- Anzeige -

Werbeterror der Unitymedia GmbH

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Werbeterror der Unitymedia GmbH

Beitragvon Odious1978 » 24.02.2008, 16:27

Hehe, bei uns ist auch immer diese Postwurfsendung, so nennt man diese Werbeflyer, im Briefkasten das wir über Kabelfernsehen auch Internet und Telefon nutzen können usw..
Dabei ist das bei uns technisch gar nicht möglich und das wissen die auch selber :zerstör: :brüll:
UM = unfähiger Misthaufen
Steige nächstes Jahr um auf SAT!
Odious1978
Übergabepunkt
 
Beiträge: 304
Registriert: 27.01.2008, 13:10
Wohnort: 44628 Herne

Re: Werbeterror der Unitymedia GmbH

Beitragvon d3000fan » 24.02.2008, 17:06

olimann hat geschrieben:Allerdings beschwert sich meine Schwester auch über die Werbung, denn die ist bei der Post :traurig:

Hallo?? Die sollte mal kurz nachdenken, dann wird sie froh darüber sein, dass UM ihren Arbeitgeber mit der Zustellung von so viel Werbung beauftragt ...
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Werbeterror der Unitymedia GmbH

Beitragvon Mustimax » 24.02.2008, 19:41

d3000fan hat geschrieben:
olimann hat geschrieben:Allerdings beschwert sich meine Schwester auch über die Werbung, denn die ist bei der Post :traurig:

Hallo?? Die sollte mal kurz nachdenken, dann wird sie froh darüber sein, dass UM ihren Arbeitgeber mit der Zustellung von so viel Werbung beauftragt ...

genau, denn wenn UM keine Werbung mehr verschickt, wird die Post leider Insolvenz anmelden müssen :brüll:
Benutzeravatar
Mustimax
ehemaliger User
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Re: Werbeterror der Unitymedia GmbH

Beitragvon olimann » 24.02.2008, 20:48

d3000fan hat geschrieben:Hallo?? Die sollte mal kurz nachdenken, dann wird sie froh darüber sein, dass UM ihren Arbeitgeber mit der Zustellung von so viel Werbung beauftragt ...


Der ist soooo alt......
Aber sicherlich gut gemeint :D
Benutzeravatar
olimann
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 28.12.2007, 14:34

Re: Werbeterror der Unitymedia GmbH

Beitragvon d3000fan » 24.02.2008, 21:50

olimann hat geschrieben:
d3000fan hat geschrieben:Hallo?? Die sollte mal kurz nachdenken, dann wird sie froh darüber sein, dass UM ihren Arbeitgeber mit der Zustellung von so viel Werbung beauftragt ...

Der ist soooo alt......
Aber sicherlich gut gemeint :D

Hä?
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Werbeterror der Unitymedia GmbH

Beitragvon felix-culpa » 26.02.2008, 19:05

Ja, die ungebetenen Anrufe von minderbegabten Call-Centeragenten, die nicht mal meinen Namen richtig ablesen konnten haben mich auch genervt. Schliesslich kam ich dann auf die Idee, einem zu sagen, dass der gewünschte Gesprächspartner verstorben sei! - Seitdem hat die arme Seele Ruhe.
felix-culpa
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.02.2008, 18:51

Re: Werbeterror der Unitymedia GmbH

Beitragvon gedanke » 12.03.2008, 19:50

In unserer alten Wohnung wohnten vier Parteien, und in der Regel lag ca. alle drei Wochen ein neuer Stapel mit 20 Flyern auf den vier Briefkästen im Hausflur *g*
Hat aber nicht weiter gestört, die Altpapiertonne stand immer direkt neben den Briefkästen.
Sagem D-Box II mit Neutrino-Betriebssystem auf 80 MHz getaktet, Temperatursensor-gesteuerte Aktivkühlung und eingebauter Festplatte für Direktaufnahme --- mein temperaturgesteuerter Aktivkühler aus alter Grafikkarte --- Gesamtansicht Tuner/Kühler/Festplatten-Interface
gedanke
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 22.11.2007, 18:59
Wohnort: Kölle auf der schönen Rheinseite :)

Re: Werbeterror der Unitymedia GmbH

Beitragvon Uncle_CM » 12.03.2008, 20:36

Hmm ... ich krieg auch keine Werbung ... nicht mal Rechnungen :D

Hab nur einmal nen Brief bekommen, wann die bei mir die Grundgebühr abbuchen wollen für ein Jahr im voraus oder so (also nit alles aufeinmal, sondern halt monatliche Daten ;) ) und seitdem nichts mehr ...
Im Leben gibt es nur die Seite der Gewinner und die der Verlierer! Auf welcher Seite stehst du?
Benutzeravatar
Uncle_CM
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 12.01.2008, 22:47
Wohnort: Bonn-Röttgen

Re: Werbeterror der Unitymedia GmbH

Beitragvon Moses » 12.03.2008, 21:26

Ich vermute auch, dass die meiste Werbung von UM-"Partnern" verteilt wird, die Anschlüsse verkaufen wollen. UM selber macht hier in der Gegend viel auf Plakaten Werbung.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Werbeterror der Unitymedia GmbH

Beitragvon Mustimax » 12.03.2008, 22:27

Moses hat geschrieben:Ich vermute auch, dass die meiste Werbung von UM-"Partnern" verteilt wird, die Anschlüsse verkaufen wollen. UM selber macht hier in der Gegend viel auf Plakaten Werbung.

also bei mir steht als Absender immer der Kundenservice aus Bochum...
Benutzeravatar
Mustimax
ehemaliger User
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.09.2006, 20:35

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 29 Gäste

cron