- Anzeige -

Kabelanschluss in NK

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Kabelanschluss in NK

Beitragvon MLMR » 23.01.2014, 21:32

Hallo,

ich ziehe nächste Woche in eine neue Wohnung, und da habe ich schon einen Kabelanschluss ( Unitymedia ) in den NK.
Ich frage mich jetzt ob das nur TV ist, oder auch Internet. Könnt ihr mir das sagen ?
MLMR
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.01.2014, 20:55

Re: Kabelanschluss in NK

Beitragvon HariBo » 23.01.2014, 21:51

natürlich ist da nur die TV Versorgung eingeschlossen, analog und digital in der Basisversion.
Zuletzt geändert von HariBo am 24.01.2014, 07:37, insgesamt 1-mal geändert.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kabelanschluss in NK

Beitragvon hajodele » 23.01.2014, 21:59

Es ist dabei nicht mal sicher, ob Kabel-Internet überhaupt geht.
In der Regel weis das der Vermieter, bzw. muss er ggf. sowieso einwilligen.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3950
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Kabelanschluss in NK

Beitragvon boarder-winterman » 23.01.2014, 22:09

Wobei es auch Mietverträge gibt, wo ein Basisinternetanschluss inklusive ist.
Sind aber eigentlich nur große Wohnkomplexe. Und Geschwindigkeiten bis 2mbit/s.
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Re: Kabelanschluss in NK

Beitragvon MLMR » 23.01.2014, 22:14

Ok vielen Dank. Wie lange brauchen die eigentlich nochmal bis die einen Internetanschluss freischalten ?
Muss dann auch ein Techniker kommen oder nur bei TV ?
MLMR
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.01.2014, 20:55

Re: Kabelanschluss in NK

Beitragvon hajodele » 23.01.2014, 22:59

MLMR hat geschrieben:Ok vielen Dank. Wie lange brauchen die eigentlich nochmal bis die einen Internetanschluss freischalten ?
Muss dann auch ein Techniker kommen oder nur bei TV ?

Bei TV muss nie ein Techniker kommen. Das wird eigentlich gleich während des Hausbaus erledigt, bzw. wird vom Vermieter bezahlt.
Bei Internet muss ein rückkanalfähiger Verstärker am Hausübergabepunkt installiert werden (deshalb Genehmigung Vermieter) sowie ggf. Koax-Kabel ausgetauscht werden.
Diese Kosten sind i.d.R. (Aufwand) in der Pauschale enthalten.
Evtl. ist bei dir schon eine Mulitmediadose Installiert (so ist es bei uns, mit der Modernisierung wurden durchgängig Multimediadosen installiert).
Du erkennst das daran, dass die TV-Dose 3 (KBW) bzw 4 (UM) Anschlüsse hat.
Ich habe gehört, dass bei Neuanschlüssen immer ein Techniker kommt, in meinem Fall habe ich aber das Modem/Gateway einfach zugeschickt bekommen.
Eine Terminabsprache soll innerhalb von ein paar Tagen und die Installation innerhalb 1-2 Wochen erfolgen, es sei denn, der Kunde wünscht ausdrücklich einen anderen Termin
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3950
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Kabelanschluss in NK

Beitragvon MLMR » 24.01.2014, 12:10

Ok, also ich sollte jetzt grade einen Internetanschluss bestellen, und dann wird mir folgendes angezeigt:

Aus technischen oder vertraglichen Gründen können Sie das gewählte Produkt momentan noch nicht online bestellen.

Genau gesagt kann ich überhaupt kein Angebot bestellen wenn ich mich vorab in meinem Account anmelde. Es wird aber angezeigt, das unter der Adresse ein Internetanschluss bis 50 Mbit/s vorhanden ist.

Könnt ihr mir sagen was das jetzt zu bedeuten hat ?
MLMR
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.01.2014, 20:55

Re: Kabelanschluss in NK

Beitragvon Knifte » 24.01.2014, 13:33

Ruf am besten bei der Hotline an, die können dir sagen, warum du nicht bestellen kannst.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Kabelanschluss in NK

Beitragvon hajodele » 24.01.2014, 17:38

MLMR hat geschrieben:Ok, also ich sollte jetzt grade einen Internetanschluss bestellen, und dann wird mir folgendes angezeigt:

Aus technischen oder vertraglichen Gründen können Sie das gewählte Produkt momentan noch nicht online bestellen.

Genau gesagt kann ich überhaupt kein Angebot bestellen wenn ich mich vorab in meinem Account anmelde. Es wird aber angezeigt, das unter der Adresse ein Internetanschluss bis 50 Mbit/s vorhanden ist.

Könnt ihr mir sagen was das jetzt zu bedeuten hat ?


Nochmal zum Eingangspost:
ich ziehe nächste Woche in eine neue Wohnung, und da habe ich schon einen Kabelanschluss ( Unitymedia ) in den NK.


Bei welchem Provider bist du denn zur Zt?
Wegen eines Umzugs erlischt dein Vertrag nicht so einfach. Nur wenn du nicht versorgt werden kannst.
Wenn du schon bei UM bist, mußt du einen Umzug melden und keinen neuen Vertrag abschließen.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3950
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Kabelanschluss in NK

Beitragvon MLMR » 24.01.2014, 20:45

Ich bin zur Zeit bei UM. Aber der Vertrag läuft nicht auf meinem Name. Ich wollte jetzt aber einen Vertrag auf meinem Name abschließen.
Ich ruf am Montag mal die Hotline an, mal sehen was die sagen...
MLMR
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.01.2014, 20:55

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste