- Anzeige -

Online-Rechnung nicht abrufbar

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Online-Rechnung nicht abrufbar

Beitragvon reset » 30.05.2014, 17:35

Widersprich der Abbuchung, da keine Rechnung zur Prüfung vorlag.

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Online-Rechnung nicht abrufbar

Beitragvon Olos » 30.05.2014, 20:02

reset hat geschrieben:
Olos hat geschrieben:Übrigens ziemlich spät umgestellt, eigentlich war ja schon 1.2.2014 Stichtag. :)

Nö. Die verpflichtende Umstellung wurde auf den 1.8.14 verschoben.
http://business.chip.de/news/SEPA-Umste ... 77816.html

Gruß reset

Korrekt, aber das wurde auch erst im Januar angekündigt und da wäre man auch schon knapp dran gewesen.

Widersprich der Abbuchung, da keine Rechnung zur Prüfung vorlag.
Erst würde ich aber die Rechnung anfordern, bezahlen musst du den Betrag am Ende sowieso, die werden dann vermutlich auch gleich Rücklastschrift-Gebühren verlangen.
Olos
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 16.05.2010, 21:37
Wohnort: 44625 Herne

Re: Online-Rechnung nicht abrufbar

Beitragvon Gator » 30.05.2014, 22:21

Ich habe mich mittlerweile an die "Unitymedia-Hilfe" bei facebook gewandt:
Angeblich soll der Fehler behoben sein. Als ich mich daraufhin im Kundencenter eingeloggt habe, zeigte sich das altbekannte Bild! Nichts geht! :hirnbump:

Der Rechnungsbetrag für April wurde auch bei mir abgebucht.
Ich bin ja als Volljurist und ehemaliger Rechtsanwalt weiterhin der Meinung, wer Geld will, muß auch eine ordnungsgemäße Rechnung präsentieren!

Allerdings empfehle ich auch, zuerst von UM eine Rechnung, notfalls per Briefpost, anzufordern, und nicht der Lastschrift zu widersprechen. Die Zahlungspflicht bleibt ja trotz allem. Wenn der jetzige Zustand anhält sollte UM aber die Rechnungen auf andere Art zustellen, als per Online-Rechnung.
Es geht hier meiner Meinung nach um die Einhaltung der guten Ordnung im Geschäftsleben.
Benutzeravatar
Gator
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.04.2014, 21:43

Re: Online-Rechnung nicht abrufbar

Beitragvon Stiff » 31.05.2014, 11:57

reset hat geschrieben:Widersprich der Abbuchung, da keine Rechnung zur Prüfung vorlag.

Gruß reset


Bei UM ist muss man es wohl als normal ansehen, das die Rechnung erst nach der Abbuchung verfügbar ist:
Hinweis:
Auch wenn Ihr Konto bereits belastet wurde, kann es bis zu 6 Tage dauern, bis Ihre Rechnung hier angezeigt wird.
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 917
Registriert: 11.01.2013, 15:49

Re: Online-Rechnung nicht abrufbar

Beitragvon Gator » 10.06.2014, 21:00

So, die Mai-Rechnung habe ich soeben erfolgreich ausgedruckt!

Die April-Rechnung liefert weiterhin die bekannte Fehlermeldung .....
Benutzeravatar
Gator
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.04.2014, 21:43

Re: Online-Rechnung nicht abrufbar

Beitragvon Gator » 13.06.2014, 21:29

Heute habe ich von UM per e-mail ein "Duplikat" der April-Rechnung erhalten, mit dem Hinweis, daß die "Störung" weiterhin nicht behoben werden konnte.
Benutzeravatar
Gator
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.04.2014, 21:43

Re: Online-Rechnung nicht abrufbar

Beitragvon neqwbie49 » 26.06.2014, 12:11

Gator hat geschrieben:Allerdings empfehle ich auch, zuerst von UM eine Rechnung, notfalls per Briefpost, anzufordern, und nicht der Lastschrift zu widersprechen. Die Zahlungspflicht bleibt ja trotz allem.

Als Nichtjurist und Nicht-Ex-Rechtsanwalt frage ich mich: Wie entsteht eine Zahlungspflicht, wenn keine Forderung in Form einer Rechnung vorliegt?
grüße
neqwbie49
neqwbie49
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 06.12.2013, 11:39

Re: Online-Rechnung nicht abrufbar

Beitragvon Gator » 27.06.2014, 21:11

Das ist folgendermaßen:
Die Zahlungspflicht entsteht schon dann, wenn man den Vertrag unterschreibt, soweit es um einen monatlich wiederkehrenden Festbetrag geht (Flatrate, Grundgebühr etc).
Ansonsten in dem Moment, in dem man eine Leistung in Anspruch nimmt, wie z.B ein Telefongespräch führt, das nicht unter die Flatrate fällt.
Die Rechnung ist erstens eine Aufforderung zur Zahlung, und zweitens eine Mitteilung über die Höhe der angefallenen Gebühren. :streber:

Erneutes Update:
Heute mal wieder im Kundencenter eingeloggt: :pcfreak: Bei den Rechnungen erscheint kein einziges pdf mehr!
Konnte daher die brandneue Juni-Rechnung auch nicht abrufen!!!
Benutzeravatar
Gator
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.04.2014, 21:43

Re: Online-Rechnung nicht abrufbar

Beitragvon Tribe » 16.09.2014, 23:53

Hallo

Wollte mal fragen ob jemand noch Probleme hat die Rechnung im Kundencenter abzufragen , bekomme da keine einzigste PDF angezeigt und das schon sehr mehreren Tagen.

Mfg
Tribe
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 18.09.2009, 14:39

Re: Online-Rechnung nicht abrufbar

Beitragvon gullamor » 17.09.2014, 11:20

Ich bekomme auch überhaupt nichts angezeigt :confused:
gullamor
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 16.09.2014, 07:39

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 31 Gäste