- Anzeige -

"Inoffiziell" vs. "Offiziell" bei UM

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

"Inoffiziell" vs. "Offiziell" bei UM

Beitragvon zebu58 » 28.06.2014, 16:52

Hi

Mal ganz banal gefragt, warum gibt es ein "inoffizielles" posting.php?mode=edit&f=10&p=294792 und ein scheinbar "offizielles" http://unitymedia-kabelbw-helpdesk.de/f ... m.php?f=20 UM Forum - wobei das "inoffizielle" ja wohl deutlich höhere Zugriffsdaten (Teilnehmerzahlen) hat ?

Und wieso schreiben dann hier (also im "inoffiziellem") Forum UM MItarbeiter scheinbar in "offizieller" Funktion (oder zumindest wohl im Namen von UM):

"Wir freuen uns, dass Du mit unseren Diensten so zufrieden bist und werden selbstverständlich alles dafür tun damit das auch so bleibt.
Schönen Gruß Jens"
Hier schreiben die Mitarbeiter von UnitymediaHilfe
viewtopic.php?f=10&t=28236

Etwas verwirrend, finde ich....
zebu58
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 25.06.2014, 17:52

Re: "Inoffiziell" vs. "Offiziell" bei UM

Beitragvon CarNie » 28.06.2014, 18:55

Hallo,

das was Du als scheinbar offiziell ansiehst ist es nicht.

Diese Seite hat keinerlei Verbindung zur Firma Unitymedia KabelBW und ist rein aus Privatem Interesse entstanden.


Nachzulesen ist das hier.

http://unitymedia-kabelbw-helpdesk.de/forum/impressum.php

Also beide inoffiziell, das hier hat sich aber anscheinend durchgesetzt :)
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: "Inoffiziell" vs. "Offiziell" bei UM

Beitragvon Dinniz » 28.06.2014, 19:49

Was ist daran verwirrend?

Von jedem Anbieter gibt es zahlreiche Hilfeforen.

UnitymediaHilfe sind offzielle Mitarbeiter von Unitymedia aus dem Social Media Team.
Diese haben hier im Grunde keinerlei Extrarechte im Vergleich zu normalen Usern und sind nur in einer seperaten Gruppe zusammengefasst.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: "Inoffiziell" vs. "Offiziell" bei UM

Beitragvon boarder-winterman » 28.06.2014, 22:49

Beide Foren sind nicht offiziell.
Nur hier haben wir halt ein paar Mitarbeiter als Gäste, die durch die pinke Markierung von normalen Usern unterschieden werden können.
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Re: "Inoffiziell" vs. "Offiziell" bei UM

Beitragvon zebu58 » 28.06.2014, 23:46

boarder-winterman hat geschrieben:Beide Foren sind nicht offiziell.
Nur hier haben wir halt ein paar Mitarbeiter als Gäste, ....


Danke an dich und die anderen, für eure netten Antworten, falls Kurzvorstellung üblich ist, könntet ihr die im "anderen Bereich" finden - wobei mir (speziell wenn keiner "offiziell" ist) immer noch nicht klar ist, warum es 2 ( aufeinander verlinkende) Foren gibt ? Aber letztlich ist das ja auch egal und ich freue mich einfach mal darüber, dass es ein Forum wie eures gibt !
zebu58
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 25.06.2014, 17:52

Re: "Inoffiziell" vs. "Offiziell" bei UM

Beitragvon Wasserbanane » 29.06.2014, 00:21

Dies hier war mal als UnityMedia Forum gestartet. Der Helpdesk war ein KabelBW Forum. Nach der Zusammenlegung von UM und KBW kam es nun mal so, wie es kommen musste. Das macht sich im Übrigen auch noch stark in der Ausrichtung der Themen und Mitglieder bemerkbar. Wobei sich das aber auch mittlerweile relativiert hat.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1312
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: "Inoffiziell" vs. "Offiziell" bei UM

Beitragvon zebu58 » 29.06.2014, 07:18

Wasserbanane hat geschrieben:Dies hier war mal als UnityMedia Forum gestartet. Der Helpdesk war ein KabelBW Forum....


Danke, jetzt ist die Frage geklärt. Soll ich jetzt (wie ?) als "gelöst" markieren ?
zebu58
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 25.06.2014, 17:52

Re: "Inoffiziell" vs. "Offiziell" bei UM

Beitragvon hajodele » 29.06.2014, 12:16

Unter http://unitymedia-kabelbw-helpdesk.de/ findet man übrigens immer aktuelle Senderbelegungen vom UM/KBW- Bereich.

Der Vollständigkeit halber gibt es noch ein "Offizielles" Kabelbw-Forum: http://forum.kabelbw.de/
Leider wird hier z.Zt. kein Support durch Mitarbeiter geleistet. Die Scouts, insbesondere Scout7, achten nur auf die Netiquette.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3950
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: "Inoffiziell" vs. "Offiziell" bei UM

Beitragvon mischobo » 29.06.2014, 22:35

zebu58 hat geschrieben:Hi

Mal ganz banal gefragt, warum gibt es ein "inoffizielles" posting.php?mode=edit&f=10&p=294792 und ein scheinbar "offizielles" http://unitymedia-kabelbw-helpdesk.de/f ... m.php?f=20 UM Forum - wobei das "inoffizielle" ja wohl deutlich höhere Zugriffsdaten (Teilnehmerzahlen) hat ?

Und wieso schreiben dann hier (also im "inoffiziellem") Forum UM MItarbeiter scheinbar in "offizieller" Funktion (oder zumindest wohl im Namen von UM):

"Wir freuen uns, dass Du mit unseren Diensten so zufrieden bist und werden selbstverständlich alles dafür tun damit das auch so bleibt.
Schönen Gruß Jens"
Hier schreiben die Mitarbeiter von UnitymediaHilfe
viewtopic.php?f=10&t=28236

Etwas verwirrend, finde ich....

... es sind beides inoffizielle Foren die zu einer Zeit gestartet wurde, wo Unitymedia und Kabel BW noch unabhängig voneinander waren. Da beide Kabelanbieter nun zum Liberty Global Konzern gehören, gibt es nun quasi zwei "konkurrierende" inoffzielle Foren. Allerdings ist konkurrierend etwas übertrieben, denn Schwerpunkt ist hier im Forum historisch bedingt weiterhin Unitymedia in NRW und Hessen und im Unitymedia Kabel BW Helpdesk-Forum Kabel BW in Baden-Württemberg. Natürlich wird sich das mit der Zeit vermischen, was auch nicht unerwünscht ist

Unitymedia schreibt in der letzten Haus & Medien (eine Informationsschrift für die Wohnungswirtschaft)
(...)
Zusätzlich zu den speziellen Service-Kanälen bei Facebook und Twitter ist das Social-Care-Team im inoffiziellen Unitymedia KabelBW Forum aktiv. Das Online-Forum, das von einer Privatperson betrieben wird, ist im Web für viele
Kunden eine weitere Anlaufstelle und hat den Charakter einer Community. Mitarbeiter von Unitymedia KabelBW sind dort offiziell akkreditiert, klären Missverständnisse und posten Unternehmensinformationen.
(...)
( Quelle )
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: "Inoffiziell" vs. "Offiziell" bei UM

Beitragvon zebu58 » 30.06.2014, 18:23

mischobo hat geschrieben:Unitymedia schreibt in der letzten Haus & Medien (eine Informationsschrift für die Wohnungswirtschaft)
(...)
Zusätzlich zu den speziellen Service-Kanälen bei Facebook und Twitter ist das Social-Care-Team im inoffiziellen Unitymedia KabelBW Forum aktiv. Das Online-Forum, das von einer Privatperson betrieben wird, ist im Web für viele
Kunden eine weitere Anlaufstelle und hat den Charakter einer Community. Mitarbeiter von Unitymedia KabelBW sind dort offiziell akkreditiert, klären Missverständnisse und posten Unternehmensinformationen.
(...)
( Quelle )


Super Info, danke dir !

(wobei ich mich immr frage, welche Form des Support denn nun wohl via Twitter möglich sein soll - bei 140 Zeichen ?)
zebu58
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 25.06.2014, 17:52


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste