- Anzeige -

möchte gerne zu Kabel BW wechseln

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

möchte gerne zu Kabel BW wechseln

Beitragvon wildcatralf » 29.10.2013, 15:13

Hallo, grüße euch erst mal alle zusammen , mein Anliegen hier ist das ich zu Kabel BW wechseln möchte
und bei manchen Dingen nicht klar komme wegen dem Ablauf und der Freischaltung.

Ich denke das ich die AGB jetzt bald auswendig kenne und sie schon über ein Jahr auch studiert habe, nun gut möchte mich in das Erlebnis Kabel BW einfach mal selbst stürzen die Geschwindigkeit reitzt einfach.
Ich kann auch bei manchen nicht verstehen bei ihren Problemen, sie hätten glaub wie ich es mache besser die AGB richtig durchgelesen und glaub das dann viel erspart bliebe.

So aber jetzt zu meiner Sache bei den neuen Verträgen hab ich jetzt hier schon Verschiedenes gelesen,
z.B. das die Freimonate hintendran gehängt werden usw. ist wirklich auch alles ein bischen schwer zu verstehen und zwar, wenn ich einen Tarif nehme und es steht dort Wechsler bekommen bis zu 12 Monate das verstehe ich sogar auch noch aber es steht auch noch dabei das die ersten 12 Monate vergünstig sind. Jetzt meine Frage dazu bekommt man die 12 Monate auf jeden Fall vergünstigt und wie verhällt es sich als Wechsler wenn man jetzt den Anschluß bestellt aber noch Vertrag bis Juli 2014 hat, so bei mir, ist es dann so das der Anschluß sobald die Kabel liegen und die MMD sitzt sofort freigeschaltet wird und im Juli, wenn mein anderer Vertrag endet die Rufnummern portiert werden und die 12 vergünstigten Monate beginnen und ab da dann auch der neue Vertrag von 24 Monaten ?
Wenn es so wäre hätte ich es verstanden, weil ich habe auch gelesen das man eine Übergangs Telefonnummer bekommen soll somit hätte man den neuen Anschluß, zwar und er wäre dann frei bis Beginn des eigentlichen Vertrages aber es wäre keine
Doppelzahlung, weil ja der alte noch am laufen ist und man seine Nummern nicht portieren könnte.

Stimmt diese Annahme von mir ?

Ich sag ja ein klein wenig genauere Angaben seitens Kabel BW und alles wäre gut, ist nur verwirrend wenn man beides auf einer Seite liest. Vieleicht schreibt hier einer der es auch so hatte und sein Ablauf und auch was er berechnet bekommt in der Zeitbesser gesagt abgezogen auf seinem Konto.

Ich bedanke mich schon mal für eure Antworten.

Gruß Ralf
wildcatralf
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 29.10.2013, 14:16
Wohnort: Ketsch

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 33 Gäste