- Anzeige -

2 Unitymediaverträge?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

2 Unitymediaverträge?

Beitragvon Tobyyyy8888 » 20.09.2013, 21:05

Hallo!

Ich habe vor kurzem meinen Unitymedia-Vertrag gekündigt, leider habe ich die Kündigungsfrist nicht eingehalten und somit hat sich mein Vertrag um weitere 15 Monate verlängert.
Das Problem das habe ich heute erst gemerkt ( habe einfach immer August 2013 gelesen und nicht August 2014 ).

Jetzt kommt aber das eigentliche Problem, meine Freundin hat einen neuen Vertrag abgeschlossen ( Neukundenrabatt usw.). Es kam auch ein Techniker von Unitymedia und hat den alten Anschluss abgemeldet und den neuen angemeldet.

Jetzt laufen also über unsere Wohnung 2 Verträge einer über meine Freundin und einer über mich.

Ist das Rechtens?
Was für Möglichkeiten habe ich?

Ich will ja auch bei Unitymedia bleiben aber wenn ich nur einen Vertrag nutzen kann, möchte ich auch nur einen Vertrag zahlen!

Danke für eure Hilfe!
Tobyyyy8888
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.09.2013, 21:01

Re: 2 Unitymediaverträge?

Beitragvon Knifte » 20.09.2013, 21:07

Klar ist das rechtens.

Warum sollte man dich hindern, 2 Verträge abzuschliessen?

1. Möglichkeit: Den neuen Vertrag innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist widerrufen.
2. Möglichkeit: Beide Verträge bis zum Kündigungstermin des alten Vertrages laufen lassen.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 2 Unitymediaverträge?

Beitragvon Andy47 » 20.09.2013, 21:13

Gibt nur die möglichkeit den Vertrag Deiner Freundin zuwiederrufen sofern noch die Wiederrufsfrist nicht abgelaufen ist. Ansonsten müsst Ihr 2Verträge bezahlen und einen zum ende der Laufzeit kündigen.
Ihr könnt auch Unity anrufen und um kulanz bitten. Aber ob das klapt keine Ahnung.
Andy47
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 67
Registriert: 14.01.2011, 20:35

Re: 2 Unitymediaverträge?

Beitragvon Stiff » 20.09.2013, 22:24

Meldebestätigung und Bescheinigung des Vermieters das ihr beide in einem Haushalt lebt an UM senden, dann müsste der billigere Vetrag eigentlich storniert werden.
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 917
Registriert: 11.01.2013, 15:49


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste