- Anzeige -

Upgrade auf 2 Play plus 120

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Upgrade auf 2 Play plus 120

Beitragvon freezer2k5 » 25.11.2014, 15:30

gtsportms hat geschrieben:Mir wurde vor ein paar Wochen auch hochundheilig versprochen das ich meine 6320 Behalten kann wenn ich von 50 auf 120mbits wechseln, tja heute kam das paket mit dem 7200er Modem + der Auftragsbestätigung mit Termin für den Wechsele usw...

Tolle Sache..


Das scheint die gängige Masche zu sein, wie dort verfahren wird... am Telefon viel erzählen aber dann kommt es doch anders und man hat die neue Hardware erstmal an der Backe... Wahrscheinlich gibts Abzug von Weihnachtsgeld oder Urlaub wenn die das TC nicht zwingend an den Kunden versenden :D
freezer2k5
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 78
Registriert: 10.05.2009, 21:51

Re: Upgrade auf 2 Play plus 120

Beitragvon F4B1 » 25.11.2014, 18:16

Also mein Paket ist heute angekommen und habe es angenommen.

Meine 6320 ist noch aktiv. Umstellung soll ja am 1.12.14 sein.

Online ist der Auftrag immer noch nicht storniert.

Morgen noch mal anrufen.
F4B1
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 25.11.2014, 09:46

Re: Upgrade auf 2 Play plus 120

Beitragvon gtsportms » 26.11.2014, 13:41

Also vorhin mit UM telefoniert. 6320 soll mit 100Mbits noch geklappt haben aber jetzt mit 120Mbits nicht mehr,die Dame mit der ich Telefoniert hat hat es getestet , dabei ist lustigerweise die Telefonverbindung abgerbochen weil meine FritzBox vom Netz getrennt wurde.Zum Glück haben die meine Handynummer. Hab jetzt das TC7200 angeschlossen und sie haben es jetzt schon freigeschaltet und nicht wie in der Auftragsbestätigung am 8.12. Angeblich hatten nur die ersten Geräte Starke Probleme aber jetzt sollen sie es Zitat " hingebkommen haben".

Ich bin gespannt und finds etwas schade das ich meine Fritzbox nicht mehr nutzen kann..

Wo sind eigentlich die DECT einstellungen bei dem TC7200?
gtsportms
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 30.05.2014, 12:52

Re: Upgrade auf 2 Play plus 120

Beitragvon hajodele » 26.11.2014, 13:49

DECT ist nicht vorhanden. Genauso wie AB oder die Möglichkeit, anstatt Telefon das Smartphone zu verwenden.
Du hast eine analoge Telefonbuchse und sonst nix.

... und die Probleme sind nach wie vor vorhanden.
Lies doch einfach ein paar aktuelle Threads.

Viel Spaß noch.

Der Weg zurück zur Fritzbox wird steinig und schwer.

P.S.: ich übersah - AB wurde ja bei euch deaktiviert, oder?
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Upgrade auf 2 Play plus 120

Beitragvon F4B1 » 26.11.2014, 15:53

So. Gerade mit einem fähig wirkendem Mitarbeiter von UM telefoniert und nachgefragt warum denn der Auftrag online noch nicht als storniert angezeigt wird.
Er hat dann kurz mit der Passenden Abteilung telefoniert und die Stornierung durchführen lassen.

Online sehe ich das jetzt auch unter Stornierte Aufträge.

Hab nachgefragt und es ist OK, dass ich das TC bis Montag noch behalte. (Nicht das es dann deaktiviert wird.)

Er meinte aber auch, dass meine Fritzbox im System unberührt ist und das TC auf Rücksendung steht.

Er hat mir dann noch die Telfoncomfortoption angeboten aber die will ich nicht. xD

Somit behalte ich jetzt meine Fritzbox mit 2Play50 bei 33€ und verzichte auf 120/6. :wand: :heul: :motz:
F4B1
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 25.11.2014, 09:46

Re: Upgrade auf 2 Play plus 120

Beitragvon goom » 28.11.2014, 00:14

Jetzt habe ich auch mal eine Frage. Ich nutze noch den 25er Tarif (2play) und habe auch das Angebot bekommen für 5 Euro mehr auf 120er upzudaten. Ich nutze noch das schwarze Modem (ich glaube Cisco) und dahinter ein TP - Link Router.
Was sind denn die Nachteile an den TC Modems?
Und welche Nachteile hätte ich mit IPv6?
goom
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 61
Registriert: 10.06.2011, 10:49

Re: Upgrade auf 2 Play plus 120

Beitragvon hajodele » 28.11.2014, 01:26

goom hat geschrieben:Ich nutze noch das schwarze Modem (ich glaube Cisco) und dahinter ein TP - Link Router.

Wenn es sich um das Modell 3208 oder 3212 handelt, solltest du darum kämpfen, das Gerät zu behalten.

goom hat geschrieben:Was sind denn die Nachteile an den TC Modems?

Da kannst du hier sehr viel dazu lesen.
Das wichtigste: Sie laufen nicht stabil.

goom hat geschrieben:Und welche Nachteile hätte ich mit IPv6?

Mit IPv6 gar keine. Das Problem liegt an der Technologie DS-Lite.
Auch dazu gibt es hier viel zu lesen.

Als Bestandskunde kannst du übrigens IPv4 behalten (empfohlen) !
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Upgrade auf 2 Play plus 120

Beitragvon goom » 28.11.2014, 08:00

hajodele hat geschrieben:Wenn es sich um das Modell 3208 oder 3212 handelt, solltest du darum kämpfen, das Gerät zu behalten.


Ich habe mich vertan. Ich habe ja noch ein Motorola Modem. Ist das trotzdem besser wie das TC ?
goom
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 61
Registriert: 10.06.2011, 10:49

Re: Upgrade auf 2 Play plus 120

Beitragvon robbe » 28.11.2014, 10:05

goom hat geschrieben:
hajodele hat geschrieben:Wenn es sich um das Modell 3208 oder 3212 handelt, solltest du darum kämpfen, das Gerät zu behalten.


Ich habe mich vertan. Ich habe ja noch ein Motorola Modem. Ist das trotzdem besser wie das TC ?


Immer merken, alles ist besser als das TC.
Dummerweise kannst du beim Upgrade das Motorola nicht behalten, da kein Docsis 3 Modem. Du brauchst also zwingend ein neues Gerät.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 811
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: Upgrade auf 2 Play plus 120

Beitragvon goom » 28.11.2014, 18:20

Okay, dann würde ich bei einem Upgrade auf jeden Fall einen TC bekommen. Dann bleibe ich wohl erstmal bei meiner 25er Leitung, hat bisher ja auch gereicht.
goom
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 61
Registriert: 10.06.2011, 10:49

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste