- Anzeige -

myfritz nicht erreichbar

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

myfritz nicht erreichbar

Beitragvon Schlueter007 » 03.02.2014, 22:05

Hi @all

Kann nicht auf myfritz zugreifen. Bekomme die Meldung:
Die Seite 6u0wwonxxxxxxxxx.myfritz.net wurde nicht gefunden.
Möglicherweise ist die Internet-Adresse (URL) nicht korrekt.

Wir haben die Fritzbox 6360, Komfortanschluß und 2Play50.

Woran kann es liegen,wer weis Rat?
Sind über jede Hilfe Dankbar
Schlueter007
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 03.02.2014, 21:53

Re: myfritz nicht erreichbar

Beitragvon blaxxz » 04.02.2014, 00:26

Hi,

vielleicht lesen Sie sich diesen Thread durch:
viewtopic.php?f=90&t=27131

Weitere Info:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 04609.html

Gruß
Bild
blaxxz
Übergabepunkt
 
Beiträge: 470
Registriert: 01.01.2013, 18:31

Re: myfritz nicht erreichbar

Beitragvon hajodele » 04.02.2014, 07:40

Ein bischen mehr Informationen wären hilfreich:
hat das schon mal funktioniert?
Welche Firmware hat die 6360?
Wird deine Fritzbox angezeigt, wenn du dich nur bei myfritz.net anmeldest?
Wo funktioniert es nicht? (Innerhalb des eigenen Netzes, in der Firma, bei Bekannten, anywhere)?
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: myfritz nicht erreichbar

Beitragvon Schlueter007 » 04.02.2014, 21:08

Es hat bisher noch nicht funktioniert.
Die FB hat 6.0 und direkt nach der Anmeldung (myFritz) kommt dann diese Fehlermeldung:

Die Seite 6u0wwonxxxxxxxxx.myfritz.net wurde nicht gefunden.
Möglicherweise ist die Internet-Adresse (URL) nicht korrekt.

Innerhalb meines Netzes (im Geschäft) kann ich auf die FB zugreifen und von zu Hause
(Versatel) geht es nicht.
Schlueter007
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 03.02.2014, 21:53

Re: myfritz nicht erreichbar

Beitragvon Larix » 04.02.2014, 23:22

Vielleicht hat Unitymedia den Zugriff von aussen blockiert, nachdem sich die Missbrauchsmeldungen häufen? http://www.golem.de/news/fritzbox-avm-w ... 04359.html
Larix
Kabelexperte
 
Beiträge: 128
Registriert: 30.12.2013, 16:55

Re: myfritz nicht erreichbar

Beitragvon hajodele » 05.02.2014, 00:05

Schlueter007 hat geschrieben:Es hat bisher noch nicht funktioniert.
Die FB hat 6.0 und direkt nach der Anmeldung (myFritz) kommt dann diese Fehlermeldung:

Die Seite 6u0wwonxxxxxxxxx.myfritz.net wurde nicht gefunden.
Möglicherweise ist die Internet-Adresse (URL) nicht korrekt.

Innerhalb meines Netzes (im Geschäft) kann ich auf die FB zugreifen und von zu Hause
(Versatel) geht es nicht.


Die UM-Fritzbox steht im Geschäft?
Welchen Router hast du zu Hause bei Versatel?

Meine Vermutung:
Im Geschäft hast du von UM einen Privat-Tarif mit IPv6/DS-Lite. Zuhause hast du einen Tarif mit IPv4. Die beiden können nicht direkt miteinander.
Zur Lösung kannst du einen "6to4"- Tunnel einrichten.
In der Fritzbox geht das wie folgt (erweiterte Ansicht):
Internet - Zugangsart - Reiter IPv6 - Unterstützung IPv6 auswählen - dann erste Auswahl (6 to 4) Auswählen und mit ok bestätigen.
Wahrscheinlich startet danach die Fritzbox erneut. Bitte keine Panik.
Danach sollte der Zugang funktionieren.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: myfritz nicht erreichbar

Beitragvon Schlueter007 » 05.02.2014, 17:44

Larix hat geschrieben:Vielleicht hat Unitymedia den Zugriff von aussen blockiert, nachdem sich die Missbrauchsmeldungen häufen? http://www.golem.de/news/fritzbox-avm-w ... 04359.html


Von meinem Sohn aus, der hat Unitymedia, komme ich auf die FB.
Schlueter007
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 03.02.2014, 21:53

Re: myfritz nicht erreichbar

Beitragvon Schlueter007 » 05.02.2014, 17:46

hajodele hat geschrieben:
Schlueter007 hat geschrieben:Es hat bisher noch nicht funktioniert.
Die FB hat 6.0 und direkt nach der Anmeldung (myFritz) kommt dann diese Fehlermeldung:

Die Seite 6u0wwonxxxxxxxxx.myfritz.net wurde nicht gefunden.
Möglicherweise ist die Internet-Adresse (URL) nicht korrekt.

Innerhalb meines Netzes (im Geschäft) kann ich auf die FB zugreifen und von zu Hause
(Versatel) geht es nicht.


Die UM-Fritzbox steht im Geschäft?
Welchen Router hast du zu Hause bei Versatel?

Meine Vermutung:
Im Geschäft hast du von UM einen Privat-Tarif mit IPv6/DS-Lite. Zuhause hast du einen Tarif mit IPv4. Die beiden können nicht direkt miteinander.
Zur Lösung kannst du einen "6to4"- Tunnel einrichten.
In der Fritzbox geht das wie folgt (erweiterte Ansicht):
Internet - Zugangsart - Reiter IPv6 - Unterstützung IPv6 auswählen - dann erste Auswahl (6 to 4) Auswählen und mit ok bestätigen.
Wahrscheinlich startet danach die Fritzbox erneut. Bitte keine Panik.
Danach sollte der Zugang funktionieren.


Zuhause habe ich den Speedport W701V.
Werde mal dein Tip versuchen und Ergebnisse melden.
Schlueter007
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 03.02.2014, 21:53

Re: myfritz nicht erreichbar

Beitragvon hajodele » 05.02.2014, 17:56

Schlueter007 hat geschrieben:Von meinem Sohn aus, der hat Unitymedia, komme ich auf die FB.

und der ist erst seit ca. 1 Jahr dabei?
dann ist wirklich das IPv6 die Ursache.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: myfritz nicht erreichbar

Beitragvon Schlueter007 » 05.02.2014, 20:24

hajodele hat geschrieben:
Schlueter007 hat geschrieben:Von meinem Sohn aus, der hat Unitymedia, komme ich auf die FB.

und der ist erst seit ca. 1 Jahr dabei?
dann ist wirklich das IPv6 die Ursache.


Seit 1 Woche
Schlueter007
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 03.02.2014, 21:53

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste