- Anzeige -

Umstellung 3play20 auf 3play50 nur Ärger, Rückschritt, verar

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Umstellung 3play20 auf 3play50 nur Ärger, Rückschritt, verar

Beitragvon unityuser22 » 05.02.2014, 21:00

Hallo,

langsam verliere ich die Lust an diesem Unitymist.......

Ich hatte meinen Anschluss umstellen lassen und dann begann der Ärger.

Wenn ich eine Webseite anklicke ist es reines Lotto wie sie sich aufbaut, 50% ok aber 50% dauert es über eine Minute bis die Seite zu laden anfängt. :wut:

Youtube Streams siehe oben, 50/50. :wut:

Filme schauen in den ÖR Mediatheken geht gar nicht da irgendwann ein Abbruch erfolgt und der Film wieder am Anfang beginnt. :wut:

Kürzlich ging nur noch das Telefon, kein Internet mehr. Die Hotline meinte mit meinem Modem wäre nach ihrem Test alles in Ordnung, sie könnten zwar einen Techniker schicken aber den müsse ich im Zweifel selbst bezahlen. Ich solle es mir überlegen.....

Sind die eigentlich bescheuert? Soll ich auf's Internet verzichten aus Angst? Geht's noch, also Techniker angefordert.

Einen Tag später rief der "Service Partner" an und warnte wieder vor selbst zu tragenden Kosten anstatt zügig einen Techniker vorbei zu schicken.

Als der T dann kam sagte ich Ihm das Modem wäre wohl defekt da auch dessen Einstellungen nicht mehr zu erreichen wären. Bis er das dann schlussendlich glaubte hat er aber ne Ewigkeit versucht hier am Rechner zu basteln um es dann mit seinem Lappi weiter zu probieren. Zwischendurch immer wieder tolle Musikunterhaltung weil er mit seinem Händy mehrfach versuchte mit UM zu sprechen.

Am Ende war das tolle Technicolor dann doch Schrott und wurde ausgetauscht. Daraufhin wurde noch ein "Speedtest" gemacht und dann war alles in Butter(für den Techniker).

Jetzt geht zwar das Internet wieder aber obige Fehler sind IMMER noch vorhanden. :wut: :wut:

Ein erneuter Anruf bei UM brachte nichts ausser blablabla........Werte Ok.......Modem Neu........kann nicht sein.............

Diese Ignoranz dem Kunden gegenüber bedingt durch deren Monopolstellung bringt mich echt zum Kotzen wenn ich daran Denke das ich mit dem vorherigen 3play20 Anschluss keine Probleme hatte.

Ich habe keinen Plan was ich machen soll, der Vertrag läuft ja leider jetzt wieder 2 Jahre. Ich würde am liebsten sofort kündigen.
unityuser22
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 03.03.2009, 22:55

Re: Umstellung 3play20 auf 3play50 nur Ärger, Rückschritt, v

Beitragvon Kiddinx » 05.02.2014, 22:10

Durch die Tarifumstellung könnte es sein, dass du jetzt auch im "DS-Lite" Boot sitzt (wie ich, nur das ich Neukunde bin).
Hast du evtl. neue Hardware bekommen (das würde für DS-Lite sprechen)?

So richtig "geschmeidig" läuft Dualstack-Lite nämlich ganz und gar nicht, wie hier im Forum an vielen Stellen zu lesen ist.
Du hättest bei deiner stabilen 20 Mbit Leitung (sofern du auf DS-Lite geswitched wurdest) bleiben sollen...
Kiddinx
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 02.11.2013, 23:32

Re: Umstellung 3play20 auf 3play50 nur Ärger, Rückschritt, v

Beitragvon unityuser22 » 05.02.2014, 23:07

Ich habe das Technicolor 7200 Modem bekommen, vorher hatte ich ein Motorola.

Heisst das jetzt ich kann nichts machen? Das würde bedeuten VDSL bei der Telekom zu buchen und bis zum Vertragsende bei UM 2 Provider zu zahlen?

Woran kann ich denn erkennen ob ich DS-Lite habe??
unityuser22
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 03.03.2009, 22:55

Re: Umstellung 3play20 auf 3play50 nur Ärger, Rückschritt, v

Beitragvon Knifte » 06.02.2014, 08:15

Widerrufe doch einfach die Vertragsumstellung weil die Leistung nicht erbracht wird.

Bestehe einfach darauf, dass du wieder auf deinen alten Vertrag mit deinem alten Modem zurückgestellt wirst. Und dann kannst du das ja normal kündigen.

Und mache das alles schriftlich.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Umstellung 3play20 auf 3play50 nur Ärger, Rückschritt, v

Beitragvon unityuser22 » 06.02.2014, 14:12

Ich habe jetzt mal wieder eine Störungsmeldung geschickt mit Der Bitte das Technicolor gegen das Cisco Modem zu Tauschen. Mal schauen ob da was bei raus kommt.
unityuser22
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 03.03.2009, 22:55

Re: Umstellung 3play20 auf 3play50 nur Ärger, Rückschritt, v

Beitragvon unityuser22 » 14.02.2014, 15:44

Woran kann ich denn erkennen ob ich DS-Lite habe??

Dieser Test ---- http://www.wieistmeineip.de/---- bringt als Ergebnis: "Ihre IPv6-Adresse lautet:
nicht vorhanden"
unityuser22
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 03.03.2009, 22:55

Re: Umstellung 3play20 auf 3play50 nur Ärger, Rückschritt, v

Beitragvon Knifte » 14.02.2014, 17:16

Das bedeutet eigentlich nix.

Wenn du ein TC 7200 hast und/oder Internet über UM erst nach September 2012 bekommen hast, dann hast du garaniert auch DS lite.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Umstellung 3play20 auf 3play50 nur Ärger, Rückschritt, v

Beitragvon unityuser22 » 14.02.2014, 17:20

UM hatte ich schon einige Jahre vor 2012.
unityuser22
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 03.03.2009, 22:55

Re: Umstellung 3play20 auf 3play50 nur Ärger, Rückschritt, v

Beitragvon Knifte » 14.02.2014, 17:48

Haste in der Zeit ab 2013 irgendeine Änderung an deinem Vertrag vorgenommen bei der u.a. dann auch dein Modem getauscht wurde?

Welches Modem hast du aktuell?
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Umstellung 3play20 auf 3play50 nur Ärger, Rückschritt, v

Beitragvon unityuser22 » 14.02.2014, 17:58

Technicolor 7200, Vertragsumstellung ende 2013.
unityuser22
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 03.03.2009, 22:55

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste