- Anzeige -

Koaxial Kabel legen o0

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Koaxial Kabel legen o0

Beitragvon jiax » 27.09.2013, 18:23

Hallöchen,

ich wohne bei meinen Schwiegereltern im haus, und die wollen nicht das in der Wohnung gebohrt wird. Also müssen wir dementsprechen laut technik-hotline das Kabel selbst verlegen, Kabelschacht versteht sich ;)

Nun ja da kommt die Goldene Frage, welches Koaxialkabel soll ich nehmen und was für eine TV / Unitimedia Internetdose ?
Bild
Das alt, bald kommt das neue :)
jiax
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.09.2013, 18:20

Re: Koaxial Kabel legen o0

Beitragvon hajodele » 27.09.2013, 20:11

Beantworte vielleicht erst mal die Platin-Frage:
"Wie kommst du ohne bohren weiter?"
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Koaxial Kabel legen o0

Beitragvon jiax » 27.09.2013, 20:32

Führ mein Kabelschacht brauche ich keine Bohrer. Ich lege das kabel rein und ziehe diese hoch. Öffnung ist schon alles da
Bild
Das alt, bald kommt das neue :)
jiax
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.09.2013, 18:20

Re: Koaxial Kabel legen o0

Beitragvon alyssa » 28.09.2013, 09:09

jiax hat geschrieben:Führ mein Kabelschacht brauche ich keine Bohrer. Ich lege das kabel rein und ziehe diese hoch. Öffnung ist schon alles da


Dann braucht der Techniker auch nicht Bohren.Zum Kabel, bei mir hat der Techniker ein ganz normales Koxial Kabel verlegt, was man auch bei Satelitten Schüsseln benutzt. Er sagte man soll nur drauf achten das das Kabel viel db hat oder kann, weiss nicht mehr wie er das genau gesagt hat. Meins soll 120db haben oder können.
Bild
alyssa
Übergabepunkt
 
Beiträge: 271
Registriert: 08.02.2013, 13:15
Wohnort: Recklinghausen

Re: Koaxial Kabel legen o0

Beitragvon jiax » 28.09.2013, 11:07

Aha, naja da sklang am telefon ganz anders, die wollen nämlich nur bohren usw .... statt das ding an der wand hoch zuziehen....

Also Unity sagt mir DB egal, aber am besten viel Abschirmung.

Ich denke mal ich nehme einfach mal das Kabel oder hat wer ne andere empfehlung?

http://www.amazon.de/135dB-DIGITAL-KABE ... 0m+class+a
Bild
Das alt, bald kommt das neue :)
jiax
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.09.2013, 18:20

Re: Koaxial Kabel legen o0

Beitragvon HariBo » 28.09.2013, 11:38

Auf der Aussenwand ziehen sie es in der Tat nicht hoch
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Koaxial Kabel legen o0

Beitragvon jiax » 28.09.2013, 11:51

Naja laut der Dame entweder außen, oder eben bohren innen! Das bissl bekloppt ....

Im Grunde haben wir hier keine TV Dose, aber der Anschluss wurde damals im Keller gelegt, ohne TV Dose in irgendwelche Räume etc
Bild
Das alt, bald kommt das neue :)
jiax
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.09.2013, 18:20

Re: Koaxial Kabel legen o0

Beitragvon Radiot » 28.09.2013, 19:12

Kathrein LCD 111, kostet nicht die Welt und der Techniker bekommt sogar die Stecker drauf... :zwinker:

4 oder 5-fach geschirmt macht dem Techniker die Sache nur schwerer...
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste