- Anzeige -

Versehentlich falsche Hausnummer bei Bestellung...

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Versehentlich falsche Hausnummer bei Bestellung...

Beitragvon vanilla » 12.02.2008, 13:19

Hi,

ich bin gerade etwas ratlos - ich hab Digital TV Basic bestellt vor 8 Tagen. Dabei habe ich aber irgendwie die Hausnummer 5 statt 6 angegeben (6 stand bei der Verfügbarkeitsprüfung nicht zur verfügung, ist eingerade fertig gewordener Neubau).

Als ich das bemerkt habe über den Kundenlogin, hab ich die Hotline angerufen und hatte den erbärmlichsten "Service"-Mitarbeiter am Telefon, der mir je unter gekommen ist. Sowas schlechtgelauntes und unmotiviertes - naja, trotzdem meinte er, er würde es ändern, hat er aber nicht.

Ich habs dann noch über Webformulare und einen weiteren Hotline anruf versucht - heute kam nun die Versandbestätigung - das Paket ist natürlich an die falsche Adresse unterwegs.

Jemand ne Idee, was ich machen soll? Einfach mal weiter bei der Hotline anrufen und hoffen, dass irgendwann einer das hin bekommt, ne Hausnummer zu ändern? Per Brief? Kündigen und neu beantragen?

Sind Smartcard und Receiver im selben Paket? Dann würde es ja zumindest was bringen, den Paketboten abzufangen...


Grüße,
Vani
vanilla
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.02.2008, 13:08

Re: Versehentlich falsche Hausnummer bei Bestellung...

Beitragvon verwirrt » 12.02.2008, 14:54

Hallo,

ja, im Paket sind SC und STB vorhanden. Die Hausnummer aendern solltest du am besten per Fax. Das wird dann in jedem Fall bearbeitet.

Viele Grüße,
verwirrt.
Samsung DCB-P850G & Unitymedia HD Recorder
Unity3-Play 32.000 mit Telefon Plus & FB6360
Digital TV: 2x Allstars und 1x Allstars HD
Bild
Benutzeravatar
verwirrt
Kabelexperte
 
Beiträge: 172
Registriert: 24.10.2007, 22:36

Re: Versehentlich falsche Hausnummer bei Bestellung...

Beitragvon Dinniz » 12.02.2008, 16:48

Adressänderungen sind bei UM ein leidiges Thema ..
Am besten per Beschwerdebrief an die Geschäftsführung das die Mitarbeiter nicht in der Lage sind ne Nummer zu ändern :hammer:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10370
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Versehentlich falsche Hausnummer bei Bestellung...

Beitragvon Bastler » 12.02.2008, 21:01

Dabei habe ich aber irgendwie die Hausnummer 5 statt 6 angegeben (6 stand bei der Verfügbarkeitsprüfung nicht zur verfügung, ist eingerade fertig gewordener Neubau).

Bleibt zu hoffen, dass die Nummer 6 dannn auch wirklich nen ÜP hat ;-).
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5243
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Versehentlich falsche Hausnummer bei Bestellung...

Beitragvon Captain Pickert » 13.02.2008, 12:04

Eine falsche Hausnummer kann doch immer und überall passieren. ich meine ausser der Hausnummer ist doch Deine Adresse richtig, oder? Dann weiß der Postbote auch wo der das Paket abliefern soll bzw. muss.

Ich verstehe nun die Panik nicht.
Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar!
Captain Pickert
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 28.07.2007, 10:24

Re: Versehentlich falsche Hausnummer bei Bestellung...

Beitragvon orman » 13.02.2008, 12:24

Captain Pickert hat geschrieben:....ich meine ausser der Hausnummer ist doch Deine Adresse richtig, oder? Dann weiß der Postbote auch wo der das Paket abliefern soll bzw. muss.....
Das glaube ich nicht. Erstens ist es ein Paketbote, der wahrscheinlich die Adresse noch nie beliefert hat, zweitens ist das Gebäude ein Neubau, so dass wahrscheinlich auch keiner in der Nachbarschaft weiss, wo das Pakte hingehen könnte. Drittens wird Mitdenken in den wenigsten Firmen bezahlt, und bei dem Zeitdruch, unter dem die Auslieferungsfahrer stehen.......
Mein Tipp: Das Paket geht als unzustellbar zurück. Ich drücke aber trotzdem die Daumen, dass es richtig zugestellt wird.
Vielleicht kann man an der "falschen Hausnummer" ja an der Klingel einen Zettel mit der richtigen Adresse anbringen?!
3play20000, DigitalTV, TT Micro 274, TT Micro 264, D-Link 524, Motorola SBV5120E, Sipgate
orman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 482
Registriert: 06.11.2006, 19:43
Wohnort: Neuss

Re: Versehentlich falsche Hausnummer bei Bestellung...

Beitragvon Moses » 15.02.2008, 01:15

am besten jetzt direkt mal bei den Nachbarn vorstellen, mit nem Obstkorb oder sowas, und dann direkt mal mit der Bitte / dem Problem ins Haus platzen... ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste

cron