- Anzeige -

Anbieter Wechsel - Kündigung beim alten Provider?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Anbieter Wechsel - Kündigung beim alten Provider?

Beitragvon Takashi » 26.10.2013, 22:10

Guten Abend,

ich hab da noch eine Frage als Wechsler.

Ich habe zur Zeit ein Telekom Anschluss, Call and Surf Comfort *6000 Kbit/s*, welcher bald ausläuft. Habe mich am 21.10 bei UM angemeldet und Online 2play 100 PLUS bestellt mit Rufnummermitnahme und kostenlosem WLAN. Vertragsbestätigung per Post bekommen und Rufnummermitnahme Formular ausgefüllt zurück geschickt. Am 30.10 kommt ein Techniker um ein alten Installationsverbot zu prüfen.

Meine Frage: Wenn jetzt alles gut geht und alles installiert wird. Kundigt UM für mich mein kompletten Call and Surf Comfort Vertrag zur gerechten Frist? Muss ich was dafür übermitteln oder so?

Danke!


Mit freundlichen Grüßen und einen guten Abend,
Takashi
Bild
Benutzeravatar
Takashi
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 26.10.2013, 00:12
Wohnort: Kreis Unna

Re: Anbieter Wechsel - Kündigung beim alten Provider?

Beitragvon Dr.Wahn » 26.10.2013, 22:15

Ja im Normalfall ist das so:

Du hast in aller Regel Deine schriftliche Zustimmung im Rahmen des Vertragsabschlusses bei Deinem neuen Anbieter gegeben.
Irgendwo heißt es da sinngemäß: "Ich beauftrag die neue Firma damit, in meinem Namen den alten Anschluss bei der Firma xyz zu kündigen."
Und da bei dir eine Rufnummermitnahme gebucht ist, solltest du nicht selber kündigen, sondern kündigen lassen durch den neuen Anbieter, da
du sonst Gefahr läufst deine alte Rufnummer zu verlieren.
Bild
Bild Bild
Bild


HD UM Ci+ Modul, UM Festplattenreceiver, Dreambox 7020HD, Dreambox 800HD se V2, Dreambox 800HD se
Benutzeravatar
Dr.Wahn
Kabelexperte
 
Beiträge: 150
Registriert: 15.08.2008, 13:23
Wohnort: Gladbeck

Re: Anbieter Wechsel - Kündigung beim alten Provider?

Beitragvon Takashi » 26.10.2013, 22:31

Ich habe insgesammt 12 Seiten, mit der Vertragsbestätigung, per Post am 25.10 bekommen. Auf Seite 9, mit dem Titel "Willkommen bei Unitymedia Ihrem Anschluss an die Zukunft", der Seite vor der Anleitung zum Ausfüllen des Rufnummermitnahme Formulars gibt es ein Absatz, mit dem Titel "Wer kündigt was?".

Im Absatz steht:

Wenn Sie einen Telefon- und Internetanschluss vom gleichen Anbieter haben, kündigt Unitymedia im Rahmen der Rufnummermitnahme (Festnetz) Ihren Vertag beim bisherigen Anbieter. (Bitte kündigen Sie nicht selbst, da Sie sonst ggf. Ihre Rufnummer nicht zu Unitymedia mitnehmen können.)

Bild
(Auf das Bild für eine größere Version drücken)
Bild
Benutzeravatar
Takashi
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 26.10.2013, 00:12
Wohnort: Kreis Unna

Re: Anbieter Wechsel - Kündigung beim alten Provider?

Beitragvon Takashi » 27.10.2013, 12:49

Bump, sorry :>
Bild
Benutzeravatar
Takashi
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 26.10.2013, 00:12
Wohnort: Kreis Unna

Re: Anbieter Wechsel - Kündigung beim alten Provider?

Beitragvon Knifte » 27.10.2013, 13:09

Wenn s knapp ist, dann kündige selber und teile denen mit, dass die noch einen separaten Portierungsauftrag deines neuen Anbieters und ggf. auch eine weitere Kündigung von diesem bekommen, dass du aber zur Wahrung der Einhaltung der Kündigungsfrist vorsorglich die Kündigung abschckst.

Wie lange läuft denn dein Altvertrag noch?
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Anbieter Wechsel - Kündigung beim alten Provider?

Beitragvon Takashi » 27.10.2013, 13:12

Endet am 26.01.14 und ein Monat davor muss die Kündigung spätestens eingehen, sonst wirds automatisch verlängert.
Bild
Benutzeravatar
Takashi
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 26.10.2013, 00:12
Wohnort: Kreis Unna

Re: Anbieter Wechsel - Kündigung beim alten Provider?

Beitragvon Knifte » 27.10.2013, 13:13

Das wird UM wohl locker schaffen. Und asonste ist die Textpassage wohl ziemlich unmissverständlich, oder?
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Anbieter Wechsel - Kündigung beim alten Provider?

Beitragvon Takashi » 27.10.2013, 13:26

Denke schon. Wollte nur sicher gehen und jemanden fragen der dass schon durchlebt hat.

Danke Knifte :super:
Bild
Benutzeravatar
Takashi
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 26.10.2013, 00:12
Wohnort: Kreis Unna

Re: Anbieter Wechsel - Kündigung beim alten Provider?

Beitragvon lool » 27.10.2013, 13:43

Hallo,
ich hatte wegen knapper Zeit auch vorab gekündigt. Dies hatte ich mit Unitymedia per Mail vorab abgestimmt. Für UM ist es hilfreich, wenn du auf dem Portierungsauftrag vermerkst, dass du bereits gekündigt hast, zusätzlich noch die Kündigungsbestätigung des alten Provider einscannen (PDF) und per Mail an Unitymedia Kundenservice senden oder kopie per Post.
lool
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 71
Registriert: 06.05.2013, 17:25

Re: Anbieter Wechsel - Kündigung beim alten Provider?

Beitragvon Takashi » 27.10.2013, 13:50

Zum Glück habe ich es nicht auf den letzten Drücker gemacht. Sollte also alles UM erledigen, wie es auch in Ihren Unterlagen steht. Live Support hat auch damit geantwortet, dass Sie alles erledigen würden.
Bild
Benutzeravatar
Takashi
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 26.10.2013, 00:12
Wohnort: Kreis Unna


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 44 Gäste