- Anzeige -

Techniker und der Support

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Techniker und der Support

Beitragvon Moses » 05.02.2008, 23:26

Also bei mir ist das mit Reciever + SC schief gelaufen... der Techniker sollte die wohl eigentlich dabei haben, hatte aber nicht und meinte, dass die mir zugeschickt werden. Woraufhin ich dann bei ish hinterher telefonieren musste, die dachten, ich hätte den Kram schon vom TK bekommen...
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Techniker und der Support

Beitragvon Bastler » 06.02.2008, 11:56

Also bei mir ist das mit Reciever + SC schief gelaufen... der Techniker sollte die wohl eigentlich dabei haben, hatte aber nicht und meinte, dass die mir zugeschickt werden. Woraufhin ich dann bei ish hinterher telefonieren musste, die dachten, ich hätte den Kram schon vom TK bekommen...

Dabei gehabt haben wird er sie schon :zwinker:, nur halt einen Auftrag nur für Tel. und Internet. Hatte ich auch schon öfter mal, warum wusste keiner so recht.
Ich kläre das aber dann meist direkt mit Unitymedia (natürlich NICHT mit der Kundenhotline), meist lst es dann möglich, die STB dennoch mit abzugeben.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Techniker und der Support

Beitragvon Hausmeister » 06.02.2008, 12:26

sie sind da!!!!! :D bauen gerade um ... das geile ist warum sie überhaupt gekommen sind ... es gibt ne störung und die hälfte der leute kann nichts schauen ... 1a :P
Benutzeravatar
Hausmeister
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 27.01.2008, 00:31
Wohnort: Kassel

Re: Techniker und der Support

Beitragvon Höppemötzjer » 06.02.2008, 13:34

Moses hat geschrieben:Das Gebaren deutet darauf hin, dass UM nicht für eure Hausanlage zuständig ist, sondern EWT oder ein ähnlicher Anbieter, der nur das Signal von UM übernimmt.

Würdest du dir als Kunde nicht wünschen, dass dir das UM mitteilt? Als Kunde hast du doch nur höflich eine Anfrage gestellt. Dann wäre es doch nett, wenn UM nach 3 Wochen kurz mitteilt: "Herr Müller, es tut uns leid. Aber das NE4-Netz bei Ihnen wird von Firma XY betreut. Bitte wenden Sie sich an Ihre Hausverwaltung."

Bei mir kam der Techniker recht schnell. Für meine Begriffe etwas zu schnell. :zwinker:

Gruß
Thomas
Höppemötzjer
gesperrter User
 
Beiträge: 226
Registriert: 01.02.2008, 16:35
Wohnort: PLZ 51065

Re: Techniker und der Support

Beitragvon Hausmeister » 06.02.2008, 13:37

souuu .... er ist wieder weg :D ... und es gayt alles ...
hat zwar ne weile gedauert .. aber nun ... alles klärchen :D
Benutzeravatar
Hausmeister
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 27.01.2008, 00:31
Wohnort: Kassel

Re: Techniker und der Support

Beitragvon olimann » 06.02.2008, 13:43

So, in der Post war nicht die STB.....
Aber dafür habe ich einen Techniker Termin für Freitag bekommen.
Und lt. denen bringt der Techniker alles mit.......
Mal sehen ob dann alles klappt....
Die Spannung steigt :zwinker: :D

mfg Oli
Benutzeravatar
olimann
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 28.12.2007, 14:34

Re: Techniker und der Support

Beitragvon Höppemötzjer » 06.02.2008, 13:48

Moses hat geschrieben:Naja... aber wer kreuzt da "Nein" an, wenn der Techniker neben einem steht und darauf wartet, dass man unterschreibt? Ich mein... der sieht das ja. Das wär mir unangenehm, auch wenn ich unzufrieden gewesen wäre.

Odious1978 hat geschrieben:Das ist dann natürlich ein persönliches Problem des Kunden.
Dieses als Argument zu nehmen kann man verstehen, aber es zählt nunmal was auf dem Papier steht, sorry.



Sehe ich genauso wie Odious1978. Als Kunde hat man das Recht, seinem Ärger Luft zu machen. Da sollte man sich auch nicht von abschrecken lassen, wenn der Monteur noch neben einem steht.

Gruß
Thomas
Höppemötzjer
gesperrter User
 
Beiträge: 226
Registriert: 01.02.2008, 16:35
Wohnort: PLZ 51065

Re: Techniker und der Support

Beitragvon Dinniz » 06.02.2008, 17:54

Ich habe kein Problem damit wenn der Kunde nein ankreuzt und ne Bemerkung dazu schreibt - schon vorgekommen.
Aber sobald mich jemand anpflaumt bin ich weg.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Techniker und der Support

Beitragvon Bastler » 06.02.2008, 19:22

Ich habe kein Problem damit wenn der Kunde nein ankreuzt und ne Bemerkung dazu schreibt

Ich kreuze immer selbst "ja" an, in der Hiffnung, dass der Kunde das gar nicht liest :D .Nein, war nur Spaß :zwinker:
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Techniker und der Support

Beitragvon Hausmeister » 06.02.2008, 22:25

bei mir war so nen feld garnicht ... extra gesucht ... stand nur "Internet richtet sich der kunde selbst ein" ... mehr war da nicht .. und von wann bis wann sie halt da wahren
aber egal ... es geht .. und das 1a
Benutzeravatar
Hausmeister
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 27.01.2008, 00:31
Wohnort: Kassel

VorherigeNächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste