- Anzeige -

Preiserhöhung zum 01.02.2015

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon jirrschi » 13.12.2014, 15:52

dgmx hat geschrieben:
jirrschi hat geschrieben:Aktuell: 3play 50 incl. HD-Modul/-Option und Cisco-Modem für bisher 35 EUR.
Ich hab nun bei der Hotline (die im Schreiben genannte Kölner Nummer) angerufen, weil ich auf 2play 120 wechseln wollte. Dort bot man mir aber 3play 100 für 36 EUR. HD-Modul und Cisco könnte ich behalten, Horizon müsste ich nicht nehmen. Eigentlich kein schlechtes Angebot, für 1 EUR mehr zumindest doppelte Download-Geschwindigkeit (Upload bliebe bei 2,5 MBit/s) und restliche Hardware bliebe, wie sie ist.


Wenn du jetzt noch vorher kündigst kannst du noch ne 35€ Gutschrift erhalten, siehe meinen Post. ;)


Stimmt, hattest du geschrieben. Danke für den Tipp! Ich vermute nur einen Haken, denn im Online-Kundencenter wird mir 3play100 für 42 EUR angeboten, allerdings auch mit der Horizon-Box. Wahrscheinlich bzw. hoffentlich erklärt der Verzicht auf die Box die 6 EUR Differenz.
jirrschi
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 27.04.2011, 22:22

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon dgmx » 13.12.2014, 16:01

Stand bei mir im Kundencenter genau so, habe es trotzdem so bekommen wie es auch dir Angeboten wurde ;)
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1033
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon anfaenger72 » 13.12.2014, 17:57

dgmx hat geschrieben:Stand bei mir im Kundencenter genau so, habe es trotzdem so bekommen wie es auch dir Angeboten wurde ;)


Hallo nochmal.

An welche Fax-Nr. hast du die Kündigung geschickt ?

LG,
anfaenger72
anfaenger72
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 16.01.2012, 13:20

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon Mr_Unknow » 13.12.2014, 20:39

d0zer hat geschrieben:
Mr_Unknow hat geschrieben:Habe nun von 3Play 32k auf 2Play 120k mit IPv4 gewechselt.
Die erste Dame meinte ja, dass v4 nur noch für Business Anschlüsse ist und der Herr heute hat direkt gesagt, dass ich es ja behalte, weil ich ja schon v4 habe.
Also zur Not einfach später nochmal anrufen, wenn die erste Person v4 verneint. :zwinker:



Ist da die Horizon Box Pflicht?

Würder gerne mein Cisco 3208 behalten.


Hi,
da ich kein TV mehr habe bekomme ich ein TC.
Durch den alten Anschluss habe ich noch ein altes Modem, was die Geschwindigkeit nicht kann, somit konnte ich das nicht behalten.
Ein Cisco habe ich nie gehabt.
Aber es haben ja schon einige geschrieben, dass sie ihre Hardware behalten haben.
Mr_Unknow
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 26.11.2011, 06:55

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon tom050505 » 13.12.2014, 20:45

Was ist denn an dieser Horizon Geschichte wirklich das schlimmste???
....wenn man das in 3 kurzen Punkten auf den Tisch bringen würde.

Hier reden ja fast alle sehr verteufelt über diese Horror..izan....Sache.
Wirklich so schlimm?

Ich habe 2 TVs in zwei verschiedenen Räumen...da müsse ich dann wohl ein oder zwei Boxen haben
und mir zweimal so eine Smartcard für jeweils 3 Euro besorgen.

Gruß
tom050505
Kabelexperte
 
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon jmichael » 13.12.2014, 20:55

Ich möchte mich mal einreiehen, habe die Beiträge mit Interesse glesen, habe aber noch ein paar Fragen:
Nachdem ich den Brief erhalten habe, und hier gelesen habe, dass es Angebote im Kundencenter geben soll, habe ich mich dort angemeldet. Und ich habe erstaunt feststellen müssen, dass ich nun 2Play 16 000 habe. Ich bin mir sehr sicher, dass ich vor ein paar Monaten 2Play 10 000 hatte. Das wäre nicht weiter schlimm (ist ja schneller), ich bin mir aber auch sicher, dass ich 1 000 Upstream hatte. Da an meinem Vertrag aber kein Upstream mehr dran steht, habe ich den mittels Speedtest.io nachgemessen, und komme auf sagenhafte 300 Kbit/s, und das ist dann doch deutlich zu langsam. Das Messergebnis wird durch meinen Eindruck bestätigt, dass Homeoffice, E-Mail-Senden und Cloud-Dienste im Moment schnecken. Upstream ist mir sehr wichtig.

Haben andere auch solche unangekündigten Tarifanpassungen erfahren?

Außerdem ist mir aufgefallen, dass 2Play 10 000, mit 1 000 Upstream, regulär 20€ kostet. Ich dagegen soll nach der Preiserhöhung nun 27,90€ bezahlen. :wut:

Stellt sich mir nur eine Frage: Was mache ich am besten:
10 000 mit 1 0000 Upstream für 20€ wäre ja schon mal ein Anfang, ich würde auch gerne mehr nehmen, aber:
- Ich will meine Hardware behalten, sobald ein Techniker oder ein Paket von einem Anbieter aufkreuzt, geht nichts mehr. :)
- Ich brauche IPv4
- Ich war mit Unitymedia eigentlich immer zufrieden, aber dieses Vorgehen empfinde ich offen gestanden als Frechheit. Mein Vorgehen soll ihnen also schon zeigen, dass ich damit nicht einvertanden bin.
- Über Telefon komme ich nicht an mehr als DSL 2 000. Ich bin also auf Kabel angewiesen.

Bis jetzt habe ich herausgelesen, dass es sinnvoll ist, zu kündigen, und dann mich rückwerben zu lassen, im Zweifel selbst die Nummer anzurufen. Allerdings habe ich immer von großen Tarifen für viel Geld gelesen, geht das auch mit 2Play 10 000?
Wie stelle ich am geschicktesten sicher, dass ich Hardware (von 2009 aus NRW) behalten kann, und vor allem meine IPV4?
jmichael
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.12.2014, 16:20

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon Mr_Unknow » 13.12.2014, 21:07

jmichael hat geschrieben:Ich möchte mich mal einreiehen, habe die Beiträge mit Interesse glesen, habe aber noch ein paar Fragen:
Nachdem ich den Brief erhalten habe, und hier gelesen habe, dass es Angebote im Kundencenter geben soll, habe ich mich dort angemeldet. Und ich habe erstaunt feststellen müssen, dass ich nun 2Play 16 000 habe. Ich bin mir sehr sicher, dass ich vor ein paar Monaten 2Play 10 000 hatte. Das wäre nicht weiter schlimm (ist ja schneller), ich bin mir aber auch sicher, dass ich 1 000 Upstream hatte. Da an meinem Vertrag aber kein Upstream mehr dran steht, habe ich den mittels Speedtest.io nachgemessen, und komme auf sagenhafte 300 Kbit/s, und das ist dann doch deutlich zu langsam. Das Messergebnis wird durch meinen Eindruck bestätigt, dass Homeoffice, E-Mail-Senden und Cloud-Dienste im Moment schnecken. Upstream ist mir sehr wichtig.

Haben andere auch solche unangekündigten Tarifanpassungen erfahren?

Außerdem ist mir aufgefallen, dass 2Play 10 000, mit 1 000 Upstream, regulär 20€ kostet. Ich dagegen soll nach der Preiserhöhung nun 27,90€ bezahlen. :wut:

Stellt sich mir nur eine Frage: Was mache ich am besten:
10 000 mit 1 0000 Upstream für 20€ wäre ja schon mal ein Anfang, ich würde auch gerne mehr nehmen, aber:
- Ich will meine Hardware behalten, sobald ein Techniker oder ein Paket von einem Anbieter aufkreuzt, geht nichts mehr. :)
- Ich brauche IPv4
- Ich war mit Unitymedia eigentlich immer zufrieden, aber dieses Vorgehen empfinde ich offen gestanden als Frechheit. Mein Vorgehen soll ihnen also schon zeigen, dass ich damit nicht einvertanden bin.
- Über Telefon komme ich nicht an mehr als DSL 2 000. Ich bin also auf Kabel angewiesen.

Bis jetzt habe ich herausgelesen, dass es sinnvoll ist, zu kündigen, und dann mich rückwerben zu lassen, im Zweifel selbst die Nummer anzurufen. Allerdings habe ich immer von großen Tarifen für viel Geld gelesen, geht das auch mit 2Play 10 000?
Wie stelle ich am geschicktesten sicher, dass ich Hardware (von 2009 aus NRW) behalten kann, und vor allem meine IPV4?


Ruf einfach die Nummer an, die auf dem Brief steht (0221 466 190 01) und rede mit den Leuten da. Kann halt sein, dass du zwei Anrufe brauchst um deine Forderungen durch zubekommen.
Für IPv4 musst du halt sagen, dass du es behalten möchtest. (Hat bei mir erst beim zweiten Anruf geklappt, aber dafür sofort) Du kannst ja auch 2Play 120.000 für 25€ im ersten Jahr gehen, im zweiten biste dann bei 35€.
Ansonsten sag halt, dass dein Upload zu langsam ist und mit der Erhöhung etwas nicht stimmt. Wie viel steht denn aktuell auf deiner Rechnung drauf?
An der Hotline kann dir wahrscheinlich besser geholfen werden.
Mr_Unknow
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 26.11.2011, 06:55

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon dgmx » 13.12.2014, 23:54

anfaenger72 hat geschrieben:
dgmx hat geschrieben:Stand bei mir im Kundencenter genau so, habe es trotzdem so bekommen wie es auch dir Angeboten wurde ;)


Hallo nochmal.

An welche Fax-Nr. hast du die Kündigung geschickt ?

LG,
anfaenger72

Jetzt mal ehrlich, du wirst doch in der Lage sein auf der Homepage die Fax Nummer von Unitymedia raus zu finden, steht ziemlich dick unter Kontakt......
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1033
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon anfaenger72 » 14.12.2014, 12:12

dgmx hat geschrieben:
anfaenger72 hat geschrieben:
dgmx hat geschrieben:Stand bei mir im Kundencenter genau so, habe es trotzdem so bekommen wie es auch dir Angeboten wurde ;)


Hallo nochmal.

An welche Fax-Nr. hast du die Kündigung geschickt ?

LG,
anfaenger72

Jetzt mal ehrlich, du wirst doch in der Lage sein auf der Homepage die Fax Nummer von Unitymedia raus zu finden, steht ziemlich dick unter Kontakt......


Na klar. Schon gefunden.
Danke für deine Hilfe.
Problem mit dem 35 Euro Rabatt gelöst ?

LG,
anfaenger72
anfaenger72
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 16.01.2012, 13:20

Re: Preiserhöhung zum 01.02.2015

Beitragvon tom050505 » 14.12.2014, 13:56

Schööönen Sonntag!!!

Nochmal kurz gefragt.

Sollte man sich für TV mit HD-Optionen entschließen und dann 2 TV Geräte im Einsatz haben.

Braucht man dann zwei Smart Karten von UM... die dann wiederum jeweils 3 Euro mon. kosten?

Gruß Tom Paderbadom
Zuletzt geändert von tom050505 am 14.12.2014, 13:59, insgesamt 1-mal geändert.
tom050505
Kabelexperte
 
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste