- Anzeige -

Neuer Vertrag - Ein paar Fragen

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Neuer Vertrag - Ein paar Fragen

Beitragvon docy » 07.09.2013, 08:45

Guten morgen erstmal,

ich habe fuer meine Eltern nun auch Unitymedia bestellt (da es seit Horizon wieder 12 Monate Wechslerbonus gibt). Der Kabel Uebergabepunkt liegt im Keller, allerdings wurde dieser vor 15 Jahren versiegelt da wir damals eine Sat-Anlage im Garten aufgebaut haben und Kabel somit nicht mehr benoetigt wurde. Im Haus sind keine Kabeldosen oder sonst was, es gab immer nur den Uebergabepunkt im Keller. Wenn nun der Techniker kommt soll die MMD ins Arbeitszimmer meiner Eltern gelegt werden. Dafuer sind etwa 20m Kabel noetig (Kabeltunnel, Durchbohrung etc. alles vorhanden). Ist es nun sinnvoller wenn sie dieses Kabel selber legen oder soll das eher der Techniker machen, bzw. was wuerde es kosten wenn es der Techniker macht oder ist das im Service von UM mit inbegriffen. Fuer den Fall das sie es selber machen koennen / sollten, welches Kabel koennt ihr empfehlen (End-Stecker werden ja eh nicht benoetigt, da der Uebergabe ja versiegelt ist und das andere Ende ja eh frei liegen muss).

Vielen Dank schonmal im vorraus
docy
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.07.2013, 12:09

Re: Neuer Vertrag - Ein paar Fragen

Beitragvon Knifte » 07.09.2013, 09:33

Wenn die Bohrungen und Leerrohre schon vorhanden und gut zugänglich sind, dann wird der Techniker das üblicherweise kostenlos mitverlegen.

Probleme gibt es üblicherweise nur, wenn die Verlegung des Kabels nur mit erheblichen Aufwand verbunden möglich wäre. Aber das scheint bei deinen Eltern ja relativ einfach möglich zu sein.

Ein Zugang zur Potenzialausgleichsschiene wäre auch sehr hilfreich, da die Anlage in den Potenzialausgleich eingbunden werden muss. Wenn der Techniker Zugang zur Potenzialausgleichsschiene hat, dann kann der das Erdungskabel auch direkt mitverlegen.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 38 Gäste