- Anzeige -

Kino auf Abruf - Sendebetrieb eingestellt

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Kino auf Abruf - Sendebetrieb eingestellt

Beitragvon PH1073 » 20.07.2014, 19:42

Hallo Leute,

seit gut 2 Wochen wird bei uns ( Nordrhein Westfalen / Herne ) bei Kino auf Abruf "Sendebetrieb eingestellt" angezeigt. Wir schauen seit vielen Jahren regelmäßig beim Frühstück so gut wie jeden Sonntag einen schönen Film und waren doch sehr überrascht, als wir das nun lesen mußten. Meine Frage. Ist das nur vorübergehend oder jetzt von Dauer?


Vielen Dank für Eure Antworten und Gruß,

Thomas
PH1073
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.07.2014, 19:33

Re: Kino auf Abruf - Sendebetrieb eingestellt

Beitragvon HariBo » 20.07.2014, 19:47

es gibt seit geraumer Zeit die Videothek als Ersatz .......
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kino auf Abruf - Sendebetrieb eingestellt

Beitragvon kalle62 » 20.07.2014, 19:52

hallo

Wie die Zeiten sich doch ändern.

kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4328
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Kino auf Abruf - Sendebetrieb eingestellt

Beitragvon Tommy2504 » 20.07.2014, 20:35

Funktionen die online Videothek nur mit Horizon oder auch mit dem normalen HD receiver.?
Tommy2504
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 09.06.2014, 17:55

Re: Kino auf Abruf - Sendebetrieb eingestellt

Beitragvon domserv » 21.07.2014, 10:22

Funktioniert auch mit dem weißen HD Recorder
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Kino auf Abruf - Sendebetrieb eingestellt

Beitragvon UMClausi » 21.07.2014, 10:36

PH1073 hat geschrieben:Meine Frage. Ist das nur vorübergehend oder jetzt von Dauer?
Thomas


:winken:

"Meine Antwort": :zwinker:

Quelle: DF 24.05.14

Unitymedia: "Kino auf Abruf" wird Ende Juni eingestellt

Unitymedia stellt seinen "Kino auf Abruf"-Dienst ein. Nur noch bis Ende Juni können Kunden das Near-Video-on-Demand-Angebot des Netzbetreibers nutzen. Ab Juli steht Kunden dann nur noch die Online-Videothek zur Verfügung.

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Near-Video-on-Demand-Angebot "Kino auf Abruf" ein, bei dem aktuelle Blockbuster in Dauerschleife auf mehreren Kanälen laufen. Darüber informiert das Unternehmen aktuell auf seiner Homepage. Nur noch bis zum 30. Juni soll es demnach für Kunden des Netzbetreibers möglich sein, Spielfilme über den Dienst zu buchen. Für Kunden, die darüber hinaus Filme auf Abruf nutzen möchten, verweist Unitymedia auf das eigene Video-on-Demand-Angebot, bei dem Filme auf Abruf via Internet gestreamt werden.

Bereits im Januar hatte der Kabelnetzbetreiber die Anzahl seiner Kanäle für "Kino auf Abruf" reduziert und damit laut eigenen Angaben die Konsequenz aus der rückläufigen Nutzung des Angebots gezogen. Demnach würden mehr und mehr Kunden mittlerweile auf das rein IP-basierte Video on Demand setzen, welches für den Kunden bei vorhandener Breitband-Internet-Leitung noch mehr Flexibilität bietet. Mittelfristig dürfte Unitymedia daher auf den weiteren Ausbau seiner Online-Videothek setzen.
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270
Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 738
Registriert: 20.12.2009, 19:25

Re: Kino auf Abruf - Sendebetrieb eingestellt

Beitragvon Sir_Killalot » 22.07.2014, 13:08

Tommy2504 hat geschrieben:Funktionen die online Videothek nur mit Horizon oder auch mit dem normalen HD receiver.?


Jap - tut sie... Die Videothek funktioniert mit allen Endgeräten. Aber keine Regel ohne Ausnahme: Das HD Modul kann die Videothek nicht.

Wichtig ist nur, das der Reciever am Data angeschlossen ist - wegen Rückkanal und so.
Sir_Killalot
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 22.01.2014, 23:16

Re: Kino auf Abruf - Sendebetrieb eingestellt

Beitragvon Tommy2504 » 22.07.2014, 17:34

Sir_Killalot hat geschrieben:Jap - tut sie... Die Videothek funktioniert mit allen Endgeräten. Aber keine Regel ohne Ausnahme: Das HD Modul kann die Videothek nicht.

Wichtig ist nur, das der Reciever am Data angeschlossen ist - wegen Rückkanal und so.


Das klingt schonmal gut. Auf der Homepage von Unitymedia wird dies nämlich nur bei den bei den 100er und 150er Tarifen erwähnt (siehe Foto)

http://www.bilder-hosting.info/viewer.p ... 43191j.jpg
Tommy2504
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 09.06.2014, 17:55

Re: Kino auf Abruf - Sendebetrieb eingestellt

Beitragvon magentis » 22.07.2014, 17:45

Tommy2504 hat geschrieben:Das klingt schonmal gut. Auf der Homepage von Unitymedia wird dies nämlich nur bei den bei den 100er und 150er Tarifen erwähnt (siehe Foto)

http://www.bilder-hosting.info/viewer.p ... 43191j.jpg


So kann und muß man Kunden zu einer Horrobox locken. ;-)
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.
magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 586
Registriert: 15.03.2013, 10:00

Re: Kino auf Abruf - Sendebetrieb eingestellt

Beitragvon Tommy2504 » 22.07.2014, 17:54

magentis hat geschrieben:So kann und muß man Kunden zu einer Horrobox locken. ;-)


Hat bei mir nicht geklappt, hab mich für das 3Play 50 entschieden :hammer:
Tommy2504
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 09.06.2014, 17:55


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 32 Gäste