- Anzeige -

Hausübergabepunkt: wo finde ich denn den?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Hausübergabepunkt: wo finde ich denn den?

Beitragvon longrini03 » 24.11.2013, 20:26

Tach auch,

ich bin UM-Kunde für Internet und Telefon, Leitung 50 Mbit. Seit ein paar Tagen habe ich kein Internet mehr und damit auch kein Telefon, Fernsehempfang ist sichtbar schlechter seitdem. Da das natürlich auch noch alles vor dem Wochenende passiert ist, kam nur mal kurz ein Techniker des von UM beauftragten Unternehmens, stellte fest, dass die Fritzbox (6360 Cable) in Ordnung ist und dass er ansonsten an den Hausübergabepunkt dran müsste. Das Dumme ist: kein Mensch im Haus weiß, wo der ÜP ist. Selbst der Vermieter weiß es nicht. Ich kann zwar noch mobil telefonieren und habe auch fürs Internet noch einen UMTS-Stick, aber das kann es ja auf Dauer nicht sein, zumal beides Prepaid-Karten sind, und das geht langsam ins Geld. Meine Frage ist: Wer muss es denn wissen? Oder anders: Wem kann ich ab morgen Dampf machen?

Falls noch Informationen fehlen, bitte fragen, und falls falsches Forum, bitte verschieben. Ansonsten vielen Dank schon mal für jegliche hilfreiche Antwort.
longrini03
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 28.04.2013, 09:56

Re: Hausübergabepunkt: wo finde ich denn den?

Beitragvon HariBo » 24.11.2013, 20:57

im Idealfall kommt das Kabel zusammen mit der Telefonzuführung ins Haus, oft in den Versorgungsraum im Keller.
Ansonsten solltest du auf der Straßenseite im Keller nach einem schwarzen Kabel suchen.
Es kann aber auch eine Mitversorgung von einem benachbartem Haus sein, dann ist in deinem Keller, ausser der Verteilung, kein ÜP vorhanden.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Hausübergabepunkt: wo finde ich denn den?

Beitragvon longrini03 » 24.11.2013, 21:04

HariBo hat geschrieben:im Idealfall kommt das Kabel zusammen mit der Telefonzuführung ins Haus, oft in den Versorgungsraum im Keller. Ansonsten solltest du auf der Straßenseite im Keller nach einem schwarzen Kabel suchen. Es kann aber auch eine Mitversorgung von einem benachbartem Haus sein, dann ist in deinem Keller, ausser der Verteilung, kein ÜP vorhanden.
Habe ich soweit verstanden, wir haben letzte Woche, als der Techniker hier war, auch schon mal geguckt, aber er sagt, er hat nichts gefunden. Gut, das kann ich nicht beurteilen, weil ich nicht der Techniker bin. Trotzdem noch mal meine eigentliche Frage: Wer muss wissen, wo der ÜP liegt? Ich muss es nicht wissen, weil ich "nur" der Mieter bin. Muss das der Vermieter wissen? Oder muss das UM wissen?
longrini03
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 28.04.2013, 09:56

Re: Hausübergabepunkt: wo finde ich denn den?

Beitragvon longrini03 » 24.11.2013, 21:11

HariBo hat geschrieben:Ansonsten solltest du auf der Straßenseite im Keller nach einem schwarzen Kabel suchen.
Sowas hier? Bild und nochmal geöffnet Bild Das ist das Einzige, was ich finden konnte, das halbwegs nach Telekommunikation aussieht, alles andere ist Strom, Wasser und Blitzableiter.
longrini03
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 28.04.2013, 09:56

Re: Hausübergabepunkt: wo finde ich denn den?

Beitragvon HariBo » 24.11.2013, 21:42

das ist die Telekom ......der Telefonanschluss.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Hausübergabepunkt: wo finde ich denn den?

Beitragvon HariBo » 24.11.2013, 21:44

gibt es ein Haus, das direkt neben an, also Keller an Keller steht?
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Hausübergabepunkt: wo finde ich denn den?

Beitragvon longrini03 » 24.11.2013, 21:46

HariBo hat geschrieben:gibt es ein Haus, das direkt neben an, also Keller an Keller steht?
Nein, von dem Keller aus, wo Strom, Telekom usw. reinkommen, sind es sicher 6 Meter zum nächsten Haus, nach links und nach rechts.
HariBo hat geschrieben:das ist die Telekom ......der Telefonanschluss.
Wäre ja auch zu einfach gewesen. Weißt Du noch was zu meiner Frage im Beitrag von 20:04?
longrini03
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 28.04.2013, 09:56

Re: Hausübergabepunkt: wo finde ich denn den?

Beitragvon longrini03 » 24.11.2013, 21:49

HariBo hat geschrieben:gibt es ein Haus, das direkt neben an steht?
Neben diesem Keller mit den Anschlüssen ist noch ein weiterer Keller, von dem ich morgen den Schlüssel kriege. Mal sehen, ob da was zu finden ist. Wie dick müsste denn dieses schwarze Kabel sein? Fingerdick, 1 cm? Und der Kasten mit dem Hausübergabepunkt, aht der so ungefähr die Größe wie der Telekom-Kasten auf meinem Foto?
longrini03
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 28.04.2013, 09:56

Re: Hausübergabepunkt: wo finde ich denn den?

Beitragvon HariBo » 24.11.2013, 22:00

es ist genauso dick wie die Telekomzuführung, oft steht da 1KX drauf.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Hausübergabepunkt: wo finde ich denn den?

Beitragvon HariBo » 24.11.2013, 22:02

zu deiner Frage von 20:04, die Post, bzw. die Telekom hat damals eigentlich den ÜP überall reingelegt, wenn niemand nein gesagt hat, Pläne gibt es wohl kaum dazu, hier hilft nur recherchieren auf eigenem Weg.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste