- Anzeige -

Wie sind eure Erfahrungen mit UM?

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Wie sind eure Erfahrungen mit UM?

Beitragvon gh0st » 23.01.2008, 18:49

Hallo,

vor einiger Zeit rief ein netter Mensch bei meinem Dad an und fragte ob er denn gerne auf digitales Kabel wechseln möchte, weil das wäre ja günstiger. Auf den ausdrücklichen Wunsch Infomaterial zugesant zu bekommen, bekam mein Dad dann gleich ein ganzes UM Paket und sollte den Aufpreis (3,90) zum Anschluss für digitales Kabel zahlen.

Dann ging der Hick Hack erst los.
- HW zurück geschickt
- Hotline mit unmöglichen Zeiten (22 Uhr sollte Minimum sein)
- kostenpflichtige(!) Hotline in der man erst mal ewig in der Warteschleife fest hängt
- Unkooperative und Inkomptente Call Center Mitarbeiter die nur mit "wüsten" Drohungen zu einer Eskalation des falls bereit sind.

Nun trage ich mich dennoch mit dem Gedanken zu UM zu gehen um dann Telefon, Internet und Glotze aus einer Hand zu haben. Ich lese aber, auch über den erlebten Fall hinaus gehend, eigentlich nur mieses über den Kundenservice... und möchte daher mal nach euren Erfahrungen fragen... :confused:

Bisher zieht mich das Angebot als solches an (32,90 3play mit Digital+) aber alles andere was ich so höre stößt mich eher ab.

Dann noch eine technische Frage: Wie sieht es mit der notruffähigkeit des Telefonaschlusses aus? Über normalens Telefon bekomme ich genug Strom um das Haupttelefon auch im Fall eines Stromausfalls weiter nutzen zu können. Geht das bei UM auch?

Gruß,
gh0st
gh0st
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.01.2008, 18:34

Re: Wie sind eure Erfahrungen mit UM?

Beitragvon Moses » 23.01.2008, 21:35

Erstmal zur letzten Frage: wenn der Strom ausfällt ist auch das Telefon tot, da geht dann nix mehr => ein Handy sollte für den Notfall also möglichst schon im Haushalt sein.

Meine persönlichen Erfahrungen mit den Leistungen von UM sind größtenteils positiv. Ich habe auch 3Play und das jetzt etwas mehr als ein Jahr (damals hieß das ganze noch ish). Im Dezember/Januar gab es hier ein paar Ausfälle, bis dahin war aber eigentlich alles anstandslos. Die paar Male, die ich mit der Hotline zu tun hatte, waren auch recht positiv, es wurde mir zumindest immer freundlich und halbwegs kompetent geholfen. Einmal hatte ich eine Wartezeit von ca 10Minuten, sonst immer deutlich weniger. Besonders an der Störungshotline musste ich bis jetzt noch nie warten.

Die Meldungen hier im Forum und auch ansonsten im Internet sind natürlich auch ein wenig verzerrt... es schreiben hauptsächlich die, die nicht zufrieden sind (ja, ich bin eine der wenigen Ausnahmen). :)

Es gab aber schon mehrfach solche anfragen wie deine oder auch einfach so Lob an UM hier im Forum, da kannst du ja mal suchen. Es ist nicht alles schlecht bei UM.

Persönlich kann ich UM schon empfehlen, wobei ich sagen muss, dass der Internet Anschluss die beste Leistung ist und für mich auch die wichtigste. Telefon nutzt meine Freundin oft und hat damit keine Probleme (wobei da einige Schwächen sind, z.B. die VoiceBox, die man nur über die Kundenhotline an/aus schalten kann und die sich nicht meldet, wenn einer drauf gesprochen hat). Beim TV stört die Grundverschlüsselung in manchen Situationen etwas, aber wenn man an Reciever gewöhnt ist, kommt man auch damit klar.

Zu den Kosten: Wie kommst du auf den Betrag?
Rechenbeispiel: 3Play 10.000 kostet 30€ + Kabelanschluss. Falls der analoge Kabelanschluss schon in Mietnebenkosten oder ähnlichem enthalten ist, dann kommen da keine weiteren Kosten dazu! Wenn es sonst noch gar keinen Kabelanschluss (egal ob digital oder analog) gibt, dann muss noch ein Kabelanschluss dazu bestellt werden, da würde sich im Moment der digitale Kabelanschluss empfehlen, der 16,90€ kostet (man erhält dann zwei Reciever und zwei Smartkarten! Wenn einem ein Reciever reicht, kann man auch 2Play + digitalen Kabelanschluss bestellen, die Kosten sind allerdings die gleichen).
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Wie sind eure Erfahrungen mit UM?

Beitragvon robroy » 23.01.2008, 22:23

Auch ich bin ein bis jetzt zufriedener Kunde. Habe 3play 32000 seit kurzer Zeit kann aber auch nur positives berichten. Unser Gebiet wurde neu ausgebaut und ich war einer der Ersten die hier 3play bestellten. Ich war zwar skeptisch ob bei mir technisch alles so machbar war wie angegeben, da ja immer ein Restrisiko besteht das der Techniker erst vor Ort und am Tag der Schalltung sagen kann. Auch ich habe mich vorher hier im Forum informiert und kann moses nur zustimmen das man fast immer nur negatives hört. Aber zurück zum Thema, Der techniker kam wie vereinbart und hat sich erstmal die Örtlichkeiten angeschaut. Nach Messung meiner Anschlußdose war ich dann nicht mehr so erwartungsvoll (db Wert zu niedrieg) aber der sehr kompetente Techniker sagte das er es auf jedenfall versuchen wird. Nach Austausch zweier Geräte im Keller (Verstärker usw.) und Austausch meiner Anschlußdose und einiger Verteiler in meiner Verkabelung hatten wir am Vertärkerausgang 98db. und an der TV Dose an die 90db. Sein Notebook angeschlossen und um das beste aus der Technik herauszuholen ist der arme Kerl mindestens noch 5-6 mal hoch und runter gerannt. Somit habe ich jetzt meine 32000er Leitung und das beste daran ist das ich laut speestests diese auch voll habe und noch besser finde ich das mein upload 1/3 mehr leistet als angegeben. Der Mann nahm sich sogar noch Zeit sich mit einigen meiner Nachbarn zu unterhalten die ebenfalls Interesse haben. Was die hotline betrifft kann ich auch nicht meckern, habe bis jetzt noch nie lange warten müssen und eigentlich auch immer Jemand drann gehabt der zumindest versteht was ich will. Wurde sogar zurückgerufen so wie versprochen. Also rundum zufrieden.
Meines Erachtens sollte man seine eigenen Erfahrungen machen. Es ist zwar sehr schön wenn man viele Meinungen hört aber rein aus 20 Jahren Computererfahrung kann ich sagen das vieles an den usern selbst liegt wenn das auch einige nicht hören wollen. Schreien kann jeder gleich. Probleme gibt es immer und überall aber wenn man sich normal artikulieren kann wird einem auch meistens geholfen und in jeder Firma gibt es Anfänger auch in Eurer. :zwinker:
robroy
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.01.2008, 20:03

Re: Wie sind eure Erfahrungen mit UM?

Beitragvon Dinniz » 23.01.2008, 23:48

Es gibt wie beim jeden Provider immer einen bestimmten Prozentteil der Probleme hat und von denen hört man logischerweise mehr als von den zufriedenen Kunden ;)

Ich kann zB auch nicht Objektiv sein da ich den ganzen Tag nur Entstörungsdienst mache und selten zufriedene Kunden habe :zunge:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Wie sind eure Erfahrungen mit UM?

Beitragvon Jolander » 24.01.2008, 00:54

Selbst bei einer Störung bekommt der Techniker von mir einen Kaffee oder ein Wasser. Wenn er lieb ist, dann bekommt er sogar ein Glas und keinen Eimer :D

Kann mich den bisherigen Ausführungen sonst nur anschliessen. Bin mit UM recht zufrieden.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Finger Weg !!!

Beitragvon KrissCross » 24.01.2008, 04:40

Ich würd nie wieder zu Unity Media wechseln...
So ein schlechter Verein !!! Da weis die linke Hand nicht was die rechte tut und umgekehrt. Ertmal musste ich über 6 Wochen auf mein Anschluß warten obwohl mein Vormieter auch Kunde bei UM war. Die Ausreden waren schon der Hit ( DHL braucht 8 - 10 Tage, der Auftrag wurde nicht bearbeit oder es liegt kein Auftrag vor, oder sonst was). Dann kam überraschend ein Anruf einer externen Firma die mir die Geräte anschließen wollte, obwohl man mir einen Tag vor noch gesagt hatte ich müsste nochmal 14 Tage warten. Dann ging´s los mit 2x Auftragsbestättigungen mit der der gleichen Kunden-Nummer aber unterschiedlichen Preisen. Dann kam eine Erhöhte Rechnung die auch falsch war. Ich meldete mich schriftlich bei der Beschwerdestelle und bekam keine Antwort, plötzlich hatte ich eine Gutschrift und für die Gutschrift hab ich 6 Wochen später eine Mahnung bekommen. :confused: :zerstör: Auf 2 x die gleiche Anfrage im Call Center hatte ich nartürlich 2 verschiede Aussagen, mir konnte je doch nix schriftlich Bestätigt werden.

Nun hat meine Anwaltin die Unterlagen.
KrissCross
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 24.01.2008, 04:02

Re: Wie sind eure Erfahrungen mit UM?

Beitragvon Frettchen » 24.01.2008, 10:59

Nun – ich bin von Alice zu UM gewechselt, weil ich das Kleingedruckte der UM-Werbung nicht richtig las.
Dachte, dass der analoge Anschluss dann mit im Preis von Digital ist. Wäre ja auch ein Hammer-Angebot!
Dem ist ja nun nicht so, aber es ist dennoch 5 Euro billiger. Für „Alice Fun“ zahlte ich nicht den in der Werbung stehenden Betrag von 33,95, sondern 40,40 €. Da hier noch die Mwst zukam. Für 3Play bei UM zahle ich 35,- € Brutto (wie in der Werbung) und nach Ablauf der Mvlz evtl. auch 40 Euro, aber dafür mit Digital-TV.

Mit dem Digital-TV bin ich zZt. zufrieden, auch Telefon läuft bisher astrein.
Internet hat oft üble Schwankungen, aber besser war das vorher mit Alice und davor AOL auch nicht.
Das wirkliche Übel bei UM ist für mich der teure, schlechte Service.
Hab mittlerweile rund 12 Euro für die „663“ verballert, weil die Rechnungen immer falsch sind.
Die reinen Gesprächszeiten wären etwa 2 Euro, der Rest Warteschleife.
Die Gesprächspartner waren zwar freundlich und erkannten auch alle den Fehler in der EDV, aber der Fehler ist trotz Versprechungen bisher geblieben.
Mit der heutigen Rechnung wurden mir 6 Euro gutgeschrieben (von 24,50), aber der doppelte TV-Preis wieder berechnet. Wahnsinn! :zerstör:
Nun werde ich gleich wieder dort anrufen, aber habe dank diesem Forum eine billigere Telefon-Rechnung

MfG :winken:
Seit 19.11.2007 3play16.000 - TT-micro C264 - Motorola SBV 5121 E
Benutzeravatar
Frettchen
Kabelexperte
 
Beiträge: 123
Registriert: 21.11.2007, 14:30
Wohnort: Bochum

Re: Wie sind eure Erfahrungen mit UM?

Beitragvon gh0st » 24.01.2008, 11:25

Schon mal Danke für die Beiträge, aber jetzt bin ich nicht viel schlauer als vorher :confused: ...

1.) Wie gesagt lege ich wert auf einen vernünftigen Kundenservice weil ich weder die Zeit noch die Lust habe mich laufen mit irgendwelchen Hotlines umzuärgern. Das Geschäftsgebaren das meinem Dad gegenüber an den Tag gelegt wurde schreckt mich hier extrem ab.

2.) Also Kabel zahlen wir schon über die Nebenkosten. Wollte nur Digital basic und plus und halt Telefon und Internet (6000 reicht). Ein 2. Receiver wäre schon nicht schlecht, da wir auch 2 Glotzkisten haben. Auf den Preis kam ich da 3paly zZt 25 Eus kostet plus 7,90 Digital plus wären das dann 32,90.

3.) Aber noch mal zum technischen: (Achtung Zockerfrage) "Wie ist den der Ping der Internetverbindung" oder technisch. Gibt es Erfahrungswerte zur Latenz?

4.) Hat vielleicht jemand einen Testbericht aus einer der renommierten Branchenzeitungen am Start?
gh0st
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.01.2008, 18:34

Re: Wie sind eure Erfahrungen mit UM?

Beitragvon Moses » 24.01.2008, 13:05

Ich war lange Kunde bei Netcologne, ein regionaler Anbieter in Köln, der regelmäßig Auszeichnungen für seinen hervorragenden Kundenservice bekommt, und auch die haben damals irgendwann ein Problem mit einer Rechnung gehabt, was sie erst nach 4 Monaten (und mehreren Telefonaten meinerseits) lösen konnten. Da hab ich echt geschwitzt... plötzlich wurde mir keine Internet Flatrate mehr berechnet...

2.) jo, dann stimmt der Preis so. Ein zweiter Reciever + zweite Smartkarte kostet dann 3,90€, wobei man mit der zweiten Karte dann nur digital TV Basic empfangen kann, Plus müsste mann dann extra zahlen, wenn man das unbedingt an beiden TVs braucht (umstecken der Karte reicht meistens völlig). Das ist leider normale Praxis bei Pay-TV...

3.) Ping war für mich nie besser... ;) Also DSL mit FastPath kommt da gerade so ran. So ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Wie sind eure Erfahrungen mit UM?

Beitragvon migueline » 22.02.2008, 21:15

Hallo,
:mussweg: ich will mich ja nicht gleich vor jedem verstecken aber vor den UM Hassern ist das glaub ich besser :D
Ich bin UM Mitarbeiterin und arbeite bei der Servicehotline.
Alsooooo soooooo schlimm sind wir ja garnicht. Natürlich kann und werde ich nicht verschweigen das auch mal etwas schief geht, sei es durch unwissen neuer Mitarbeiter oder unseren Systems. In der Regel läuft aus meiner Sicht aber das meiste bestens, ich selber nutze sowohl Digital als auch den 3 Play 16000 und bin super zufrieden.
Jetzt werdet ihr sagen "WARUM sollten wir der Glauben schenken".
Garnz einfache Antwort : ICH bin die jenige der bei Pannen ins Ohr gebrüllt wird und die am Ende nicht nur alles glatt Bügelt sondern auch oft Taub ist :wein:
Also traut Euren eigenen Erfahrungen und nicht den Schlechtmachern.
migueline
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 22.02.2008, 20:19

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste