- Anzeige -

TC7200 MAC-Filter, Jugendschutz, Web-Seitensperre?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

TC7200 MAC-Filter, Jugendschutz, Web-Seitensperre?

Beitragvon winzling » 01.08.2014, 18:48

Hallo!
Stöbere jetzt schon den halben Tag im Forum, kann aber nicht so ganz das passende finden.
Wir haben seit 2 Wochen einen TC7200. Die Zugänge zum Internet funktionieren über alle Endgeräte (Notebook, Pad, Smartphone).
Leider auch immer. Egal ob ich eine MAC-Sperrung oder eine Tageszeit eingebe zu der das Netz gesperrt sein soll funktioniert immer noch alles.
Beim MAC-Filter habe ich die entsprechenden physikalischen Adressen eingetragen....aber die Geräte können sich immer noch anmelden. Genauso beim Jugendschutz wo ich über die entsprechenden MAC-Adressen Tageszeiten freigegeben habe. Die Geräte können sich immer noch ins Internet. Auch der Webseiten-Filter eingebe, können die Seiten noch aufgerufen werden.
Gehen die Einstellungen generell mit dem TC7200 nicht, oder mache ich was falsch?
Ich könnte auch abends einfach den Netzstecker ziehen, damit die Kids nicht die ganze Nacht im Netz sind....aber dann funktioniert leider auch das Telefon nicht mehr.
Um einen Ratschlag wäre ich dankbar.
winzling
winzling
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.08.2014, 18:35

Re: TC7200 MAC-Filter, Jugendschutz, Web-Seitensperre?

Beitragvon koax » 01.08.2014, 19:16

winzling hat geschrieben:Beim MAC-Filter habe ich die entsprechenden physikalischen Adressen eingetragen....aber die Geräte können sich immer noch anmelden.

Ich kenne zwar die Horizon-Box nicht, habe aber noch nie einen Router gesehen, bei dem man in einen MAC-Filter MAC-Adressen eintragen sollte, die nicht ins Internet sollen.
Ich kenne nur eine generelle MAC-Sperre fürs WLAN und eine Ausnahmeliste mit den MACS, die trotzdem dürfen.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: TC7200 MAC-Filter, Jugendschutz, Web-Seitensperre?

Beitragvon Schuschu » 03.03.2015, 12:05

Hallo,
ich habe leider keine Antwort, sondern dasselbe Problem. Trotz Jugendschutzaktivierung können alle Geräte weiter zu jeder Zeit ins WLan. Allerdings ist auffällig, dass genau diese Geräte extreme Probleme mit einer stabilen Verbindung haben, dauernd geht sie mal weg und ist dann wieder da. Weiß jemand, ob es da einen Zusammenhang gibt? Alle nicht Jugendschutz-aktivierten Geräte haben keine Probleme...

Ich würde mich über Lösungsvorschläge freuen... :smile:
Schuschu
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.03.2015, 11:58

Re: TC7200 MAC-Filter, Jugendschutz, Web-Seitensperre?

Beitragvon Leseratte10 » 03.03.2015, 15:43

Also mein dd-wrt Router hat sowohl eine black- als auch eine Whitelist-Einstellung für den Mac-Filter.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1272
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: TC7200 MAC-Filter, Jugendschutz, Web-Seitensperre?

Beitragvon un1que » 03.03.2015, 16:36

koax hat geschrieben:Ich kenne zwar die Horizon-Box nicht, habe aber noch nie einen Router gesehen, bei dem man in einen MAC-Filter MAC-Adressen eintragen sollte, die nicht ins Internet sollen.
Ich kenne nur eine generelle MAC-Sperre fürs WLAN und eine Ausnahmeliste mit den MACS, die trotzdem dürfen.


Bei Fritzboxen nennt sich das Kindersicherung. Dort kann man die Internetnutzung zu bestimmten Zeiten oder auch komplett sperren.
Funktioniert zwar nicht direkt über MAC Adresseingabe, aber so ähnlich.
un1que
Übergabepunkt
 
Beiträge: 420
Registriert: 01.07.2013, 17:56

Re: TC7200 MAC-Filter, Jugendschutz, Web-Seitensperre?

Beitragvon Schuschu » 04.03.2015, 00:40

Hallo Winzling,
also um auf die Ursprungsfrage zurückzukommen: habe heute lange mit dem technischen Support gesprochen, er konnte den nicht funktionierenden Jugendschutz bei sich nicht nachvollziehen, da hat es funktioniert. Wir sind zusammen alle Einstellungen im Router durchgegangen und haben verglichen, meine Einrichtung sollte in der Theorie funktionieren müssen.
Sein Tipp war jetzt, die Box auf Werkseinstellungen zu setzen, und den Jugendschutz als aller erstes einzurichten, also auch bevor die Macadressen der freigegebenen Benutzer eingetragen werden. Evtl. Ist das eine Lösung für dich, ich selbst hatte noch keine Zeit, das zu testen, evtl. Morgen. Werde dann wieder berichten... :glück:

Falls du es vor mir ausprobierst, lass hören, ob es was gebracht hat... :smile:
Schuschu
Schuschu
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.03.2015, 11:58

Re: TC7200 MAC-Filter, Jugendschutz, Web-Seitensperre?

Beitragvon Taakeferd » 07.03.2015, 12:51

Hi,

ich kann mir durchaus vorstellen, dass diese Funktionen generell nicht funktionieren beim TC - das Teil ist im Auslieferungszustand schon schrottreif...
Wäre nicht die einzige Funktion die man einstellen aber im Endeffekt nicht nutzen kann.

Wird natürlich bei der Hotline niemand eingestehen.
Bild
Taakeferd
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 15.02.2015, 12:55

Re: TC7200 MAC-Filter, Jugendschutz, Web-Seitensperre?

Beitragvon Sir_Doyler » 17.02.2016, 23:34

Hi,

ich muss diese mittlerweile etwas veraltete Frage nochmal aufgreifen und dachte mir, ich hole den Alten Thread raus, bevor ich einen neuen aufmache.

Gibt es dafür mittlerweile ne Lösung? Sind jetzt auch auf Unitymedia umgestiegen und ich würde gerne wieder einen (den) Tageszeiten Filter nutzen. Selbst bei meinem Uralt Modem hat es geklappt, hier funktionierte es leider nicht.

Wäre für Hilfe dankbar, hab bei zwei schwer pubertierenden Töchtern nämlich eigentlich keine Lust, jeden Abend das Zimmer nach den versteckten elektronischen Geräten zu durchsuchen^^

Vielen Dank und Viele Grüße

winzling hat geschrieben:Hallo!
Stöbere jetzt schon den halben Tag im Forum, kann aber nicht so ganz das passende finden.
Wir haben seit 2 Wochen einen TC7200. Die Zugänge zum Internet funktionieren über alle Endgeräte (Notebook, Pad, Smartphone).
Leider auch immer. Egal ob ich eine MAC-Sperrung oder eine Tageszeit eingebe zu der das Netz gesperrt sein soll funktioniert immer noch alles.
Beim MAC-Filter habe ich die entsprechenden physikalischen Adressen eingetragen....aber die Geräte können sich immer noch anmelden. Genauso beim Jugendschutz wo ich über die entsprechenden MAC-Adressen Tageszeiten freigegeben habe. Die Geräte können sich immer noch ins Internet. Auch der Webseiten-Filter eingebe, können die Seiten noch aufgerufen werden.
Gehen die Einstellungen generell mit dem TC7200 nicht, oder mache ich was falsch?
Ich könnte auch abends einfach den Netzstecker ziehen, damit die Kids nicht die ganze Nacht im Netz sind....aber dann funktioniert leider auch das Telefon nicht mehr.
Um einen Ratschlag wäre ich dankbar.
winzling
Sir_Doyler
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.02.2016, 23:25

Re: AW: TC7200 MAC-Filter, Jugendschutz, Web-Seitensperre?

Beitragvon Toxic » 18.02.2016, 11:01

Ich habe 3 pubertierende Töchter hinter mir. Ich kann nur sagen, dass Aufklärung und Vertrauen die beste Lösung ist.

Ansonsten das WLAN deaktivieren und einen einstellbaren Wlan-AP anschließen, der alle Deine Wünsche erfüllt.
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 543
Registriert: 03.06.2008, 14:41


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste