- Anzeige -

geplanter Tarifwechsel - Bammel vor IPv6, Horizon und Co.

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: geplanter Tarifwechsel - Bammel vor IPv6, Horizon und Co

Beitragvon Kausrufe » 24.08.2014, 02:55

Nein, die HD Option wäre ein zusätzlicher, unabhängiger Vertrag.
Also wirklich 2 Play + HD Option
http://www.unitymedia.de/privatkunden/f ... hd-option/

Vorteil ist auch, daß du beides unabhängig voneinander kündigen könntest.

Weiß ja nicht, wann dein Vertrag endet und wie dringend es ist.
Kausrufe
Kabelexperte
 
Beiträge: 202
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: geplanter Tarifwechsel - Bammel vor IPv6, Horizon und Co

Beitragvon HariBo » 24.08.2014, 08:22

die HD Option könnte ggf. über den vorhandenen (3play ist ja vorhanden) gebucht werden.

Ansonsten müsste bei jetzt bestehendem 3play erstmal das Ende der MVLZ abgewartet oder erkauft werden, um ein Downgrade auf 2play zu machen.

Übrigens kommen mehr als 90% der Nutzer problemlos mit dem TC2700 klar, und so, wie der TE eingangs beschreibt, sehe ich da auch keine Probleme auf ihn zukommen.
Was spricht unter diesen Umständen gegen 3play 100?
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: geplanter Tarifwechsel - Bammel vor IPv6, Horizon und Co

Beitragvon killaaaaah » 24.08.2014, 19:08

Da ihr alle mich einigermaßen überzeugt habt (nur die IPv4 sache ist ja nicht ganz sicher scheinbar) habe ich mal spaßeshalber auf "Produkt optimieren" geklickt und bin leider auf eine weitere unklarheit gestoßen... Bei hardware muss ich mich nun entscheiden. entweder den HD receiver oder den recorder, wobei mich überrascht hat, dass bei HD receiver auch 4€ monatlich veranschlagt werden. Ich bin immer von der 3P seite ausgegangen auf der der neukunden preis steht (für mich nicht anwendbar ich weiß) und darunter dachte ich der bestandskunden preis. wenn man etwas nach unten scrollt kommt man dann zur hardware, wo nur für den Recorder zusätzliche Kosten angegeben werden.

Liegt das daran, dass ich Bestandskunde bin? Mache ich irgendwas falsch? Hatte eigentlich nicht vor 4€ mehr noch im Monat für den Receiver zu zahlen...
Benutzeravatar
killaaaaah
fehlerhafte E-Mail-Adresse!
 
Beiträge: 14
Registriert: 31.10.2008, 19:47
Wohnort: Münster

Re: geplanter Tarifwechsel - Bammel vor IPv6, Horizon und Co

Beitragvon Kausrufe » 25.08.2014, 08:45

Bei 3 Play 50 kostet der Horizon HD Receiver 4€ mtl. zusätzlich.
Du mußt natürlich dein 3 Play "hochstufen".
Bei 3 Play 100 ist der dann inklusive.
Kausrufe
Kabelexperte
 
Beiträge: 202
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: geplanter Tarifwechsel - Bammel vor IPv6, Horizon und Co

Beitragvon killaaaaah » 25.08.2014, 14:00

ja das verwundert mich ja ein wenig... bei mir sieht das so aus:

Bild
Benutzeravatar
killaaaaah
fehlerhafte E-Mail-Adresse!
 
Beiträge: 14
Registriert: 31.10.2008, 19:47
Wohnort: Münster

Re: geplanter Tarifwechsel - Bammel vor IPv6, Horizon und Co

Beitragvon Sir_Killalot » 25.08.2014, 20:06

Ja, sieht irgendwie komisch ist... Eigentlich sollte der Horizon Reciever beim 100 MB Paket kostenfrei dazu kommen und der Recorder 5 Euro im Monat.

Warum der Reciever 4 Euro kostet, kann ich mir nur so erklären - die 4 Euro für die Horizon kommen nur zu Stande, wenn die Horizon als zusätzliches Zubehör eingebucht wird.

Würde ich in der Tat einmal mit der Hotline klären, warum das bei dir so auftaucht...
Sir_Killalot
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 22.01.2014, 23:16

Re: geplanter Tarifwechsel - Bammel vor IPv6, Horizon und Co

Beitragvon killaaaaah » 26.08.2014, 14:21

bei welcher hotline rufe ich denn wegen sowas am besten an?
Benutzeravatar
killaaaaah
fehlerhafte E-Mail-Adresse!
 
Beiträge: 14
Registriert: 31.10.2008, 19:47
Wohnort: Münster

Re: geplanter Tarifwechsel - Bammel vor IPv6, Horizon und Co

Beitragvon killaaaaah » 05.09.2014, 08:26

huhu... weiß nicht, ob das gerne gesehen wird aber wollte mich nochmal bei allen beteiligten und helfern bedanken. habe am 1.9. mir 3P 100 geordert.

Gestern kam das Paket mit der HW, obwohl im Kundencenter noch nichtmal steht, dass sie versendet worden ist.

Also gerade bei UM angerufen und gefragt, was ich jetzt machen soll... der nette Herr war auch etwas erstaunt, dass es schon angekommen ist und hat eine Kollegin gefragt, ob man meinen Auftrag schon "aufschalten" kann. Geht aber wohl leider nicht. Wäre ja auch zu schön gewesen ;)

Jetzt muss ich noch bis zum 15ten warten. Das werden lange 10 Tage an dem das Paket hier nur rumliegt :)

Naja wie gesagt - nochmal Danke für die ganze Hilfe und Geduld!
Benutzeravatar
killaaaaah
fehlerhafte E-Mail-Adresse!
 
Beiträge: 14
Registriert: 31.10.2008, 19:47
Wohnort: Münster

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste