- Anzeige -

Welt der Wunder TV - Einspeisung ?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Welt der Wunder TV - Einspeisung ?

Beitragvon Taro » 28.10.2013, 23:48

Knifte hat geschrieben:Kennst dich aber gut as, Taro. Stammseher? :D :D :D


Klar,
1.wegen der lustigen Namen der Moderatoren
2.wegen der tollen Moderation in den Beiträgen
Beispiel: Beitrag über das Oktoberfest. Moderator "Da ist ein Anschluss an der Wand - Was ist das ?"
Als würde man einem debilen die Welt erklären oder mit einem Hund reden. "Hasso, hier dein Bällchen. Was ist das ? Was ist das ?" Bis der Hund durchdreht und kläffend nach dem Ball springt.
3. wegen der super Reportagen, in denen einer der Reporter (ja, die mit den lustigem Namen) in's Ausland reist, sich dabei unheimlich doof anstellt und die Einheimischen herablassend behandelt, nur um das Geheimnis eines "lustigen" Bildes oder Videos zu lösen, das der Redaktionspraktikant im Internet gefunden hat
4.um zu sehen wie sich der schwergewichtige "Jumbo" durch die Welt futtert und dabei kilogrammschwere Steaks, Hamburger und sonstige Fast Food Leckereien verspeist, während in Deutschland alte Menschen am Hungertuch nagen.
5. um zu wissen ,wo es die schärfste Currywurst gibt und wer Meister im verspeisen der selbigen ist.
6. um mich zu informieren welche tollen Internettipps, "Gadgets" und Smartphone-Apps bei den total verblödeten jetzt in sind.
und
7.damit ich über das oben aufgeführte genau Bescheid weiß, und dann im Forum eines TV-Kabelnetzbetreibers darüber ablästern und andere mit meiner Meinung nerven kann.

Leider bekommen ich beim Anschauen der Sendung und auch von "Welt der Wunder" oder "Schau dich Schlau" wegen deren Blödheit immer dermaßen einen Lachflash oder einen Schreikrampf, so dass ich mir täglich höchstens immer nur eine 10-minütige Dosis dieser Sendungen gönne.
Benutzeravatar
Taro
Kabelexperte
 
Beiträge: 157
Registriert: 18.10.2007, 19:36

Re: Welt der Wunder TV - Einspeisung ?

Beitragvon SpaceRat » 31.10.2013, 13:23

salseroso hat geschrieben:Bevor man im Kabel sender aus Kasachstan einspeist

Die je zwei Sender aus Kasachstan, Chile, dem Jemen, Brunei, Papua Neu-Guinea usw. sind wichtig, weil nur so die Vermieter ihre Gängelung in Form eines Verbotes von Sat-Anlagen auch ggü. ausländischen Mitbürgern aufrecht erhalten können.

Es würde mich z.B. nicht wundern, wenn bei Kabel Deutschland jetzt auch zwei turkmenische Sender eingespeist würden ...

Ohne Schützenhilfe durch die dt. Gerichte hätten die Kabelnetzbetreiber sich doch inzwischen längst auf Internet und Telefon konzentrieren dürfen.
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2619
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste