- Anzeige -

Koax Kabel verlegen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Koax Kabel verlegen

Beitragvon starhunter13 » 01.10.2014, 17:47

Guten Tag.

Ich bin grade in meine neue Wohnung gezogen und habe mein Internet bei Unitymedia beantragt. Gestern kam der Techniker und meinte das unsere DATA Leitung am TV/Radio Stecker kaputt sei und er eine neue durchs Fenster verlegen müsste. Nun habe ich das ganze selber in die Hand genommen da ich eine Lehre als Elektroniker abgeschlossen habe und in dem Beruf noch arbeite. Allgemein ist es ja keine schwere Arbeit allerdings weiß ich nicht ob Unitymedia das so gut findet wenn ich das selber mache. Jedenfalls habe ich meine leitung an einen 2er verteiler angeschlossen wo der 2. Ausgang einfach ins leere ging. Ihr könnt euch das so vorstellen:

Eingang Verstärker -> Verstärker -> Ausgang Verstärker -> 2er Verteiler davon einer ins leere und der andere geht an einen 3er Verteiler wo alle 3 Plätze belegt sind.

Nun wie gesagt habe ich das Kabel an den freien Platz des 2er Verteilers angeschlossen. Allerdings habe ich immernoch kein Internet. Muss die Zentrale von Unitymedia noch was freischalten? Wenn ja soll ich denen sagen dass ich die Leitung selbst gelegt habe? Oder habe ich einen kompletten Denkfehler der meine Logik zunichte macht? Oder muss ein Techniker hier vor ort noch was einstellen bzw kann ich das selber einstellen?

Viele Fragen aber ich danke euch für jede Antwort :)

Lg
starhunter13
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 01.10.2014, 17:29

Re: Koax Kabel verlegen

Beitragvon kalle62 » 01.10.2014, 18:03

hallo

So hast du aber die Signalstärke vor dem 3 Verteiler verringert,durch den Einbau des 2 fach Verteiler.
Ich hätte vil eher einen 4 fach Verteiler eingebaut,so hast du doch auch einen Anschluss für das Neue Kabel.
Obwohl dein Altes Kabel doch auch wo Angeschlossen war,vermutlich an dem 3 fach Verteiler.

Und ich meine für Internet würde immer ein Techniker kommen,der das auch Freischaltet und auch alles durchmisst.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Koax Kabel verlegen

Beitragvon starhunter13 » 01.10.2014, 18:07

Hallo und Danke für deine Antwort. Kurze Erläuterung:

Der 2er Verteiler war bereits eingebaut. Hab Hardwaretechnisch nichts an dem Steckbrett geändert.

Wenn ich jetzt nochmal einen Techniker rufe wird der dann sauer sein, dass ich das kabel selber verlegt habe bzw darf ich das überhaupt?
LG
starhunter13
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 01.10.2014, 17:29

Re: Koax Kabel verlegen

Beitragvon robbe » 01.10.2014, 18:13

Du kannst in deinem Haus doch Kabel legen wie du lustig bist. Die "Ich hab das Kabel schonmal selbst gezogen"-Kunden sind mir am liebsten.
Das Anschließen sollte aber definitv der Techniker erledigen, damit dann am Ende der Pegel an der Dose passt.
Ruf dort einfach an, sag das du ein Kabel selbst gelegt hast und das du nur noch einen Techniker zum Anschließen brauchst.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 809
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: Koax Kabel verlegen

Beitragvon Dinniz » 01.10.2014, 18:42

Der Aufbau mit 2fach Verteiler vor dem eigentlichen Verteiler ist typisch bei so manchen Anlagen.
Dieser ist für einen weiteren Verteiler gedacht.
Böse wird dir niemand sein wenn du ordentlich ein neues Kabel selbst verlegst.
Wenn ich dich richtigen verstanden habe, kommt der Techniker nochmal?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Koax Kabel verlegen

Beitragvon starhunter13 » 01.10.2014, 22:55

Danke für eure Antworten :)

Ja genau der Techniker kommt nächsten Mittwoch nochmal. Hab halt gedacht ich könnte das ganze so etwas beschleunigen :D Naja gut ich warte bis der Techniker kommt, der wird das dann schon machen ;)
starhunter13
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 01.10.2014, 17:29

Re: Koax Kabel verlegen

Beitragvon starhunter13 » 02.10.2014, 12:54

Hallo eine Frage hätte ich da noch. Schaut euch bitte das Bild an und sagt mir (soweit ihr könnt) warum ich immernoch kein internet signal bekomme :D

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/201410021246086jk42s5v3b.jpg

Vielen Dank und LG
starhunter13
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 01.10.2014, 17:29

Re: Koax Kabel verlegen

Beitragvon kalle62 » 02.10.2014, 13:22

hallo

Wei es vermutlich noch nicht Freigeschaltet ist,das meldet doch der Teschniker erst an.
Oder hast du was anderes Gesagt bekommen.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Koax Kabel verlegen

Beitragvon Dinniz » 02.10.2014, 14:09

Ich frag mich eher woher du das Modem hast wenn der Techniker es nicht installieren konnte ..
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Koax Kabel verlegen

Beitragvon starhunter13 » 02.10.2014, 14:44

Das Modem hab ich noch aus meiner alten Wohnung. Sollte doch eigentlich kein Problem sein oder muss Unitymedia noch die MAC Adresse vom Modem freischalten?
starhunter13
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 01.10.2014, 17:29

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste