- Anzeige -

UM-Anschluß im Haus konsolidieren?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

UM-Anschluß im Haus konsolidieren?

Beitragvon kohle811 » 19.09.2013, 08:55

Hallo.
Wir wohnen in einem 2 Familienhaus; wobei es Eltern+Kinder sind.
Wir haben momentan 2 UM Anschlüsse. Einmal nur TV und einmal 3play.
Nun würde ich gerne den 3play in einen 2play (Telefon/Internet) umwandeln und den TV-Vertrag beibehalten und im Haus verteilen.
Es kommt ja momentan alles über ein Kabel ins Haus und geht per 3x Verteiler zum Modem, TV im EG und TV im OG. Wie wird das getrennt?
Wenn ich aus meinem 3play einen 2play mache, wird das TV-Singal rausgefiltert? Oder ist es einfach so weiterhin nutzbar?
Der reine TV-Vertrag ist mit Sky gekoppelt und soll nicht gekündigt werden.

Danke für Infos.
kohle811
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.09.2013, 07:27

Re: UM-Anschluß im Haus konsolidieren?

Beitragvon Knifte » 19.09.2013, 14:44

Wenn es 2 getrennte Wohneinheiten sind, brauchst du meines Wissens auch 2 getrennte Verträge, damit du das Ganze auch legal sehen kannst.

Es gibt m.W. die Möglichkeit einen Sperrfilter zu setzen, der dann das TV-Signal rausfiltert, weiss aber nicht, ob die üblicherweise eingebaut werden.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: UM-Anschluß im Haus konsolidieren?

Beitragvon Dinniz » 19.09.2013, 20:20

Es gibt klare Definitionen was eine Wohneinheit ist.
Hab leider nur grad keinen Link parat.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: UM-Anschluß im Haus konsolidieren?

Beitragvon Obi-Wan » 19.09.2013, 20:52

I.d.R. wohnt ein Haushalt in einer Wohneinheit - ist ja klar, das ist Standard. Aber es können auch mehr Haushalte in einer Wohneinheit leben, jedoch niemals ein Haushalt in mehreren Wohneinheiten. Schlußfolgerung: Zwei Buden und ein Vertrag für beide is nicht.
Obi-Wan
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 28.08.2013, 22:01

Re: UM-Anschluß im Haus konsolidieren?

Beitragvon ernstdo » 20.09.2013, 08:49

Dinniz hat geschrieben:Es gibt klare Definitionen was eine Wohneinheit ist.
Hab leider nur grad keinen Link parat.


In den AGB zu finden (Preisliste für den Kabelanschluss)
http://www.unitymedia.de/content/dam/unitymedia-de/sonstiges/doc/Preisliste_Kabelanschluss.pdf

8.1 Definition für eine Wohneinheit (WE)
Eine WE ist die Zusammenfassung von einzelnen oder zusammenhängenden Räumen, die ausschließlich oder überwiegend zu Wohnzwecken genutzt werden können und die selbstständige Führung eines Haushaltes ermöglichen. Eine WE muss daher eine Kochgelegenheit (in Küche, Kochnische oder Kochschrank) mit Wasserversorgung und Ausguss sowie Toilette und Waschgelegenheit aufweisen.


Hat also nichts mit den Familienverhältnissen sondern mit den Wohnverhältnissen zu tun .... :zwinker:
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: UM-Anschluß im Haus konsolidieren?

Beitragvon Bastler » 22.09.2013, 09:08

Eigene Kochgelegenheit, Toilette, Waschmöglichkeit, Wohnraum = Wohneinheit im Sinne von UM :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 39 Gäste