- Anzeige -

Gekündigt wegen Nichterfüllung Vertrag, Anruf Rückgewinnung?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Gekündigt wegen Nichterfüllung Vertrag, Anruf Rückgewinnung?

Beitragvon wauzzz » 11.12.2013, 15:39

Aufgrund diverser Probleme, Penetrierung mit Jugendschutz PIN, Telefonie Problemen, Pixelfehler Bild wurde der Vertrag meinerseits nach einem Jahr zu Mitte Januar gekündigt.
Aktuell sind nur die immer wieder fehlerhaften Telefonabrechnungen, Festnetz wie mobil zu beanstanden.

Frage:

Da UM eigentlich sonst stimmt, die Geschwindeigkeit eingehalten wird, könnte ich mir vorstellen, bei einem enstprechenden Angabot seitens UM noch ein weiteres Jahr zu Testen.

Werden wie bei anderen Anbietern die Kunden die gekündigt haben, angerufen und mit einem Angebot umschmeichelt, damit Sie weiter Kunde bleiben?

Wenn ja, wann erfolgen solche Anrufe?

Danke!
wauzzz
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 04.10.2012, 19:35

Re: Gekündigt wegen Nichterfüllung Vertrag, Anruf Rückgewinn

Beitragvon Dinniz » 11.12.2013, 18:33

Das kann man nicht mit Sicherheit beantworten.
Es gibt natürlich eine Kundenrückgewinnung aber diese greift nicht in jeden Fall ein.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Yahoo [Bot] und 32 Gäste