- Anzeige -

Neukunde - Kabelanschluss in der Zukunft?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Neukunde - Kabelanschluss in der Zukunft?

Beitragvon dirrly » 13.07.2014, 15:44

Hallo, ich habe folgende Frage:

Ich ziehe zum 01.08.2014 in eine neue Wohnung und will dort dann einen digitalen Kabelanschluss (nur Fernsehen) haben. Ich war deshalb auf der Seite von KabelBW, aber bei der Beauftragung gibt es nicht die Möglichkeit ein Datum anzugeben, ab wann der Vertrag laufen soll.

Heisst das ich muss mit dem Antrag dann bis zum 01.08. warten und dann erst den Anschluss beantragen? Wie lange dauert es denn so ungefähr vom Antrag bis ich dann auch wirklich Fernsehen habe? ;-)

Oder habe ich da was übersehen und das geht auch für die Zukunft?

Gruß
dirrly
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.07.2014, 15:39

Re: Neukunde - Kabelanschluss in der Zukunft?

Beitragvon HariBo » 13.07.2014, 16:04

vorausgesetzt, Kabel ist dort nutzbar, wovon ich ausgehe, beauftragst du einen RF Techniker, sofern erforderlich, dir den TV Anschluss dorthin zu legen, wo du ihn möchtest, anschliessend kannst du den Anschluss anmelden, sofern dieser nicht in den Nebenkosten enthalten ist.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Neukunde - Kabelanschluss in der Zukunft?

Beitragvon dirrly » 13.07.2014, 18:39

Hi, danke für die Antwort.

Verfügbar ist der Anschluss laut der Seite von KabelBW dort. Der Anschluss liegt auch schon. (Vormieterin hatte auch Kabel, wenn ich das richtig verstanden habe)

Mir ging es jetzt rein um das beantragen und freischalten bei KabelBW. Das geht jetzt noch nicht für 01.08.? Das heisst ich warte bis zum 01.08. wenn ich in der Wohnung bin und beantrage es dann? Und die nächste Frage war eben, wie lange muss ich dann warten bis ich ungefähr fernsehen kann. ^^
dirrly
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.07.2014, 15:39

Re: Neukunde - Kabelanschluss in der Zukunft?

Beitragvon Wasserbanane » 13.07.2014, 18:48

Frag doch einfach mal bei KabelBW nach.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1312
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Neukunde - Kabelanschluss in der Zukunft?

Beitragvon jofrax » 16.07.2014, 13:49

Der Kabelanschluss ist ja anscheinend schonmal vorhanden (einen Unterschied zwischen Analog und Digital gibts hier nicht).

Ich würde einfach bei Einzug mein Kabel reinstecken - wenn alles funktioniert ist doch erstmal ok (so war es bei mir auch).
Hab erst später erfahren, dass die Gebühr schon in den Nebenkosten mit drin ist.

Ansonsten glaube ich auch nicht, dass Kabelbw den Anschluss gleich bei einem Mieterwechsel sperrt, da wäre der Aufwand viel zu groß.

Wenn du auch HD schauen möchtest, dann mach lieber eine Schüssel raus (falls möglich).
Bei KabelBW bekommst du nur ARD und ZDF.
jofrax
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.07.2014, 13:38


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 44 Gäste