- Anzeige -

Handhabung von Alt-Tarifen nach Wegfall Neukundenbonus

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Handhabung von Alt-Tarifen nach Wegfall Neukundenbonus

Beitragvon BlueSkyX » 08.05.2014, 08:55

Bin inzwischen seit fast einem Jahr UM-Kunde und nutze den 2Play Premium 100 (noch mit 5 Mbit UL). Dank des Neukundenbonus zahle ich momentan 35 €/Monat. Normalpreis wären - wenn ich mich recht erinnere - 44 €.

Da es den Tarif so nicht mehr gibt, stellt sich jetzt die Frage was ich nach dem Wegfall des Neukundenbonus zahle. Die normalen 35 € des Premium 100 (nur dann halt mit mehr UL)? Oder die 44 €, weil das der von mir gebuchte Preis wäre (auch wenn ich dmait mehr zahle als für Premium 150)?

Die Hotline ist mit der Frage leider hoffnungslos überfordert ......
Bild
BlueSkyX
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 30.08.2012, 14:40

Re: Handhabung von Alt-Tarifen nach Wegfall Neukundenbonus

Beitragvon hajodele » 08.05.2014, 09:53

Hallo,
dein damals abgeschlossener Vertrag ist selbstverständlich bindend.
Ein Wechsel zu einem neuen Vertrag ist i.d.R. nur dann möglich, wenn die Mindestvertragslaufzeit von 2 Jahren vorbei ist oder du in einen (preislich) höherwertigen Vertrag wechselst.
In jedem Fall gibt es keinen Automatismus. Du bist derjenige, der aktiv werden muss.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3950
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Handhabung von Alt-Tarifen nach Wegfall Neukundenbonus

Beitragvon BlueSkyX » 09.05.2014, 07:03

hajodele hat geschrieben:Hallo,
dein damals abgeschlossener Vertrag ist selbstverständlich bindend.


Ach was. ;) Hatte ja gar nicht vor auszusteigen. Frage ist halt nur zu welchem Preis ...... Da der Neukundenbonus gar nicht ausgewiesen wird, könnte es sogar sein, dass ich bereits schon Normaletarif zahle. Denn der Premium 100 liegt ja jetzt auch bei 35 €.

hajodele hat geschrieben:Hallo,
Ein Wechsel zu einem neuen Vertrag ist i.d.R. nur dann möglich, wenn die Mindestvertragslaufzeit von 2 Jahren vorbei ist oder du in einen (preislich) höherwertigen Vertrag wechselst.


Und genau da bin ich mir nicht sicher. Das mag bei einem reinen Tarifwechsel gelten. Aber in dem Fall hat UM ja die Tarifstruktur geändert. Und preislich höherwertig geht nach Deiner Argumentation ja gar nicht. Denn dann müsste ich 44 € zahlen und würde schon über den maximal zu zahlenden 42 € des Premium 150 liegen.

Ist denn hier keiner unterwegs, der den "alten" Premium 100 gebucht hatte und bei dem inzwischen der Neukundenbonus ausgelaufen ist?
Bild
BlueSkyX
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 30.08.2012, 14:40

Re: Handhabung von Alt-Tarifen nach Wegfall Neukundenbonus

Beitragvon Knifte » 09.05.2014, 08:27

Du wirst die Preise zahlen, die du bei Vertragsabschluss vereinbart hast. UM wird dich nicht automatisch in einen neuen Tarif stecken, nur weil es den, zu dem du damals eingestiegen bist nicht mehr gibt.

Guck dir einfach deine alten Vertragsunterlagen an, dann weisst du genau, wann du den höheren Preis zahlen musst. Und es wird der Preis sein, den du bei Vertragsabschluss akzeptiert hast. Egal ob es heute billiger oder teurer ist.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Handhabung von Alt-Tarifen nach Wegfall Neukundenbonus

Beitragvon magentis » 09.05.2014, 08:34

BlueSkyX hat geschrieben:
Ist denn hier keiner unterwegs, der den "alten" Premium 100 gebucht hatte und bei dem inzwischen der Neukundenbonus ausgelaufen ist?


Habe auch den alten Premium 100, allerdings in 3play. Zahle nach Auslauf vom Neukundenbonus mittlerweile 49,99€, allerdings ist dort DigitalTV Allstars und HD mit bei. Erwähne das nur, weil ich nimmer genau weiß ob es generell dabei war/ist. Denn mittlerweile gestaltet UM die Rechnung ja auch anders wie vor ein paar Jahren noch.
Einen anderen Tarif bekommst du nur wenn du umbuchst, ansonsten wird deine Rechnung um ca. 5€ steigen und bleibt dann dabei. Hätte auch gerne den 150er Download, den ich im Prinzip schon bezahle. Allerdings bekomme ich den nur, wenn ich umbuche und dann ist mein Cisco und der Echstar zu 99,9% weg. Auch wenn es ärgerlich ist wegen dem höheren Down, aber die alte Hardware ist mir lieber wie der neue Mist.
Es wäre ja auch kein Problem mich hochzusetzen und die Hardware zu behalten, aber UM betreibt halt eine seltsame Unternehmenspolitik, die man nicht unbedingt verstehen muß. Da gibt es kein Alt + Neu = Kombi, dort gibt es nur Alt oder Neu-Vertrag mit entsprechendem Tarif und Hardware. Angefangen habe ich mit dem 64000er Tarif, hatte aber das Glück, dass der 100000er damals die gleiche Hardware beinhaltete.

Und mal ehrlich, wer von der HL soll das denn dann noch verstehen? Die sind doch jetzt schon hoffungslos überfordert, zumindest 99% von denen. :brüll:
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.
magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 586
Registriert: 15.03.2013, 10:00

Re: Handhabung von Alt-Tarifen nach Wegfall Neukundenbonus

Beitragvon Knifte » 09.05.2014, 08:40

NAja, ich habe mich damals beim Wechsel von 2play 100 in 2play 150 per Facebook mit all meinen Kundendaten an den UM-Support gewandt und gesagt was ich will:

Umstieg von 2play 100 auf 2play Premium 150 unter Beibehaltung meines Modems (Cisco 3208) und meiner IPv4 und was der Spass mich dann einmalig und monatlich kostet.

Erst als ich die schriftliche Zusage von UM hatte, dass das alles so möglich ist, wie von mir gewünscht, habe ich dann auch im selben Facebook-Chat die Tarifumstellung beauftragt. Es hat dann auch alles einwandfrei so funktioniert, wie ich das vorher abgeklärt hatte.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Handhabung von Alt-Tarifen nach Wegfall Neukundenbonus

Beitragvon BlueSkyX » 09.05.2014, 14:29

Kann mir ja nur recht sein. Steige ich auf Premium 150 um, habe ich 50% mehr DL und zahle 2 Euro weniger. ;)

Allerdings muss ich auch zwingend IP4 behalten (aus beruflichen Gründen).
Bild
BlueSkyX
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 30.08.2012, 14:40

Re: Handhabung von Alt-Tarifen nach Wegfall Neukundenbonus

Beitragvon Knifte » 09.05.2014, 14:36

Die werden dich aber wahrscheinlich erst nach Ablauf der MVLZ auf den günstigeren Vertrag umsteigen lassen (wenn Sie nicht total bescheuert sind)
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Handhabung von Alt-Tarifen nach Wegfall Neukundenbonus

Beitragvon Dinniz » 09.05.2014, 17:19

Ich konnte im 1play Bereich vor ca 1Jahr gegen Gebühr in günstigeren Vertrag wechseln. Upgrades von 2 auf 3play sollten immer gehen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Handhabung von Alt-Tarifen nach Wegfall Neukundenbonus

Beitragvon BlueSkyX » 07.07.2014, 14:14

Knifte hat geschrieben:Die werden dich aber wahrscheinlich erst nach Ablauf der MVLZ auf den günstigeren Vertrag umsteigen lassen (wenn Sie nicht total bescheuert sind)


Kleines Update:

Hätte ab Ende des Monats 40 € für den Premium 100 bezahlt. Man hat mir dann empfohlen für 2 € mehr auf den Premium 150 umzusteigen. Umstellung erfolgt heute Nachmittag. :cool:
Bild
BlueSkyX
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 30.08.2012, 14:40


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste