- Anzeige -

Kostenfrage Interne Hausverkabelung..

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Kostenfrage Interne Hausverkabelung..

Beitragvon laurin » 12.07.2014, 18:50

Hallo ich habe es schon mal bei der Hotline von UN Versucht (Schriftlich)
Vielleich kann mir einer von euch helfen..
Deren Antwort zu erläutern....

Meine Frage an UN:
Ich möchte mir gerne einen Buisness Anschluss zulegen.
Analog TV Kabel ist bereits vorhanden (seit 1992) und die bestehende BK Technik ist von 1992.

Und ist laut Ihren Techniker nicht Benutzbar... Umrüstbar...weil..
Koax-Kabel viel zu alt..... und die Kabel außen an der Hauswand heute nicht mehr verlegt werden.


Der Hausübergabepunkt ist im Keller, (Hinweis, da gab es bis jetzt keinen Stromanschluß)
von da geht ein 25 Meter langer Koaxkabel zum Teil außen an der Hauswand,
bis in die Ehemalige 1/2 Flur Toilette, sozusagen der Technikraum...

Dort Befindet sich auch erst mein Verstärker weil es nur da (1992) Strom aus meiner Wohnung gibt.
und ab da geht es noch mal 20 Meter weiter außen an der Hauswand zu meiner Wohnung..

Von ihnen war jetzt ein Techniker da und hat (im 6'ten Anlauf)
In Keller einen neuen Verstärker für einen neuen Mieter (Kunden) nachgerüstet...
Also sprich auch einen NEUEN Kabel zu seiner Wohnung gelegt (da lag noch keiner)
Damit dieser alles hat also Internetfähig...

Ich aber hänge auch weiterhin an der alten BK Anlage..inkl. des Alten Verstärkers im Technikraum.
Ihr Techniker hat denn Kabel Stamm am neuen Verstärker im Keller
zu mir so eingepegelt als wäre ich weiterhin nur an denn Hausübergabepunkt
ohne Verstärker angeschlossen.

Das heist also mein Kabel ist NICHT Internetfähig,
Und auch wie schon Geschrieben nicht umrüstbar.

Wenn ich jetzt einen Buisness Anschluss beauftrage.
Stellt sich mir die Frage ob ich als bestehender Kunde auch einen neuen Kabel (umsonst) verlegt bekomme?
Oder welche Kosten auf mich zukommen.

Hinweis..
Unser Hausbesitzer hat damit nichts zu tun weil die BK-Anlage Privat sache ist. (schon seit 1992)
mfg...

================= das war die frage an Un ==========

Und jetzt die antwort....

vielen Dank für Ihre Anfrage.
Grundsätzlich besteht die Möglichkeit Ihr derzeit genutztes Produkt „Analog TV“ mit unseren Business
Leistungen zu kombinieren. Im Ergebnis hätten Sie dann zwei Kundenkonten bei Unitymedia:
Das bisherige Kundenkonto mit Ihrer genutzten TV Leistung bliebe bestehen, das neue Kundenkonto
mit eigenständiger Kundennummer beinhaltet die dann von Ihnen beauftragten Business Leistungen.
Grundsätzlich ist die Beauftragung eines Business Auftrags mit dem Einsatz eines Servicepartners
verbunden, der die von Ihnen beauftragten Produkte installiert. Wenn bezüglich der vorhandenen
Infrastruktur Unsicherheiten bestehen sollten, bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit einer kostenfreien
und für Sie unverbindlichen technischen Ortsbegehung. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse
hierzu unter der unten genannten Servicenummer.
Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Sie erreichen uns unter der Rufnummer....

==========Ende der antwort ===============

Auf die Kostenfrage sind die Garnicht eingegangen...
Das war aber der Kernpunkt der Frage.

Bei der Infrastruktur bestehen keine Unsicherheiten...
Es muss ein neuer Kabel vom Keller in meine Wohnung gelegt werden..
Frage mich nur wie?
Es geht nur der alte weg... also Außen an der Hauswand.

Was soll ich jetzt aus deren Antwort Schlissen....
Benutzeravatar
laurin
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 05.02.2012, 02:21

Re: Kostenfrage Interne Hausverkabelung..

Beitragvon Stiff » 12.07.2014, 19:25

laurin hat geschrieben: Wenn bezüglich der vorhandenen
Infrastruktur Unsicherheiten bestehen sollten, bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit einer kostenfreien
und für Sie unverbindlichen technischen Ortsbegehung.

Was soll ich jetzt aus deren Antwort Schlissen....


Das am besten mal ein Techniker vorbei kommt und sich die ganze Sache anschaut? :smile:
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 917
Registriert: 11.01.2013, 15:49


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste