- Anzeige -

Tarif wechseln oder nicht?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Tarif wechseln oder nicht?

Beitragvon CleverleBW » 19.01.2014, 19:23

Hallo,
Ich würde gerne Eure Meinung hören.
Und zwar bin ich schon länger Kabel BW - Kunde und habe den Tarif CleverFlat Entertainment mit 50Mbit.
Wir betreiben das Internet noch mit dem damals mitgelieferten Router D-Link Dir- 615, was mehr schlecht als recht funktioniert.
Wir sind drei Personen, die das Internet mit Laptop, Konsole und Smartphone nutzen. Die TV-Option nutzen wir so gut wie gar nicht.
Nun haben wir überlegt in den Tarif 3play 100 zu wechseln und die neue Hardware zu nutzen, mit der Hoffnung, das dies eine Verbesserung bringt.
Da ich hier in den Foren schon von Problemen mit der neuen Hardware gehört habe, scheint dies auch nicht das wahre zu sein.
Alternativ wäre auch der Tarif 2play 100 denkbar. Hier scheint aber die Hardware (Technicolor TC7200) die gleich zu sein?
Einzig bei der Option Telefon Komfort (+5Euro/Monat) ist wohl eine bessere Hardware zu erwarten? Auch scheint zwischen 3play 100 und 2play 100 preislich kein grosser Unterschied zu bestehen...
Bei 2play käme dazu, dass ich diesen Tarif erst bei Vertragesende (Sommer 14) wählen könnte, 3play sofort...
Gerade habe ich bei KabelBW die Auskunft erhalten, dass sowohl Technicolor als auch Fritzbox geliefert werden "je nach dem, was an Lager ist". Also ein reines Glückspiel?

Also doch beim alten Tarif bleiben und einen neuen Router besorgen? :kratz:
Und falls ja, welcher ist hier empfohlen?
Und bringt es überhaupt eine Verbesserung von 50Mbit auf 100Mbit zu wechseln?

Danke, wenn ihr da weiterhelfen könnt...

Viele Grüsse
CleverleBW
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.01.2014, 19:04

Re: Tarif wechseln oder nicht?

Beitragvon bumbklaatt » 22.01.2014, 21:53

CleverleBW hat geschrieben:Auch scheint zwischen 3play 100 und 2play 100 preislich kein grosser Unterschied zu bestehen...

Der Preisunterschied bei den Angeboten scheint zwar klein, jedoch vergessen viele, dass für 3play ein Kabelanschluss Voraussetzung ist, der weitere 17,90 im Monat kostet. Falls diese 17,90 ohnehin in Euren Mietnebenkosten enthalten sein sollten, hättest Du allerdings recht.
CleverleBW hat geschrieben:Und bringt es überhaupt eine Verbesserung von 50Mbit auf 100Mbit zu wechseln?

Naja wenn Du gerne und viel downloadest ginge das mit 100Mbit in der Theorie doppelt so schnell als jetzt. Natürlich gesetzt dem Fall dass Deine restliche Netzwerkinfrastruktur das mitmacht und in deiner Straße nicht gerade ein Wohnheim voller IT-Studenten steht, die die komplette Bandbreite klauen.
bumbklaatt
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 17.01.2014, 11:01


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste