- Anzeige -

NAS, IPv4/6, Portweiterleitung... Verwirrung

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

NAS, IPv4/6, Portweiterleitung... Verwirrung

Beitragvon Metti » 15.08.2013, 17:52

Hallo,

ich habe mir ein NAS (DS213+) gekauft und versuche es einzurichten. Natürlich möchte ich darauf auch von außen zugreifen, dafür also auch bereits einen DDNS-Anbieter gefunden, eingestellt, im Router (TP-Link TL-WR941ND) die nötigen Ports weitergeleitet und... nix funktioniere :-(...

Ich habe dann einfach mal den Port 80 an meinen Laptop weitergeleitet und mit yougetsignal.com getestet: Leider geschlossen...

Dann ein wenig gegoogelt und von Problemen bzgl v4, v6 und Portweiterleitung bei UM gelesen.

Laut wieistmeineip.de habe ich keine IPv6-Adresse, andere schrieben die Seite würde 2 Adressen anzeigen, wenn es anders wäre.

In meinem Modem (Cisco EPC3208G) lese ich unter Status->Gateway->IPv6-Internetverbindung allerdings offenbar Adressen...

Der "Router-Modus" des Modems lautet: IPv6 (DS-Lite aktiviert)

Das klingt schlecht, oder?


Ich wollte meine Daten sichern und unterwegs nutzen können wie jeder andere auch, habe ich diese Möglichkeit als Unitymedia-Kunde nicht, oder habe ich diese IPv6-Problematik falsch verstanden und müsste es bei korrekter Einrichtung funktionieren?

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen (oder meine Befürchtungen zerstreuen) :-)
mfg Metti
Metti
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2011, 15:11

Re: NAS, IPv4/6, Portweiterleitung... Verwirrung

Beitragvon Knifte » 15.08.2013, 17:59

Du hast IPv6 / DS-Lite.

Lies dir dazu am besten erstmal die Ratgeber von SpaceRat durch. Wenn du dann noch keinen Schimmer hast, was du ggf. tun kannst, dann meld dich nochmal.

Aber er hat das sehr gut und ausführlich erklärt.

Aber ich glaube ohne eine gehörige Portion Geduld und/oder Fachwissen wirst du da nicht weit kommen.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: NAS, IPv4/6, Portweiterleitung... Verwirrung

Beitragvon paul » 15.08.2013, 18:53

Öhm, das 3208G ist ein Router. Dahinter kannst Du nur einen Access-Point packen, der mit einer IP größer= 192.168.0.4 und ohne DHCP konfiguriert ist.
paul
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 10.01.2013, 22:08


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste