- Anzeige -

Erfahrungsbericht

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Erfahrungsbericht

Beitragvon trueblue » 21.01.2008, 23:27

Meine Erfahrung mit Unitymedia:

Als der Techniker letzte Woche da war, lief alles reibungslos. Er hat ziemlich fix die Multimedia-Dose bzw. den Anschluss im Keller installiert, alles in Ruhe erklärt und alle Fragen beantwortet.

Ein paar Tage vor der Aktivierung hatte ich noch die Internet-Leitung umbestellt von 2.000 auf 6.000. Nach der Aktivierung aber nur Test-Ergebnisse knapp über 1.000, manchmal sogar nur 590 (!). Sehr selten nur an der 2.000er Grenze. An der Holine hatte man mich vertröstet, dass die Umschaltung noch ein paar Tage dauern kann, aber es tat sich nichts.

Heute wurde ich dann mit 'nem Techniker verbunden und er gab mir die Adresse des Speed-Tests von Unitymedia. Da waren die Werte um die 1.800. Kann es denn sein, dass verschiedene Test-Seiten unterschiedliche Ergebnisse liefern? Der Techniker meinte, es könnte an der erhöhten Server-Auslastung liegen (???).

Anschließend wurde ich nochmal mit der Hotline verbunden und fragte, wann ich denn die 6.000er-Leitung bekommen würde. Der Hotliner nahm das auf und sagte im Laufe des Tages. Kurze Zeit später hatte ich wirklich eine Super-Verbindung (Download bis zu 780 kb/sec)!

Dann heute Abend der totale Ausfall, Internet und Telefon tot und das Modem blinkte nur noch. Auch ein Reset brachte keinen Erfolg. Habe ein paar Stunden abgewartet und irgendwann war die Verbindung wieder hergestellt.

Hoffe, solche Ausfälle sind eher die Ausnahme.

CU
trueblue
trueblue
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 28.11.2007, 00:22

Re: Erfahrungsbericht

Beitragvon Moses » 22.01.2008, 00:02

Im Moment geht in einigen Regionen irgendwie alles drunter und drüber... :gsicht:

Ansonsten waren Störungen eher die Ausnahme, so wie sich das gehört.

Speedtests sind leider nur bedingt Aussagekräftig, bzw. für unterschiedliche Dinge. Schwankungen von mehreren 100kbit/s sind da auch vollkommen normal. Um den Kabelanschluss zu testen solltest du den Test von UM nutzen. Der Testet wirklich nur deinen Anschluss. Bei "fremden" Tests kann auf der Strecke von UM zum Testserver noch einiges dazwischen kommen auf das UM keinen Einfluss hat und auch oft nicht der Test-Anbieter... damit kann man ggf. die Performance von UM im Internet testen (wenn denn der eigene Kabelanschluss als funktionierend feststeht). Dabei sollte man dann aber mehrere Anbieter nutzen und die Ergebnisse mitteln.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 38 Gäste