusch

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon tom050505 » 15.01.2015, 09:25

Hallo und guten Morgen zusammen,

ich habe mich jetzt entgültig entschlossen den Wechsel von 32000 auf 64000 3 Play nicht in Verbindung mit dem TC7200 Modem vorzunehmen (=Treueangebot).
Das TC7200 wird ja jetzt standartmäßig den Leuten aufs Auge gedrückt.

Zuviele grausame Geschichten habe ich über das TC7200 im Umlauf gelesen ...nicht nur in der Vergangenheit sondern auch gerade in den letzten 3 Monaten. Viele viele Leute sind einfach verzweifelt über den Problemen mit diese unausgereiften Gerät und seiner Firmware.

Nun mal eine Frage an die Experten. Ich würde den Tarifwechsel doch noch vornehmen (letzter möglicher Tag heute wegen Fristablauf) wenn folgendes gut funktionieren würde:

Ich bestelle an der Hotline das Modem cisco epc3212 (vorausgesetzt UM gibt das mir, soll ja schon geklappt haben) und verbinde dieses Cisco mit meinem Netgear Router WNR 3500L, der mir immer gute Dienste geleistet hat. Mein Motorola Modem kann ich ja leider nicht mehr wegen der hohen Geschwindigkeit weiter benutzen.

Ist das eine gute Idee...oder sollte ich es bleiben lassen?

Eine lieben Gruß
Tom Paderbadom
tom050505
Kabelexperte
 
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon CaptainPiccard » 15.01.2015, 10:45

tom050505 hat geschrieben: Ich bestelle an der Hotline das Modem cisco epc3212 (vorausgesetzt UM gibt das mir, soll ja schon geklappt haben)


Berichte bitte dann über deine Erfahrungen. Ich drücke dir wirklich die Daumen, dass es klappt.
Ich habe es über 1 Jahr versucht, unter dieser Bedingung mehr Geld an UMKBW loszuwerden. Aber sie wollten nicht.
Tarif: 2play 25
Gebiet: Metropolregion Rhein-Neckar (Baden-Württemberg)
Modem: ARRIS TM502B
Router: AVM FRITZ!Box 7490 WLAN AC
Fernseher: Samsung UE40D8090YSXZG
Receiver: XORO 8750 CI+ (zum Aufnehmen des "freien" Angebots)
CaptainPiccard
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 81
Registriert: 03.12.2014, 11:09
Wohnort: Weinheim (Bergstr.)

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon sasa » 15.01.2015, 10:53

So nu juckt der 120iger Gedanke doch schon etwas...


TC7200 - Eure aktuellen Erfahrungen

habe gelesen, dass es wohl nu doch net mehr solche Probleme damit geben soll...
Da heißt es, "für den ottton.-Verbraucher, der nur mit seinen Geräten surfen will und eine einfache Installation des Routers wünscht, ist der OK"


Könnt ihr das bestätigen?

Demnach wäre nur noch der Nachteil:
- UM ha die Oberhand bzgl. des Routers und Einstellungen etc.
- Ipv6 => man hat keinen Zugriff, wenn man von außen auf das Heimnetzwerk zugreifen möchte
sasa
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 03.01.2014, 13:16

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon HariBo » 15.01.2015, 12:11

nicht nur doppelt, sondern gar dreifach, du nervst gewaltig damit
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon tom050505 » 15.01.2015, 12:19

CaptainPiccard hat geschrieben:
tom050505 hat geschrieben: Ich bestelle an der Hotline das Modem cisco epc3212 (vorausgesetzt UM gibt das mir, soll ja schon geklappt haben)


Berichte bitte dann über deine Erfahrungen. Ich drücke dir wirklich die Daumen, dass es klappt.
Ich habe es über 1 Jahr versucht, unter dieser Bedingung mehr Geld an UMKBW loszuwerden. Aber sie wollten nicht.



Ja, ich habe tatsächlich Beiträge gelesen, dass es UM-Kunden geschafft haben (natürlich nach enormen Drängen) dem Hotline Mitarbeiter die Zusendung des TC7200 auszureden und eine Alternative z.B. den Cisco zu erhalten.

Wichtig wäre nur jetzt für mich (bevor ich bestelle) ob dieses Cisco Modem tatsächlich gut und konfortabel mit einem Netgear Router (hab ich noch) oder einem anderen Router zu nutzen ist. Wenn das alles auch mit Problemen verbunden ist...na dann lasse ich die Umstellung und bleibe bei meinem alten Vertrag mit 36000er Geschwindigkeit.

Gruß Tom Paderbadom
tom050505
Kabelexperte
 
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon BoSchmi » 15.01.2015, 17:31

Hallo in Runde, als Neuer möchte ich mich erstmal für die ganzen Infos hier bedanken.

Ich hab Dank der ganzen Infos hier meinen Vertrag auch von Asbach-Uralt auf jetzt
2Play 120, mit vorher schon vorhandener Smartcard umgestellt, + Komfort-Tel. zu jetzt 30,- / 40,- Euro.
Habe direkt ohne Kündigung bei der KD-Rückgewinnung angerufen.

Ich hatte schon vorher 2 Rufnummern, 1 Uralt-Modem und Uralt-Wlan-Router, also ist auf jeden Fall neue
Hardware fällig. Durch die Komfort-Tel.- Option komme ich jetzt um das Modem drumrum und bekomme
die Fritzbox ohne irgendwelche Mehrkosten. Hatte vorher 5 Euronen für die 2. Nummer und jetzt 5 Euronen
für Komforttel.+ 3. Rufnummer. Die Option wäre vielleicht für andere hier eine Möglichkeit um vom TC7200
wegzukommen. Die zusätzlichen Rufnummern können ja sinnvoll an Hund und Katze oder Kinder vergeben
werden.
BoSchmi
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.01.2015, 17:16

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon Stiff » 15.01.2015, 19:30

Eine kurze Frage an diejenigen, die einen 64er Tarif wegen Kündigung neu abgeschlossen haben:
Einem Bekannten, der mit der Rückgewinnungs HL telefoniert hat, wurde der 64er Tarif zwar angeboten, jedoch mit der Einschränkung das es diesen nur mit 2,5Mbits upload gäbe. Diese Treuprodukte wären im upload nicht identisch mit den damals zu buchenden 64/5er Tarifen.
Kann dies jemand bestätigen?
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 917
Registriert: 11.01.2013, 15:49

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon tom050505 » 15.01.2015, 19:35

Hallo,

zur Weiternutzung vom Uraltmodem bei höheren Geschwindigkeiten habe ich folgendes rausbekommen.
Das könnte für einige Tarifwechsler oder Neuabschließer vielleicht wichtig sein.

Also noch das alte Motorola SBV5121 von UM (habe es seit 2007 und es läuft super bei 32000er Speed) kann bis zu Geschwindigkeiten von 55616 MBit/s eingesetzt werden. So steht es in mehreren Quellen.
Habe es ohne Probleme mit einem Netgear - Router jahrelang in Betrieb gehabt.

Das würde bedeuten wer einen Tarif bis 50000er Geschwindigkeit beabsichtigt kann das gute alte Teil ganz bestimmt weiterbenutzen oder sich anschaffen.

Insoweit müsste man dieses blöde TC7200 nicht in Einsatz nehmen.

Es könnte natürlich sein, dass UM die Weiterbenutzung des alten Motorolas nicht zulässt und auf sein verpöntes Zwangsmodem TC7200 besteht!?!
Gruß Tom Paderbadom
tom050505
Kabelexperte
 
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon HariBo » 15.01.2015, 19:39

@TomPB
liest du eigentlich auch, was man dir hier antwortet?
Ich habe nicht den Eindruck
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 33 Gäste