- Anzeige -

Techniker war da - Signal sei zu schwach..

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Techniker war da - Signal sei zu schwach..

Beitragvon biochem » 23.01.2014, 17:01

Hi,

hatten heute einen Technikertermin (einKabel GmbH) für den Neuanschluss von Unitymedia. Da ich beruflich verhindert war musste/durfte meine bessere Hälfte zusehen.
Der Techniker hat im Keller angeblich ein neues Kabel gezogen und unsere Wohnung angeschlossen. Nach dem messen hat er gemeint, dass das Signal zu schwach wäre. Das Kabelmodem hat er montiert (Geschwindigkeit etc konnte ich noch nicht messen) Es soll nun noch jemand von Unitymedia vorbeischauen und sich um das Problem kümmern. Mehr konnte ich von meiner Freundin als Leie nicht herausholen ;)

Ein Anruf bei einKabel hat ergeben, dass eine Störung gemeldet worden sei von dem Techniker (konnte die Dame nicht ganz verstehen - Fehlercode: NE3? ..).
Dabei soll es sich um ein Problem von der Straße zum Haus selbst handeln. Dafür sei Unitymedia zuständig und man werde sich bei uns melden.
Da wir noch nicht umgezogen sind ist es _jetzt_ noch kein Problem. Trotzdem ahne ich schon Böses...

Können die Profis hier mit den Informationen etwas anstellen und sagen, was mir noch bevorsteht?
biochem
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 07.01.2014, 19:37

Re: Techniker war da - Signal sei zu schwach..

Beitragvon Knifte » 23.01.2014, 17:54

Es handelt sich dann wohl um einen Fehler in der Netzebene 3 (=NE3). Mir sagt das jetzt nicht wirklich viel, aber die Aussage des Unternehmens dürfte grundsätzlich schon richtig sein.

Es kann ja durchaus sein, dass aus irgendeinem Grund in eurem Haus ein zu schwaches Signal ankommt. Das muss jetzt durch UM überprüft werden und dann muss der Fehler behoben werden. Danach sollte es dann auch bei euch funktionieren.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Techniker war da - Signal sei zu schwach..

Beitragvon HariBo » 23.01.2014, 18:13

NE 3 ist das Netz in der Strasse bis zum ÜP, danach beginnt die NE 4.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Techniker war da - Signal sei zu schwach..

Beitragvon albatros » 23.01.2014, 19:01

Kommt natürlich drauf an, was gemacht werden muss.
Bei meinem Umzug kam 3 Tage, nachdem der Techniker einen Fehler festgestellt hatte, ein Bauarbeiter mit einem kleinen Bagger, hat den Bürgersteig aufgebaggert, irgendein Teil in der Erde ausgetauscht, wieder zugemacht und alles OK.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: Techniker war da - Signal sei zu schwach..

Beitragvon biochem » 27.01.2014, 23:33

Eine Odyssee scheint zu beginnen .. Techniker sollte kommen ... sollte.
Anruf bei UM heute Abend: "ich kann Ihnen absolut nichts zu dem derzeitigen Stand sagen. Es ist aber wohl ein Problem das durch ein Subunternehmen gelöst werden muss"
Letzt Woche war ja jemand von einKabel da und hat im Keller eine neue Platte eingebaut mit einiges an Technik drin. Daraufhin hieß es, dass UM jetzt dran sei - NE3 Fall.

Beginnt mein Widerrufsrecht (14 Tage) erst nachdem alles funktionsfähig ist, oder läuft diese Frist schon, seitdem der Techniker da gewesen ist? Er hat ja nun einiges an Arbeit / Zeit / Technik reingesteckt.
Unter dem Kundencenter-Profil sind noch keine Produkte eingetragen.Was würde bei einem Wiederruf passieren? Kommt erneut ein Techniker und würde alles abholen?

Bin ziemlich verunsichert ... Wem glaube ich jetzt? Morgen nochmals die Hotline nerven?
biochem
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 07.01.2014, 19:37

Re: Techniker war da - Signal sei zu schwach..

Beitragvon Marcus-Peter » 28.01.2014, 11:25

Hallo biochem,

rufe am besten nochmals den Support an.

Alternativ kannst du auch einen der Social Media Kanäle (Facebook/Twitter) kontaktieren.
Produkte kannst Du in deinem Kundencenter wahrscheinlich deswegen nicht sehen, weil der Vertrag noch nicht "aktiv" ist.
Dies geschieht erst dann, wenn die Störung in der Straße behoben wurde und die Signalstärke stimmt.

Viele Grüße
Marcus-Peter
Marcus-Peter
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 92
Registriert: 03.04.2013, 15:52


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste