- Anzeige -

3play ohne Kabelanschluss / Downgrade 3play > 2 play

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: 3play ohne Kabelanschluss / Downgrade 3play > 2 play

Beitragvon Knifte » 14.08.2014, 14:55

Letzteres kannst du am besten deinen Anwalt fragen ;-) Das wird dir hier keiner beantworten können.

Meine Vermutung ist aber, dass du deswegen kein Sonderkündigungsrecht hast, da du ja freiwillig umziehst und der Umzug auch erst nach der Preiserhöhung stattfindet. Von daher dürfte das irrelevant sein, da due ja den Vertrgaswechsel vollziehst, wenn die neuen Preise schon gelten.

Und nochmal zum eigentlichen Thema:
Damit du 2play nutzen kannst, muss ja zwingend eine Multimediadose (verbunden mit dem Verstärker im Haus) in deiner Wohnung installiert werden. Wenn es eine solche Dose gibt, sind automatisch alle Produkte von UM nutzbar. Warum sollte UM dich dann aus deinem bestehenden 3play Vertrag nebst Kosten für den Kabelanschluss (den du ja problemlos nutzen kannst) lassen und sich stattdessen mit einem 2play Vertrag ohne Kabelanschlussgebühr zufrieden geben? Dafür habt ihr ja einen Vertrag geschlossen und du wirst da nicht einseitig herauskommen.

Btw.: Falls es wirklich die Downgradoption 7 Monate vor Ende der MVLZ gibt, wird UM dir auf die neue Vertragslaufzeit aber sicher die 7 Monate draufrechnen, so dass du dan 31 Monate MVLZ nach Downgrade haben wirst.

Fakt ist:
Du kommst entweder ganz raus aus deinem Vertrag, wenn UMm an der neuen Adresse nicht verfügbar ist, weil sich der Eigentümer sperrt oder du behälst deinen 3play-Vertrag mit Kabelanschluss (für mtl. 18,90 + Gebühren für 3play) und machst dann ein Downgraden, wenn es möglich ist.

Andere Möglichkeiten gibt es nicht.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 3play ohne Kabelanschluss / Downgrade 3play > 2 play

Beitragvon jbi » 14.08.2014, 21:41

Na ja, Unitymedia verliert keinen einzigen Euro, wenn ich keinen zusätzlichen Kabelanschluss an der neuen Anschrift bezahle - schließlich war da vorher auch kein Anschluss vorhanden. Aber das ist wohl tatsächlich eine Sache für den Anwalt.
Wie auch immer, offensichtlich hat man mich wieder einmal an der Hotline belogen. Ich werde da jetzt nochmal anrufen und falls man mir dann nicht schriftlich bestätigen sollte, dass ich keinen zusätzlichen Kabelanschluss bezahlen muss, werde ich meinen Vermieter bitten, mir zu bestätigen, dass er den Anschluss untersagt. Dann sollte ja mit der Ummeldebescheinigung kein Problem da sein, den Vertrag vorzeitig zu kündigen.
jbi
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 14.12.2010, 00:31

Re: 3play ohne Kabelanschluss / Downgrade 3play > 2 play

Beitragvon conscience » 14.08.2014, 22:04

Er wird wohl 3 Monate zahlen und dann aus den Vertrag kommen - er hat noch nicht mal eine Dose in der Wohnung
Zuletzt geändert von conscience am 15.08.2014, 07:42, insgesamt 1-mal geändert.
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: 3play ohne Kabelanschluss / Downgrade 3play > 2 play

Beitragvon conscience » 14.08.2014, 22:07

Knifte hat geschrieben:Btw.: Falls es wirklich die Downgradoption 7 Monate vor Ende der MVLZ gibt, wird UM dir auf die neue Vertragslaufzeit aber sicher die 7 Monate draufrechnen, so dass du dan 31 Monate MVLZ nach Downgrade haben wirst.


Autsch!!

Das es sich um einem Privatkundenvertrag handelt, dürfte eine MVLZ von mehr als 24 Monaten nicht möglich sein.
Zuletzt geändert von conscience am 15.08.2014, 07:44, insgesamt 1-mal geändert.
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: 3play ohne Kabelanschluss / Downgrade 3play > 2 play

Beitragvon Knifte » 14.08.2014, 22:21

Dann glaube ich aber nicht, dass die 7 Monate vor Ende der MVLZ die Möglichkeit eines Downgrades anbieten.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 3play ohne Kabelanschluss / Downgrade 3play > 2 play

Beitragvon boarder-winterman » 15.08.2014, 04:25

Tun sie auch nicht. Ging bei meiner Oma keinen einzigen Tag vor Ablauf.
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 13 Gäste