- Anzeige -

Anschluss: Modem-->TPLink-->Netgear Hilfe

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Anschluss: Modem-->TPLink-->Netgear Hilfe

Beitragvon Steel_Lynx1978 » 08.02.2014, 17:46

Hi Zusammen,

brauch mal eure Hilfe.

Habe hier zuhaus ein Netzwerk, bestehend aus UM Modem, angeschlossen an einen UM TP-LINK Router mit WLan (WR641G/642G v3 08140201).
Bis dahin funktioniert alles. Lan, WLan, Internet alles OK.

Nun habe ich mir in mein Schlafzimmer ein RJ45 CAT6 Kabel gelegt, angeschlossen an einen der Lan-Ports des TP-LINK.
Dort habe ich einen Netgear Router (WGR614V9 V9 V1.0.9_1.0.2GR) angeschlossen (am Lan-Port) um mein WLan zu erweitern.
Der Wan Port des Netgear ist unbelegt (und unkonfiguriert). Trotz richtiger Verkabelung und Konfiguration bekomme ich vom Netgear Router aus keine Internet verbindung, bzw auch keine Verbindung zum TP-Link.

Configuration ist folgende:
TP-Link
192.168.0.1
255.255.255.0

Netgear
192.168.0.4
255.255.255.0

Endgeräte:
IP: 192.168.0.100 bis 192.168.0.120
NM: 255.255.255.0
Gatew. 192.168.0.1
DNS: 192.168.0.1

Kann da irgendwer helfen.....ich weiss echt nicht weiter.
Steel_Lynx1978
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.02.2014, 17:29

Re: Anschluss: Modem-->TPLink-->Netgear Hilfe

Beitragvon caliban2011 » 08.02.2014, 23:33

Welches Modem, genaue Bezeichnung bitte.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste