- Anzeige -

Widerruf und neuer Vertrag?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Widerruf und neuer Vertrag?

Beitragvon sbtm » 16.04.2014, 18:58

Hallo,

ich habe (leider) meinem Vertrag (3play 100 mit dem weißen Rekorder) ein Upgrade verpasst, bzw den Vertrag umgestellt auf 3play Premium 150.

Dort ist ja bekanntlich die Horizon Box dabei welche ich aber loswerden will weil ich einfach sehr unzufrieden bin (Details werden in anderen Threads zu genüge besprochen). Ging fälschlicherweise davon aus dass man die Hardware tauschen kann, wie es vorher im Vertrag möglich war.
Die Vertragsbestätigung kam Ende März, der Techniker war mit der Box aber erst am 07.April bei mir, somit besteht für mich ja immernoch das 14-tägige Widerrufsrecht laut AGB.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertrags- schluss und nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informa- tionspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten
gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.


Demnach begann meine Frist mit dem 07.April. Sehe ich das richtig?

Wie formuliere ich das in einem Widerrufsschreiben? Oder muss ich das mit dem 7.April nicht erwähnen?

Weiß jemand wie das nach dem Widerruf ist? Klar Hardware zurückschicken etc, aber stufen die mich auf meinen alten Vertrag zurück oder muss ich komplett neu buchen?
Würde gerne das gleiche nur mit CI+-Modul haben was bei 3play aber nicht möglich ist wegen Horizon-Zwang, daher habe ich überlegt 2play Premium zu buchen und das CI+Modul mieten (oder kaufen) mit den TV-Optionen die im 3play drin sind. Komme summasummarum dann auf 56€ bzw 53€ (anstatt 50€ jetzt). Da ich eigentlich Modem und WLAN Router nicht getrennt haben will überlege ich auch die Fritzbox 6360 für 5€ zu buchen.
Natürlich könnte ich auch das Modem nutzen und einen WLAN-Router im Handel kaufen, wichtig ist mir wlan standard n (ac wär noch besser) und 2,4 und 5GHz (am besten parallel, was bei der 6360 nicht geht).

Falls jemand durch da wirrwarr durchblickt kann er/sie mir ja vielleicht sagen ob das Vorhaben so klappen könnte :D

MfG
sbtm
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2014, 13:49

Re: Widerruf und neuer Vertrag?

Beitragvon Knifte » 16.04.2014, 19:44

Wenn du das Upgrade widerrufst, dann solltest du ja eigentlich wieder auf deinen alten Vertrag zurückgestellt werden. Den hast du ja nicht gekündigt.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Widerruf und neuer Vertrag?

Beitragvon sbtm » 16.04.2014, 19:54

Ok an der Hotline wurde mir gesagt Widerrufs-Frist beginnt mit Erhalt der Auftragsbestätigung. Mein Zitat aus den AGB hat den Mitarbeiter nicht beeindruckt.
Er sagte aber ich solle eine Beschwerde per Email über meinen Vertrag insbesondere Horizon senden und die Umstellung auf meinen alten Vertrag erbitten.
Man kann mir in der Sache sicherlich weiterhelfen und eine Lösung finden meinte er.

Habe jetzt die Beschwerde geschrieben und bin gespannt was dabei rauskommt. Ansonsten versuche ich es trotzdem mit dem Widerruf weil meiner Meinung nach die Frist erst am 21.4 ausläuft bzw am 22.4 (weil der 21. ein Feiertag ist)

Hier nochmal ein Auszug aus dem Gesetz

§355 BGB Absatz 3
(3) Das Widerrufsrecht erlischt spätestens sechs Monate nach Vertragsschluss. Bei der Lieferung von Waren beginnt die Frist nicht vor dem Tag ihres Eingangs beim Empfänger. Abweichend von Satz 1 erlischt das Widerrufsrecht nicht, wenn der Verbraucher nicht ordnungsgemäß über sein Widerrufsrecht belehrt worden ist."


Der HorizonRekorder ist eine Ware, und sie wurde vom Techniker gebracht. Ergo Fristbeginn mit Lieferung = 7.April
Da kann man mir doch nichts anderes erzählen. Man man man.
sbtm
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2014, 13:49

Re: Widerruf und neuer Vertrag?

Beitragvon conscience » 16.04.2014, 21:48

Wenn er sich damal nicht täuscht: Ware meint hier m.E. eher die typische Bestellung im Versandhandel bzw. hier: Gerät wird zugesendet.
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3635
Registriert: 24.12.2007, 11:16


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 30 Gäste