- Anzeige -

Neue Businesstarife bei UMKBW ab September 2013!

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Neue Businesstarife bei UMKBW ab September 2013!

Beitragvon HNIKAR » 18.08.2013, 12:57

Angeregt durch diesen Thread, warf ich mal wieder einen Blick auf die KBW-Businesstarife.
Und ehrlich gesagt dachte ich, man wäre hier bereits weiter. Irrtum, Es ist immernoch die veraltete,
überteuerte Tarifstruktur von April 2011. Seit der Tarif-Einführung hat sich hier nichts mehr getan.

Wer vergleichen möchte, sollte mal hierauf einen Blick werfen:
KBW Businesspakete
UM Businesspakete

Auf den Punkt gebracht: DAS aktuelle UM-Portfolio mit seinen Preispunkten erscheint mir ungleich attraktiver
als das KBW-Portfolio. Für deutliche weniger Geld gibt es hier durch die Bank weg 28 % mehr Download-Speed
und 25 % mehr Upload-Speed (in der letzten Stufe sogar rd. 65% mehr. Und das zu einem deutlich günstigeren Preis.
Einiziges Unterscheidungsmerkmal ist die SPAR Mobil Option. Bei UMKBW ist diese inkludiert, bei UM nicht.
Dafür gibt's bei UM Homepage mit Domain und gleich 3 Pseudoleitungen für Telefonie. Bei KBW sind es derer nur 2.

Lange Rede - kurzer Sinn - bei einer kleinen Recherche fand ich heraus, dass es ab September bei UMKBW ein neues
Businessportfolio geben wird. Dieses wird wie folgt aussehen;

bei 1play:

- Office Internet 50
- Office Internet 100
- Office Internet 150

bei 2play:

- Office Internet 50 & Phone
- Office Internet 100 & Phone
- Office Internet 150 & Phone

Die neuen Tarife gelten (siehe Überschrift) sowohl für Unitymedia-, als auch für Kabel BW-Kunden.
Damit wäre dann die Vereinheitlichung der gesamten Produktpalette wohl abgeschlossen.
In allen 3 Bundesländern wird es dann (vom FreeTV abgesehen) keine Unterscheide mehr geben.

Es wäre natürlich schön, wenn jemand die neuen Preispunkte und konkreten Paketinhalte beisteuern
könnte. Außer dem Downloadspeed lässt sich ja leider nichts aus der Produktbezeichnung ablesen...
Ich gehe davon aus, dass die bisherigen UM-Basispreise von 29,90 € - 79,90 € (netto) Anwendung finden,
wobei eine Erhöhung von jeweils um bis zu 5 € aber wohl nicht ausgeschlossen werden kann.

Im Einzelfall kann es - i. d. R. wohl nur für UM Privat- u. Businesskunden - u. U. natürlich trotzdem
vorteilhafter sein, jetzt noch innerhalb der nächsten zwei Wochen einen der Alttarife zu buchen. :zwinker:
MfG,
HNIKAR

Fernsehen: DVB-C via Kabel BW am LG 47LE8500 (Slim-Panel LED-TV mit integriertem C-Receiver), kein PAY-TV (niemals!)
Telefon & Internet: Vodafone DSL plus Mobile Flat Paket (ISDN Komfort Classic) mit Telefon- u. DSL 16.000-Flat (31,95 €/Monat)
_____________________________________________________________________________________________________
2 wichtige Seiten im Netz für mündige Kunden : >> www.teltarif.de << & >> www.onlinekosten.de <<
Benutzeravatar
HNIKAR
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 21.05.2012, 17:10

Re: Neue Businesstarife bei UMKBW ab September 2013!

Beitragvon josen » 20.08.2013, 15:56

Hallo HINKAR,

kannst du deine Quelle preisgeben oder ist die nicht-öffentlich? Falls n-ö. bitte vielleicht was zur Mindestvertragslaufzeit und dem Uploadspeed sagen. Danke!

Grüße
Benutzeravatar
josen
Co-Administrator
 
Beiträge: 341
Registriert: 20.11.2008, 13:54

Re: Neue Businesstarife bei UMKBW ab September 2013!

Beitragvon HNIKAR » 20.08.2013, 17:28

Hallo josen,

ja ich könnte die Quelle schon angeben, diese ist öffentlich und taucht bereits hier im Forum auf.
Ich möchte an dieser Stelle jedoch lieber Abstand davon nehmen, diese nochmals explizit zu nennen.
Es gibt ein paar Indizien, dass diese Quelle aufgrund eines Postings bereits von UMKBW auf's Dach bekommen hat
und dadurch bereits ein Teil der damals noch erlangbaren Informationen dauerhaft zum Erliegen gekommen ist.
Das ist schon bedauerlich genug. Und ich fände es äußerst schade, wenn diese Quelle durch weitere Nennung
komplett versiegt, denn dann werden wir alle nur noch "überrumpelt".

Ehrlich gesagt habe ich die Information auch extra noch ein wenig zurückgehalten, in der Hoffnung, dass vorher
noch etwas bekanntgegeben wird, oder jemand anderes hier (oder in anderen Foren) etwas mehr dazu posten kann.
Denn wie bereits in meinem Vorbeitrag geschrieben - mehr als die Produktnamen und die daraus ableitbaren Downloadgeschwindigkeiten kann ich leider nicht bieten. Das Preisschema ist - wie geschrieben - Mutmaßung von mir.
Falls also irgendwer mehr Infos hat, kann er ja gerne mal ein paar Zahlen wild durcheinander in den Raum spucken.
Gesucht werden 6 "Beträge" mit zwei Stellen vor und nach einem Komma sowie 3 ein- bis zweistellige Zahlen mit je (maximal) einer Nachkommastelle. Na, wer möchte? :naughty: Die Zuordnung zum Tarif bekommen wir schon hin. :zwinker:
MfG,
HNIKAR

Fernsehen: DVB-C via Kabel BW am LG 47LE8500 (Slim-Panel LED-TV mit integriertem C-Receiver), kein PAY-TV (niemals!)
Telefon & Internet: Vodafone DSL plus Mobile Flat Paket (ISDN Komfort Classic) mit Telefon- u. DSL 16.000-Flat (31,95 €/Monat)
_____________________________________________________________________________________________________
2 wichtige Seiten im Netz für mündige Kunden : >> www.teltarif.de << & >> www.onlinekosten.de <<
Benutzeravatar
HNIKAR
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 21.05.2012, 17:10

Re: Neue Businesstarife bei UMKBW ab September 2013!

Beitragvon boarder-winterman » 22.08.2013, 01:24

Zu einem vernünftigen Preis wäre ich nicht abgeneigt.
Wechsele mit Telefon eh ab Januar zu Sipgate, weil wir hier mit Unitymedia VOIP Nummern dauernd Probleme haben.
Da bei uns mindestens 1x im Jahr die Straße aufgrund von Schäden am Kabel aufgegraben wird, bin ich am Businesservice sehr interessiert.

Also 1Play Internet 150 Business zum vernüftigen Preis und ich bin ab Januar dabei.
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Kleines Update:

Beitragvon HNIKAR » 28.08.2013, 01:14

Ohne Gewähr und Anspruch auf 100 %-ige Richtigkeit der folgenden Angaben kann ich zunächst ergänzen:

Die neuen B2B-Tarife und Preise treten am 4. September in Kraft und werden wohl so aussehen bei
den neuen Komplettpaketen;
- Office Internet 50 & Phone: 29,90 € netto/35,58 € brutto (maximal 39,90 € brutto)
- Office Internet 100 & Phone: 39,90 € netto/47,48 € brutto (maximal 49,90 € brutto)
- Office Internet 150 & Phone: 67,14 € netto/79,90 € brutto => dieser kann wirklich als gesichert gelten!

Bei den inkludierten Features wird - zumindest bezogen auf Kabel BW - folgendes gleich bleiben, sprich
- F-Secure Internet-Sicherheitspaket mit 5 PC Lizenzen
- 2 Telefonleitungen mit 10 portierbaren Telefonnummern
- AVM Fritz!Box 6360 Cable mit integriertem WLAN-Router

Die MVLZ dürfte - wie aktuell bei UM - frei wählbar sein zwischen 12 und 24 Monaten (mit Preisvorteilen)
Die Gretchenfrage ist für mich, ob bei UM künftig dann tatsächlich die Position
Homepage-Paket mit Domain, 20GB Traffic und Webdesign-Software entfällt und stattdessen die ISDN Option
wie bei Kabel BW angeboten wird und was mit der SPAR Mobil Option, die bei Kabel BW bisher inkludiert war, passiert.
Bei den Inklusivleistungen und Zusatzfeatures ist einfach vieles fraglich. Vielleicht lässt sich in ein paar Tagen direkt über
die Hotline mehr erfahren und bestätigen. Ich werde mich darum bemühen, an weitergehende Infos zu gelangen.
Wie bei den Tarifwechseln in der Vergangenheit könnte es natürlich vorteilhafter sein, einen Alttarif zu buchen oder zu behalten.

Das beste Beispiel ist für mich der alte Clever Internet Tarif, den ich für den Anbau bei meinem Alten Herrn abgeschlossen hatte.
50 MBit/s Download + 2,5 MBit/s Upload + 1 Telefonleitung (ohne Flat, aber netzintern kostenlos) zum Preis von 19,90 €. Ein tolles,
wirklich preiswertes Angebot. Die neuen 1 play-Tarife (und 2 play-Tarife) sind dagegen geradezu grausam.
Internet 10 mit 10 MBit/s Down- und 1 MBit/s Upload ohne Telefon kostet jetzt 18 € pro Monat.
Internet 50 mit 50 MBit/s Down- und 2,5 MBit/s Upload ohne Telefon kostet jetzt 23 € pro Monat.
2 play PLUS 50 mit 50 MBit/s Down- und 2,5 MBit/s Upload mit Telefon und echter Flat kostet 33 € pro Monat.

Alle drei also im Vergleich zum alten "Clever Internet" relativ unattraktiv bei einem gewissem Nutzungsszenario.
Damit sich der Aufpreis für 2 play Plus 50 mit der Flat lohnt, muss man monatlich erst einmal 8 Stunden und 45 Minuten ausgehend
vertelefonieren. Selbst bei 10 Stunden Festnetztelefonie/Monat kommt man mit einem Aufpreis von 1,86 € ggü. PLUS 50 weg.
In den Monaten in denen man unter den 525 Minuten bleibt ist es dafür aber deutlich günstiger. Und wenn man einige Angehörige,
Freunde und Bekannte mit Kabel BW-Telefontarif hat, dann greift die netzinterne Flat...

In diesem Fall interessieren mich die neuen B2B-Tarife wegen des Anschlusses in Bad Dürrheim.
Ich habe erst im vergangenen Jahr (kurz vor der B2C-Tarifnovelle im Oktober) einen uralten 10/1-Tarif auf CleverFlat Classic (32/1)
für den identischen Preis von 29,90 € durchgeführt. Da gab's noch keine bräsige wie unverschämte Tarifwechselgebühr.
Selbige und der neue um 4 € erhöhte Tarifpreis haben mich davon abgehalten, neuere Tarife ins Auge zu fassen.
B2C kann man preislich vergessen, nicht zuletzt wegen der neuen Zwangshardware. Die alte darf man ja leider nicht behalten.
Das Drecknikotzlor kann ich guten Gewissens niemandem zumuten. Ne neue F!B 6340 kann ich wohl auch nicht rausleihern
und die F!B 6360 kostet sowieso 5 € Miete für die ISDN-Option. CleverPro Starter hat für 5 weitere € obendrauf nette Zusatzfeatures.
Die Frage ist eben, was der neue Kleinste 50er-B2B alles zu dem Preis kann. Außer den in diesem Fall eher zweitrangigen Speed.
MfG,
HNIKAR

Fernsehen: DVB-C via Kabel BW am LG 47LE8500 (Slim-Panel LED-TV mit integriertem C-Receiver), kein PAY-TV (niemals!)
Telefon & Internet: Vodafone DSL plus Mobile Flat Paket (ISDN Komfort Classic) mit Telefon- u. DSL 16.000-Flat (31,95 €/Monat)
_____________________________________________________________________________________________________
2 wichtige Seiten im Netz für mündige Kunden : >> www.teltarif.de << & >> www.onlinekosten.de <<
Benutzeravatar
HNIKAR
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 21.05.2012, 17:10

Hier die endgültige Preise ab morgen! (aktualisiert!)

Beitragvon HNIKAR » 03.09.2013, 21:36

Sorry für die Verspätung! Kam bislang nicht leider nicht dazu...
Macht aber nicht wirklich was, denn hier hätte sich imho ein vorzeitiger Wechsel
zu den alten Konditionen sowieso in keinem Fall wirklich gelohnt. Es wird besser. :super:

1play

• Office Internet 50 (50/5 MBit/s): 29,90 € netto (35,58 € brutto)
• Office Internet 100 (100/7,5 MBit/s): 49,90 € netto (59,38 € brutto)
• Office Internet 150 (150/10 MBit/s): 79,90 € netto (95,08 € brutto)

für alle 1play-Pakete gilt:

• MVLZ: 24 Monate
• 5 statische IP-Adressen auf Wunsch inklusive
• Sicherheitspaket inklusive (F-Secure-Lizenz für bis zu 5 PCs)
• Internet-Flatrate
• kostenlose Papierrechnung, kostenlose Hotline
• garantierte Entstörzeit (max. 8 Std.) innerhalb der Servicezeiten
• Eine analoge Telefonleitung mit minutenbasierter Abrechnung inklusive
• Ein Cisco 3212 eMTA + D-Link WLAN-Router wird über die gesamte Vertragslaufzeit zur Verfügung gestellt



2play

• Office Internet 50 & Phone (50/5 MBit/s): 29,90 € netto (35,58 € brutto)
• Office Internet 100 & Phone (100/7,5 MBit/s): 49,90 € netto (59,38 € brutto)
• Office Internet 150 & Phone (150/10 MBit/s): 79,90 € netto (95,08 € brutto) [von wegen "gesichert", der Hotliner hat mich glatt belogen]

für alle 2play-Pakete gilt:

• MVLZ: 24 Monate
• statische IP-Adresse auf Wunsch inklusive
• Sicherheitspaket inklusive (F-Secure-Lizenz für bis zu 5 PCs)
• Internet-Flatrate
• kostenlose Papierrechnung, kostenlose Hotline
• garantierte Entstörzeit (max. 8 Std.) innerhalb der Servicezeiten
• Telefonie mit 2 Leitungen (bis zu 10 Rufnummern) mit Festnetzflatrate ins gesamte dt. Festnetz
• "SPAR Mobil"-Option inklusive (für 9,9 Cent [brutto]/Min. in alle deutschen Mobilfunknetze telefonieren)
• Eine FRITZ!Box 6360 Cable wird über die gesamte Vertragslaufzeit zur Verfügung gestellt



Sieht also sehr gut aus. Die guten Komponenten werden also (zumindest für den KBW-Bereich) beibehalten.
Das nicht vorhandene Preisgefälle zwischen 1- und 2-play kann ich nicht erklären. UMKBW wohl auch nicht.
Unter diesen Voraussetzungen erscheint mir insbesondere das kleinste Paket für ca. 35,50 € als sehr attraktiv.
Und aus diesem Grunde wird es wohl auch ab morgen einige Tarifverbesserungen für Privatkunden geben.
Diese werden mit mehr Speed geködert. Dazu aber gleich mehr anderer Stelle in diesem Forum. :zwinker:

Edit:
Hier der Link: viewtopic.php?f=67&t=25309#p264111
Zuletzt geändert von HNIKAR am 03.09.2013, 23:25, insgesamt 1-mal geändert.
MfG,
HNIKAR

Fernsehen: DVB-C via Kabel BW am LG 47LE8500 (Slim-Panel LED-TV mit integriertem C-Receiver), kein PAY-TV (niemals!)
Telefon & Internet: Vodafone DSL plus Mobile Flat Paket (ISDN Komfort Classic) mit Telefon- u. DSL 16.000-Flat (31,95 €/Monat)
_____________________________________________________________________________________________________
2 wichtige Seiten im Netz für mündige Kunden : >> www.teltarif.de << & >> www.onlinekosten.de <<
Benutzeravatar
HNIKAR
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 21.05.2012, 17:10

Re: Neue Businesstarife bei UMKBW ab September 2013!

Beitragvon Knifte » 03.09.2013, 22:38

1play und 2play sind ja gleich teuer???

Da könnten die doch 1play glatt abschaffen, oder?
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Neue Businesstarife bei UMKBW ab September 2013!

Beitragvon HNIKAR » 03.09.2013, 22:49

Knifte hat geschrieben:1play und 2play sind ja gleich teuer???

Da könnten die doch 1play glatt abschaffen, oder?

Definitiv ja, so steht es in den Auftragsformularen, die ich gesehen habe.
Denkbar ist aber auch, dass es sich um einen Fehler im Formular handelt und die
Preise für 1play - entgegen der verwendeten Formulierung "alle Preise exkl. MwSt" -
tatsächlich Bruttopreise sind und in den Unterlagen nur falsch ausgewiesen wurden.
Sowas soll ja vorkommen... Also warten wir's einfach mal ab bis morgen, wenn
die Preise auf beiden Homepages stehen werden. Ich glaube auch, dass das ein Fehler ist.

Nachtrag:
Die neuen Tarife sind schon online auf der Kabel BW-Homepage.
Allerdings sind auch hier sind die Preise für 1- & 2play identisch...
Der hohe Preis liegt wohl an den 5 inkludierten statischen IPs.

https://www.kabelbwbusiness.de/produkte ... lefon.html
https://www.kabelbwbusiness.de/produkte-internet.html

Nachtrag 2:
Es scheint so, als ob Kunden in Hessen und NRW noch etwas länger auf die neuen Tarife warten müssen.
Oder man hat vergessen, die Homepage zu aktualisieren, was ich allerdings bezweifeln mag...
MfG,
HNIKAR

Fernsehen: DVB-C via Kabel BW am LG 47LE8500 (Slim-Panel LED-TV mit integriertem C-Receiver), kein PAY-TV (niemals!)
Telefon & Internet: Vodafone DSL plus Mobile Flat Paket (ISDN Komfort Classic) mit Telefon- u. DSL 16.000-Flat (31,95 €/Monat)
_____________________________________________________________________________________________________
2 wichtige Seiten im Netz für mündige Kunden : >> www.teltarif.de << & >> www.onlinekosten.de <<
Benutzeravatar
HNIKAR
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 21.05.2012, 17:10

Re: Neue Businesstarife bei UMKBW ab September 2013!

Beitragvon netzmeister » 13.09.2013, 00:17

Hallo zusammen,

die neuen Business-Tarife klingen ganz gut und daher erwäge ich einen Wechsel von einem kleinen lokalen Internetanbieter. Wichtig ist uns jedoch IPv4-Konnektivität, wir benötigen für drei Geräte fixe IPv4-Adressen. Leider kann ich aus den KBW-Seiten nicht herauslesen, ob bei den Business-Tarifen noch reines IPv4 gesprochen wird - bei den Privatkunden scheint das ja inzwischen nur noch ein Sonderfall zu sein. Da fünf fixe Adressen bereitgestellt werden, tippe ich mal auf IPv4 aber es ist eben nirgends eindeutig formuliert. Weiß jemand, wie es hier aussieht?

[Nachtrag]
Im vorletzten Post von HNIKAR findet sich beim 50/5 Business-Tarif noch folgendes:
Eine analoge Telefonleitung mit minutenbasierter Abrechnung inklusive
Wo findet man das? In der Preisliste nicht zu erkennen.

Gruß & Danke
Alex
netzmeister
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.09.2013, 00:12

Re: Neue Businesstarife bei UMKBW ab September 2013!

Beitragvon UM-Tester » 13.09.2013, 18:00

netzmeister hat geschrieben:Hallo zusammen,
die neuen Business-Tarife klingen ganz gut und daher erwäge ich einen Wechsel von einem kleinen lokalen Internetanbieter. Wichtig ist uns jedoch IPv4-Konnektivität, wir benötigen für drei Geräte fixe IPv4-Adressen. Leider kann ich aus den KBW-Seiten nicht herauslesen, ob bei den Business-Tarifen noch reines IPv4 gesprochen wird - bei den Privatkunden scheint das ja inzwischen nur noch ein Sonderfall zu sein. Da fünf fixe Adressen bereitgestellt werden, tippe ich mal auf IPv4 aber es ist eben nirgends eindeutig formuliert. Weiß jemand, wie es hier aussieht?


Hi,
mir hat das mal jemand so erklärt:
Es gibt vertraglich gesehen keinen Rechtsanspruch auf die Bereitstellung von IPv4-Adressen, sondern nur auf die Bereitstellung eines Internetanschlusses. Daher wird´s nirgendwo erwähnt.
Aber trotzdem wirst du bei Buchung einer dieser Tarife (zumindest aktuell) IPv4-Adressen erhalten.

Viele Grüße
UM-Tester
UM-Tester
Kabelexperte
 
Beiträge: 181
Registriert: 05.07.2009, 12:14

Nächste

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 54 Gäste