- Anzeige -

Ärger mit der Kabelfirma

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Ärger mit der Kabelfirma

Beitragvon Knobias » 07.11.2014, 22:14

Hallo Forennutzer,
meine Situation ist folgende:

Ich bin letzten Sommer in eine Mietwohnung gezogen. Ich beziehe von Unitymedia 2Play seit Juni. Zuständig für den Kabelanschluss ist eine regionale Kabelfirma. Bei der Kabelfirma erkundigte ich mich über die Möglichkeiten eines 2Play-Tarifes. Man sagte mir damals allerdings, dass für den Anschluss von 2Play ein Kabelnetzvertrag nötig sei. Ansonsten würde man mir kein 2Play verkaufen.

Das hab ich so nicht eingesehen, weil auf der Unitymedia-Seite explizit steht, dass man kein Kabelnetzvertrag für das betreiben von 2Play benötigt. Also hab ich direkt bei Unitymedia angerufen und meinen Vertrag mit Unitymedia abgeschlossen. Prompt kam ein Techniker und hat mir alles eingerichtet ohne das ich diesen Kabelnetzvertrag benötigte...

Diese Woche erhielte ich einen Anruf von besagter regionaler Kabelfirma, dass Sie mir das Kabel abklemmen wollen... Da ich ja kein Kabelanschluss bei Ihnen hätte, würde wohl kein Bedarf bestehen. Ich sagte allerdings, dass ich 2Play direkt von Unitymedia beziehen würde. Nun will mir die Firma eine monatliche Gebühr über Nutzung des Verteilerkastens und der verlegten Kabel in Höhe des Kabelnetzvertrags stellen. Ansonsten wird das Kabel abgeklemmt.

Darf die Kabelfirma das Kabel abklemmen, obwohl ein zwei Jahresvertrag mit Unitymedia besteht? Was passiert mit dem Vertrag bei Abklemmung? Habe ich dreist gehandelt indem ich die Kabelfirma übergangen habe?

Viele Grüße
Knobias
Knobias
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.11.2014, 21:44

Re: Ärger mit der Kabelfirma

Beitragvon Wasserbanane » 07.11.2014, 22:37

Das ist bei dieser Konstellation Gang und Gebe. Die Kabelfirma will ihr Netz nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Rechtsberatung kann und will ich hier aber nicht geben.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Ärger mit der Kabelfirma

Beitragvon Knobias » 07.11.2014, 23:40

Das versteh ich. Mir geht es eher ums Prinzip, dass man mir zu Beginn einen Vertrag ans Bein binden wollte. Ich bin bereit eine gerechtfertigte Pauschale zur Bereitstellung der Geräte zu zahlen, aber sicherlich keine Umlegung der Gebühr des analogen Kabelnetzes. Ich besitze keinen Fernseher.

Ich habe unitymedia wegen des günstigen Preises für internet&telefon gewählt. Wenn ich allerdings die monatlichen Gebühren für 2play + Miete der Kabelfirma zahlen muss, dann kommt mich das teurer als ein Tarif beispielsweise bei der Telekom für Internet + Handyvertrag.

Gesetz dem Fall das mir am Ende wirklich ein Kabel abgeklemmt wird, was würde denn mit dem Vertrag bei Unitymedia passieren? Gibt es denn Erfahrungswerte wie das von Unitymedia gehandhabt wird, falls wirklich das Kabel abgeklemmt wird? Ich würde dann wirklich gern komplett darauf verzichten und eben woanders die Leistung beziehen...

Ich möchte keine Rechtsberatung haben. Es geht mir nur um eine weitere Meinung.
Knobias
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.11.2014, 21:44

Re: Ärger mit der Kabelfirma

Beitragvon hajodele » 08.11.2014, 00:17

UM hätte eigentlich gar nicht installieren dürfen.
Zur Installation ist eine Genehmigung der Hausverwaltung oder des Eigentümers notwendig, die offensichtlich den sogenannten NE4-Bereich an die regionale Firma outgesourced hat.
Du wirst wohl lediglich kurzfristig aus dem bestehenden Vertrag aussteigen können.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3953
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Ärger mit der Kabelfirma

Beitragvon kalle62 » 08.11.2014, 09:45

hallo

Was verlangt den der Betreiber des Kabelanschluss,auch 17,80 Euro im Monat.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 15 Gäste

cron