- Anzeige -

Unitymedia-Vertragspartner möchte mir nicht weiterhelfen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Unitymedia-Vertragspartner möchte mir nicht weiterhelfen

Beitragvon conscience » 21.07.2014, 08:08

Die Läden sind rein formal betrachtet, doch eher ein "Point of Sales" und kein "Point of Service", was das Verhalten des Shop MA erklärt, aber nicht entschuldigt.

Ein Laden braucht dafür weder eine Erlaubnis von Unity Media, noch hat er irgendwelche Verpflichtungen.
Als ob es so etwas wie Corporate Identity nicht geben würde?

Wer geschäftlich für irgendein Unternehmern tätig wird, unterwirft sich dessen "Richtlinien" - und diese Richtlinien können rein formaler Natur sein oder rechtlich verbindlich.
Zuletzt geändert von conscience am 21.07.2014, 08:13, insgesamt 1-mal geändert.
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Unitymedia-Vertragspartner möchte mir nicht weiterhelfen

Beitragvon Knifte » 21.07.2014, 08:09

Vor allen Dingen wäre UM auch der einzige Konzern, der irgendwelche Firmen ohne irgendein Vertragsverhältnis ihr Logo einsetzen lässt.

Die Aussagen 3 Posts über dem hier finde ich auch etwas weit hergeholt.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Unitymedia-Vertragspartner möchte mir nicht weiterhelfen

Beitragvon hajodele » 21.07.2014, 08:41

Aus eigener, trauriger Erfahrung weiß ich, dass zumindest einige dieser Unternehmen Zugang auf mein Konto haben:

In meinen Kontaktinformationen stand Tel-Nr.1. (Das ist eine öffentliche Nummer, die auch z.B. im Telefonbuch veröffentlicht ist.
Meine Frau hat Tel-Nr.2 Diese ist nicht veröffentlicht und dient ausschließlich dem Kontakt mit ihren Freundinnen.
Eines Tages erhielt sie einen Werbeanruf von einer Person, die behauptete, von Kabelbw zu sein. Ich war zufällig zuhause und konnte den Anruf entgegennehmen.
Nach einer Rückfrage wegen Namen und ob sie tatsächlich von Kabelbw anruft, wurde einfach aufgelegt.
Eine Recherche und Beschwerde bei Kabelbw ergab, dass es sich um so eine Vertriebsorganisation handelt.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3953
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Unitymedia-Vertragspartner möchte mir nicht weiterhelfen

Beitragvon conscience » 21.07.2014, 09:05

@hajodele

Du musst nicht verstehen, man kann sich aber bemühen, zu verstehen.
Nur deine Einwürfe zu diesem Thema helfen nicht weiter.
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste