- Anzeige -

Voranbieter wurde nicht gekündigt

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Voranbieter wurde nicht gekündigt

Beitragvon jmw377 » 14.11.2013, 13:54

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe im Unitymedia-Shop einen Vertrag aufgrund Wohnungswechsel unterschrieben. Ein Formular zur Portierung/Voranbieter-Kündigung habe ich mitbekommen und ausgefüllt per Post 2 Tage später an Unitymedia geschickt. Nun behauptet Unitymedia, das Formular ist nicht angekommen, der Voranbieter wurde nicht gekündigt und die beitragsfreie Zeit (max. 6 Monate bis Voranbieter ausläuft) habe ich ebenfalls nicht bekommen. Nun habe ich den alten Vertrag weitere 12 Monate + Unitymedia.

Hat jemand ähnliches erlebt? Kann ich da etwas tun? Ich habe keinen Rückschein/Einschreiben-Beleg oder ähnliches (leider).

Gruß

jmw377
jmw377
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 14.11.2013, 13:11

Re: Voranbieter wurde nicht gekündigt

Beitragvon kalle62 » 14.11.2013, 13:58

hallo

Also Keinerlei Beleg,das du was an UM geschickt hast.?

Vil hilft ein Such Antrag bei der Post was,

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4339
Registriert: 16.01.2011, 11:43


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 43 Gäste