- Anzeige -

Kabel-TV entsperren

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Kabel-TV entsperren

Beitragvon Tommel » 14.02.2008, 10:50

Hallo,

wir haben folgenden Auftrag gegeben:
Kabel analog (Vor einem Jahr wurde kurz nach Einzug in die Wohnung der aktive Kabelanschluss des Vormieters im Keller gesperrt).

Digital Basic und für 3 Monate gratis Digital Plus.

Gestern haben wir eine Auftragsbestätigung erhalten in der nicht von dem einfachen Kabelanschluss die Rede war, aber dafür Digital Plus für 7,90 Euro. Ich habe dann die technische Hotline angerufen. Der gute Mann am anderen Ende versicherte mir dass die Daten im Rechner von UM unserem Auftrag entsprechen. Ich fragte ihn nach dem analogen Anschluss, und er sagte wörtlich: "Ich erteile ihnen hiermit die Berechtigung das herausgezogene Kabel im Keller wieder anzuklemmen". Also bin ich in den Keller gegangen um das auch zu tun. Jedoch so einfach wie sich das anhört finde ich das nicht. Ich habe mal ein leider nicht so gelungenes Foto gemacht.

Vielleicht kann mir ja Jemand erklären was ich nun tun soll. Rechts, ziemlich unten hängt ein Kabel ohne Stecker.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Bild
Tommel
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.02.2008, 10:14

Re: Kabel-TV entsperren

Beitragvon Bastler » 14.02.2008, 13:11

Das sieht stark nach ISH-KS aus, also einem NE4 Betreiber. Wenn dem so is: Erstmal ist es schon nicht normal, dass der Schrank einfach so aufzumachen geht, eigentlich darf man da als Kunde gar nicht ran :zwinker: .

Normalerweise gibt es für NE4-Anlagen regionale Vertriebsmitarbeiter, die dafür zuständig sind, Kunden anzuklemmen oder zu sperren. Ich würde mich da mit dem NE4 Betreiber in Verbindung setzen (entweder steht die Tel.-Nr. auf der Tür oder halt über den Vermieter / Hausverwaltung).
Überhaupt hat der Schrank mal eine "Überarbeitung" nötig, so wie der aussieht :zwinker:
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Kabel-TV entsperren

Beitragvon Tommel » 14.02.2008, 13:45

Erstmal vielen Dank für deine Antwort.
Ich gebe dir völlig Recht, der Kasten sieht erbärmlich aus. Der Deckel hing auch auf halb8. Außerdem fand ich es auch komisch dass der Mensch von der Hotline mich berechtigt irgendetwas an der Leitung zu machen. Ich habe aber gar nicht weiter nachgefragt, weil in meiner Auftragsbestätigung der morgige Tag zur Aktivierung angegeben ist (für Digital Basic).
Ist natürlich doof wenn noch gar kein Kabel läuft. Bis da jemand rauskommt hat man wahrscheinlich Zeit ein Haus zu bauen. Aber da bleibt mir wohl nichts anderes übrig als den UM-Techniker kommen zu lassen. Aber schade ist es schon.

Danke nochmal.
Tommel
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.02.2008, 10:14

Re: Kabel-TV entsperren

Beitragvon Dinniz » 15.02.2008, 04:12

Ausserdem sollte das Objekt in dem Falle mal auf Schwarzseher überprüft werden - kam schon öfter bei meinen Einsätzen vor das ich UM über aufgebrochene Schränke informieren musste und alle Leute abgeklemmt hab weil niemand bezahlt hat :winken:

btw: ein Sperrfilter (o.ä.) ist mit EWT beschriftet - wird also eine EWT Anlage sein
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 45 Gäste