- Anzeige -

Was muss ich vorher alles Beachten?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Was muss ich vorher alles Beachten?

Beitragvon kartal03 » 19.09.2014, 20:38

Die Zusatzoption erscheint mir aber recht teuer, 30€ + 5€ Monatlich ergeben schon 150€ in 2 Jahren..
Kann ich auch eine gebrauchte kaufen? Habe ein paar bei ebay für 50-80€ gesehen
kartal03
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 09.09.2014, 17:45

Re: Was muss ich vorher alles Beachten?

Beitragvon Leseratte10 » 19.09.2014, 21:28

Du kannst keine gebrauchte kaufen. Du musst die bei UM mieten. Auch eine gebrauchte Unitymedia-Box wird an deinem Anschluss nicht funktionieren.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1275
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Was muss ich vorher alles Beachten?

Beitragvon kartal03 » 19.09.2014, 22:01

Das ist blöd, langsam scheint mir dieser Anbieter nicht mehr so seriös zu seib, wie ich ihn mir vorher vorgestellt habe..
Auch die Kosten sind so recht hoch geworden: 35€ fürs Internet + 15€ für Auslandsflat (leider Notwendig :D ) + 5€ für Router (welcher dann nicht einmal mir gehört...).

Kennt ihr vielleicht einen anderen Anbieter, welcher "offener" ist, mit ähnlichen Leistungen?

Edit: Bei 1&1 bekomme ich die gleichen Konditionen für nur 45€ Monatlich, sogar mit einer höheren Upload Geschwindigkeit :super:
Als Router würde ich dann einen Fritz!Box 7362SL bekommen.

Was meint ihr, ist das besser?
kartal03
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 09.09.2014, 17:45

Re: Was muss ich vorher alles Beachten?

Beitragvon hajodele » 19.09.2014, 22:28

kartal03 hat geschrieben:Das ist blöd, langsam scheint mir dieser Anbieter nicht mehr so seriös zu seib, wie ich ihn mir vorher vorgestellt habe..
Auch die Kosten sind so recht hoch geworden: 35€ fürs Internet + 15€ für Auslandsflat (leider Notwendig :D ) + 5€ für Router (welcher dann nicht einmal mir gehört...).

Kennt ihr vielleicht einen anderen Anbieter, welcher "offener" ist, mit ähnlichen Leistungen?

Edit: Bei 1&1 bekomme ich die gleichen Konditionen für nur 45€ Monatlich, sogar mit einer höheren Upload Geschwindigkeit :super:
Als Router würde ich dann einen Fritz!Box 7362SL bekommen.

Was meint ihr, ist das besser?

Wenn du VDSL bekommen kannst und du nicht unbedingt >100Mbit download brauchst, würde ich immer zuerst VDSL probieren:
Das komplette Gedöns rund um IPv6/DSlite entfällt. Du bekommst Dualstack oder reines IPv4. Damit sind schon viele aktuelle Problemchen beseitigt.

Zum Thema Auslandsflat: So würde ich mir bei beiden Anbietern wirklich überlegen. Für die meisten Ländern zahlst du noch 25ct/min für Gespräche ins dortige Mobilnetz dazu.
Schau dir mal die Preise hier an: http://hanstel.biz/
ich bezahle für Gespräche nach Thailand, Frankreich, deutsches Mobilnetz ca. 1 ct/min. Natürlich ohne irgendwelche Zusatzkosten pro Monat. Wir brauchen so ca. 20-30 Euro/Jahr
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Was muss ich vorher alles Beachten?

Beitragvon kartal03 » 19.09.2014, 22:43

Bei der Auslandsflat benötige ich eh nur eine Flat ins Festnetz. Da dorthin sehr viel telefoniert wird (im Schnitt täglich ~ 30 Min), wäre eine richtige Flat wohl besser. Anscheinend kann ich auch VDSL von 0² empfangen, bin mir da aber nicht ganz sicher. 50€ Monatlich für 50.000er Leitung und Telefonflat :kratz:
kartal03
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 09.09.2014, 17:45

Re: Was muss ich vorher alles Beachten?

Beitragvon kalle62 » 20.09.2014, 09:20

hallo

Da würde ich aber mal in denen ihrem Forum mich um Sehen,wie es mit 1&1 oder O2 läuft.
Wenn dir bei UM alles zu Teuer ist.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4331
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Was muss ich vorher alles Beachten?

Beitragvon kartal03 » 20.09.2014, 09:29

Ich habe noch einmal geguckt und musste feststellen, dass ich von 1 und 1 lediglich 16 Mbits empfangen kann, was mir zu wenig ist.
Bei 0² ist das Datenvolumen auf 300GB begrenzt... Verstehe nicht, warm es solche Begrenzungen nun auch bei DSL Verträgen gibt :nein:

Dann werde ich wohl doch bei UM zuschlagen müssen.
Eine Frage hätte ich noch. Warum kritisieren alle den (WLan) Router mit Kabelmodem?
kartal03
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 09.09.2014, 17:45

Re: Was muss ich vorher alles Beachten?

Beitragvon kalle62 » 20.09.2014, 10:02

hallo

Ich weis jetzt nicht genau ob es bei dir anders wäre.
Ich habe 100 Premium mit den Kabelmodem EPC3212 und meinen eigenen Router Linksys E3200 und das Läuft wunderbar.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4331
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Was muss ich vorher alles Beachten?

Beitragvon hajodele » 20.09.2014, 10:44

kartal03 hat geschrieben:Ich habe noch einmal geguckt und musste feststellen, dass ich von 1 und 1 lediglich 16 Mbits empfangen kann, was mir zu wenig ist.
Bei 0² ist das Datenvolumen auf 300GB begrenzt... Verstehe nicht, warm es solche Begrenzungen nun auch bei DSL Verträgen gibt :nein:

Wobei es bei allen DSL-Verträgen noch lange nicht gesagt ist, ob man diese 16 Mbit tatsächlich erhält. :zwinker:
1und1 hält auch als Sonderangebot so einen Vertrag mit Beschränkung vor. 300 GB entspricht 10 GB/Tag. Das ist nicht soooo wenig. In unserem 3-Personen-Haushalt mit extensiver youtube- und Spiele- Nutzung kommen wir nur knapp darüber.

kartal03 hat geschrieben:Dann werde ich wohl doch bei UM zuschlagen müssen.
Eine Frage hätte ich noch. Warum kritisieren alle den (WLan) Router mit Kabelmodem?

Das läßt sich vor allem auf die sehr schlechte Firewall zurückführen.
Das WLAN soll auch nicht gerade gut sein. Hier kann man sich aber mit einem externen Accesspoint behelfen.
Es ist ja auch kein unüberwindliches Problem, zunächst das TC7200 zu benutzen und ggf. später zu wechseln.

Der Ursprungsvertrag von Kalle62 ist sehr alt. An dieses Equipement kommt man schon lange nicht mehr ran.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Was muss ich vorher alles Beachten?

Beitragvon kartal03 » 20.09.2014, 10:56

Kann ich meinen Router denn als einen Access Point einrichten (Asus N600 RT-N56U)?
Und was für Probleme können denn durch die schlechte Firewall entstehen?

Liebe Grüße
kartal03
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 09.09.2014, 17:45

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste