- Anzeige -

"Komplizierte" Bestellung 2play100

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

"Komplizierte" Bestellung 2play100

Beitragvon Interrex » 18.10.2013, 13:23

Hi,

ich habe online eine Bestellung aufgegeben (2play100). Es gab dabei ein Problem, ich konnte während der gesamten Onlinebestellung NICHT das Datum der konkreten Freischaltung freiwählen. Diese gab/gibt es schlicht nicht. Ich habe daraufhin Unitymedia am Tag der Onlinebstellung per Email informiert, man möge den Anschluss erst Anfang 2014 freischalten (bis heute habe ich keine Antwort auf diese Email erhalten) . Jetzt habe ich heute die Auftragsbestätigung erhalten, in der das Datum der Freischaltung nicht steht. Laut dem Kundencenter wurde mein "zukünftiger" Anschluss bereits aktiviert (die Hardware habe ich aber noch nicht erhalten) und man könnte nix machen, außer ich könnte das Widerrufsrecht in Anspruch nehmen. Also ich soll den aktivierten Anschluss nun kündigen und bis 2014 warten. Das heisst nichts anderes, wenn ich den neuen Anschluss am 01.01.2014 benötige, soll ich diesen auch am 01.01.2014 online bei Unitymedia bestellen!?
Das ist doch total gaga. Ich war mal Kunde von Unitymedia, und ich kann mich erinnern, dass man das Datum der Freischaltung einst frei
wählen konnte, warum wurde diese Option im Onlinemodus abgeschafft?

Kennt einer von euch einen Ansprechpartner, der mir in der Sache helfen könnte?
Zuletzt geändert von Interrex am 18.10.2013, 13:34, insgesamt 2-mal geändert.
Interrex
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 24.03.2011, 15:55

Re: "Komplizierte" Bestellung 2play100

Beitragvon Knifte » 18.10.2013, 13:27

Hotline oder Facebook Support.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: "Komplizierte" Bestellung 2play100

Beitragvon lool » 18.10.2013, 13:30

ich würde es über Twitter probieren (Unitymedia Hilfe), da bekommt man recht zeitnah geholfen.

Ich finde es schon ein tollen Erfolg, dass du eine Auftragsbestätigung erhalten hast. Mein Anschluss soll nächste Woche geschaltet werden, eine Auftragsbestätigung habe ich für meine Online-Bestellung bisher nicht erhalten. Meine Aufragsnummer musste ich telefonisch erfragen. Steinzeit lässt grüssen.
Zuletzt geändert von lool am 18.10.2013, 13:33, insgesamt 1-mal geändert.
lool
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 71
Registriert: 06.05.2013, 17:25

Re: "Komplizierte" Bestellung 2play100

Beitragvon Interrex » 18.10.2013, 13:32

Knifte hat geschrieben:Hotline oder Facebook Support.

Ich habe heute bei Unitymedia angerufen, und die Dame hat mir gesagt, der Anschluss wäre bereits aktiviert worden. Ich erwiderte man möge diesen Anschluss vorerst deaktivieren, und dann gemäß meinen Wunschtermin erneut aktivieren. Das wäre nicht möglich, entgegnete mir diese? Warum ist das nicht möglich? Die einzige Lösung: Wäre der Widerruf!

Facebook Profil habe ich leider nicht.
Interrex
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 24.03.2011, 15:55

Re: "Komplizierte" Bestellung 2play100

Beitragvon Interrex » 18.10.2013, 13:37

lool hat geschrieben:ich würde es über Twitter probieren (Unitymedia Hilfe), da bekommt man recht zeitnah geholfen.

Ich finde es schon ein tollen Erfolg, dass du eine Auftragsbestätigung erhalten hast. Mein Anschluss soll nächste Woche geschaltet werden, eine Auftragsbestätigung habe ich für meine Online-Bestellung bisher nicht erhalten. Meine Aufragsnummer musste ich telefonisch erfragen. Steinzeit lässt grüssen.


Ich habe auch kein Twitterprofil, kann man dort die Leute auch ohne Twitterprofil ansprechen?
Interrex
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 24.03.2011, 15:55

Re: "Komplizierte" Bestellung 2play100

Beitragvon esci » 18.10.2013, 13:39

Hast du denn gefragt, ob es grundsätzlich möglich ist, einen Schalttermin vorzugeben?
Denn den jetzigen Vertrag zu widerrufen und dann neu mit Termin zu bestellen, wäre zwar umständlich, aber ein gangbarer Weg.

Interrex hat geschrieben:
lool hat geschrieben:iIch habe auch kein Twitterprofil, kann man dort die Leute auch ohne Twitterprofil ansprechen?

Nein, du brauchst schon einen Twitter-Account. Aber der kostet nichts und du kannst alles über die Website machen. Falls du das willst.
Empfehlen würde ich dir das allerdings auch. Bringt vermutlich mehr als über die Hotline.
Gruß, esci
-------------------------------------------------------------
UM 3play Premium 150 Horizon-Recorder + Telefon Komfort
FRITZ!Box 6360 mit FRITZ!Fon MT-F, Apple TV (3)

Bild
Benutzeravatar
esci
Kabelexperte
 
Beiträge: 219
Registriert: 19.07.2009, 21:56
Wohnort: Wesseling

Re: "Komplizierte" Bestellung 2play100

Beitragvon Interrex » 18.10.2013, 13:42

esci hat geschrieben:Hast du denn gefragt, ob es grundsätzlich möglich ist, einen Schalttermin vorzugeben?
Denn den jetzigen Vertrag zu widerrufen und dann neu mit Termin zu bestellen, wäre zwar umständlich, aber ein gangbarer Weg.

Interrex hat geschrieben:
lool hat geschrieben:iIch habe auch kein Twitterprofil, kann man dort die Leute auch ohne Twitterprofil ansprechen?

Nein, du brauchst schon einen Twitter-Account. Aber der kostet nichts und du kannst alles über die Website machen. Falls du das willst.
Empfehlen würde ich dir das allerdings auch. Bringt vermutlich mehr als über die Hotline.


Nein, habe ich nicht gefragt, aber es war einst ONLINE möglich ein konkretes Datum einzugeben. Hat einer von euch Zugang zu Unitymedia Leuten, die die Bestellung richtig stellen könnten (Email, Telefonnummer etc).?
Zuletzt geändert von Interrex am 18.10.2013, 13:44, insgesamt 1-mal geändert.
Interrex
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 24.03.2011, 15:55

Re: "Komplizierte" Bestellung 2play100

Beitragvon Knifte » 18.10.2013, 13:43

Naja, dann geht das einfach nicht mehr. Akzeptiere es einfach.

Du wirst eh keine Antwort bekommen, warum das nicht mehr geht.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: "Komplizierte" Bestellung 2play100

Beitragvon Interrex » 18.10.2013, 13:45

Knifte hat geschrieben:Naja, dann geht das einfach nicht mehr. Akzeptiere es einfach.

Du wirst eh keine Antwort bekommen, warum das nicht mehr geht.


Muss man denn alles akzeptieren?
Interrex
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 24.03.2011, 15:55

Re: "Komplizierte" Bestellung 2play100

Beitragvon Knifte » 18.10.2013, 14:26

Man muss aber auch nicht alles hinterfragen.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Poker_face, Yahoo [Bot] und 10 Gäste