- Anzeige -

Bedenken vor Vertragsabschluss

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Bedenken vor Vertragsabschluss

Beitragvon VegetoSF » 24.10.2013, 20:17

Hallo!

Eigentlich habe ich vor zu meiner neuen Wohnung 2Play 50 zu nehmen. Auch weil ich beim Anschluss meiner Eltern doch sehr zufrieden bin und das seit immerhin einem Jahr.

Dann habe ich aber mal bisschen im Netz gelesen, tja und ich muss sagen der Technicolor 7200 sowie die Ip4 vs Ip6 Geschichte lösen bei mir echte Bedenken aus. Das geht eigentlich gar nicht.

Wenn ich dennoch zu UM gehe, was sind denn da für Lösungen in Aussicht oder was kann man selbst tun? Kann man den Technicolor z.B. nur als Modem nutzen und sich einen Router dazu kaufen? Geht es dann problemlos? Kann man bei UM anrufen und Ip4 fordern?
Wie sieht es aus mit Rücktritt vom Vertrag falls Probleme auftreten?

Ich weiß das sind viele Fragen, aber das wäre echt super wenn ihr mir da weiterhelfen könntet!
VegetoSF
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 24.10.2013, 19:31

Re: Bedenken vor Vertragsabschluss

Beitragvon HariBo » 24.10.2013, 20:20

Kann man bei UM anrufen und Ip4 fordern?



kannst du machen, aber es wird nix nutzen.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Bedenken vor Vertragsabschluss

Beitragvon Wasserbanane » 25.10.2013, 00:23

Mit Sonderwünschen ist das bei denen so ne Sache. Es wird viel versprochen, aber ob es auch umgesetzt wird, steht auf einem anderen Blatt.

Ich würde nichts auf Aussagen der HL geben und alles schriftlich fordern.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1315
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Bedenken vor Vertragsabschluss

Beitragvon phiL » 25.10.2013, 01:01

Habe gestern mit einem technicker gesprochen und der hat mir zum ende des monats ein update für tc7200 versprochen womit die probleme behoben werden sollen
phiL
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 24.10.2013, 23:45

Re: Bedenken vor Vertragsabschluss

Beitragvon Wasserbanane » 25.10.2013, 01:04

Auch mit solchen Aussagen wäre ich vorsichtig.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder
Wasserbanane
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1315
Registriert: 08.12.2012, 17:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Bedenken vor Vertragsabschluss

Beitragvon phiL » 25.10.2013, 01:07

naja wenn da nix kommt gibts eine kündigung habe keine lust (teilweise) alle 3 minuten netzwerk neuzustarten ....
phiL
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 24.10.2013, 23:45

Re: Bedenken vor Vertragsabschluss

Beitragvon Knifte » 25.10.2013, 08:08

Naja, so einfach ist das mit der Kündigung ja auch nicht, wenn deine Widerrufsfrist rum ist. Dann läuft ja erstmal die MVLZ.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media, Yahoo [Bot] und 10 Gäste