- Anzeige -

Kabel BW-Netzumstellungen Juni 2013 - Diskussionsthread

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Re: Kabel BW-Netzumstellungen Juni 2013 - Diskussionsthread

Beitragvon websurfer83 » 27.06.2013, 20:16

Hallo peterle,

die genannten Frequenzen stimmen nicht, es müssen genau 114.000, 122.000 und 130.000 kHz eingestellt werden. Die Kanalbreite von 8000 kHz (= Schrittbreite) hingegen stimmt.

Sollte man das nicht exakt einstellen können, so solltest du den Support deiner TV-Karte kontaktieren. Ich gehe von einer softwareseitigen Einstellung aus, da beim DVB-C grundsätzlich jede Frequenz nutzbar ist, unabhängig von bestimmten vorgegebenen Kanälen (z.B. hat Kabel Deutschland teilweise 73 und 81 MHz belegt - das sind keine standardisieren TV-Kanäle, aber eigentlich alle Endgeräte kommen trotzdem damit klar).

Viele Grüße
websurfer83.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2060
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Re: Kabel BW-Netzumstellungen Juni 2013 - Diskussionsthread

Beitragvon peterle » 27.06.2013, 20:39

Hi Websurfer83,

vielen Danke für Deine ausführliche Hilfestellung, ich weiss das sehr zu schätzen. Ich habe soeben etwas mit der Schrittweite von 8000 experimentiert. Das wirkt sich auf die Frequenzschritte beim Suchlauf aus (wird zur Startfrequenz addiert). Ich habe die Schrittweite mal testhalber auf 500 gesetzt, um von 113.000 +500 +500 auf 114.000 zu kommen... Und prompt habe ich Empfang. Man lernt nie aus, danke für den Schubs in die richtige Richtung!
peterle
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.06.2013, 11:01

Re: Kabel BW-Netzumstellungen Juni 2013 - Diskussionsthread

Beitragvon HNIKAR » 27.06.2013, 22:17

Ach, ich könnt' grad wieder...

Ich kam um viertel 10 vom alten Rathaus heim, warf' die Glotze an und stellte fest;
Irgendwie regiert nichts mehr. Für Sekunden. Plötzlich geht's wieder und auf Platz 1 lief RTL statt ARD.
Yeah! Da kam Freude auf. Hatte natürlich gleich den [entfernt] als Schuldigen wieder in Verdacht.
Vielleicht hat man die Umbelgungen ja aus Jux und Dollerei nochmal "spontan überdacht"...

Habe jedenfalls grad 'ne halbe Stunde in der Warteschleife der Störungsstelle gehangen.
Immerhin war dann eine Kompetente Mitarbeiterin am Apparat, die mich nicht wie ein Kleinkind
behandelt hat. Nach einiger Recherche fand sie heraus, dass vor Ort gegen 18 Uhr wohl ein Stromausfall
der EnBW gemeldet war. Da muss es mir wohl am DVB-C Receiver was verhagelt haben...
In jedem Fall war nun die ganze Mühe vom 18. umsonst... :wein: :wand: :sauer:

Was ich aber noch zur eigentlichen Umbelegung loswerden möchte:
Warum zum Teufel ist euronews standardmäßig auf die persische Sprachausgabe voreingestellt?
Was soll denn der Quatsch? Das ist hirnrissig und nervig. Das kann man doch BITTE ÄNDERN! :wut:
Zuletzt geändert von websurfer83 am 28.06.2013, 22:02, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Schimpfwort entfernt, bitte mäßige dich in Zukunft, danke!
MfG,
HNIKAR

Fernsehen: DVB-C via Kabel BW am LG 47LE8500 (Slim-Panel LED-TV mit integriertem C-Receiver), kein PAY-TV (niemals!)
Telefon & Internet: Vodafone DSL plus Mobile Flat Paket (ISDN Komfort Classic) mit Telefon- u. DSL 16.000-Flat (31,95 €/Monat)
_____________________________________________________________________________________________________
2 wichtige Seiten im Netz für mündige Kunden : >> www.teltarif.de << & >> www.onlinekosten.de <<
Benutzeravatar
HNIKAR
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 21.05.2012, 17:10

Re: Kabel BW-Netzumstellungen Juni 2013 - Diskussionsthread

Beitragvon caliban2011 » 28.06.2013, 11:37

HNIKAR hat geschrieben:Was ich aber noch zur eigentlichen Umbelegung loswerden möchte:
Warum zum Teufel ist euronews standardmäßig auf die persische Sprachausgabe voreingestellt?

Das ist nur bei Euronews (Farsi) der Fall, da ist persisch die kleinste bzw. erste APID.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Kabel BW-Netzumstellungen Juni 2013 - Diskussionsthread

Beitragvon Juergen001 » 29.06.2013, 22:25

Hallo zusammen, wir haben im Wohnzimmer einen Panasonic TV da habe ich nach der Netzumstellung vor einigen Tagen die Option Sender aktualisieren ausgeführt und da waren alle privaten Sender wie RTL, Sat 1 usw. wieder da. Im Nebenzimmer habe ich an einer anderen Dose meine TV Karte (TechniSat CableStar HD2) welche mit dem DVBviewer pro bis zur Netzumstellung problemlos gelaufen ist. Ich bekomme einfach die privaten nicht mehr beim Sendersuchlauf, ich hab ja schon als Transponderliste Kabel komplett ausgwählt. Was könnte ich hier noch probieren?

Gruß

Jürgen

Bild
Juergen001
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.06.2013, 21:56

Re: Kabel BW-Netzumstellungen Juni 2013 - Diskussionsthread

Beitragvon websurfer83 » 30.06.2013, 10:56

Hallo Jürgen,

mach mal bitte eine manuelle Suche mit folgenden Einstellungen:
Frequenz (kHz): 114000
Endfrequenz (kHz): 130000

und sag dann "Bereich scannen"

oder alternativ jeweils 114000, 122000 und 13000 bei beiden Feldern eintragen und anschließend auf "Frequenz scannen" klicken.

Viele Grüße
websurfer83.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2060
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Re: Kabel BW-Netzumstellungen Juni 2013 - Diskussionsthread

Beitragvon Juergen001 » 30.06.2013, 23:04

@websurfer83
mach mal bitte eine manuelle Suche mit folgenden Einstellungen:
Frequenz (kHz): 114000
Endfrequenz (kHz): 130000

und sag dann "Bereich scannen"


hier wurden 23 Sender aktualisiert jedoch keine neuen gefunden.

oder alternativ jeweils 114000, 122000 und 13000 bei beiden Feldern eintragen und anschließend auf "Frequenz scannen" klicken.


0 neue Sender, 0 Sender aktualisiert bei allen drei Frequenzen.

Keine Ahnung warum ich das nicht mehr rein bekomme. :confused:
Juergen001
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.06.2013, 21:56

Re: Kabel BW-Netzumstellungen Juni 2013 - Diskussionsthread

Beitragvon websurfer83 » 01.07.2013, 09:18

Hallo Jürgen,

kontaktiere bitte den Support des Herstellers deiner TV-Karte und schildere denen das Problem. Eventuell müssen die Anpassungen an Ihrer Software vornehmen, momentan haben viele TV-Karten mit den um 1 MHz nach oben verschobenen Mittelfrequenzen von S 2, S 3 und S4 Probleme.

Teile denen bitte auch die genauen Daten der Kanäle mit:
S 2 - 114 MHz - QAM 256 - SR 6.900
S 3 - 122 MHz - QAM 256 - SR 6.900
S 4 - 130 MHz - QAM 256 - SR 6.900

Nur wenn die Hersteller auch wissen, dass es Veränderungen im Netz gab, können sie auch darauf reagieren.

Viele Grüße
websurfer83.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2060
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Re: Kabel BW-Netzumstellungen Juni 2013 - Diskussionsthread

Beitragvon HNIKAR » 06.07.2013, 12:56

caliban2011 hat geschrieben:
HNIKAR hat geschrieben:Was ich aber noch zur eigentlichen Umbelegung loswerden möchte:
Warum zum Teufel ist euronews standardmäßig auf die persische Sprachausgabe voreingestellt?

Das ist nur bei Euronews (Farsi) der Fall, da ist persisch die kleinste bzw. erste APID.

Ich weiß. Deswegen schrieb ich das ja. Aber man könnte die APID-Kennungen doch wenigstens so anpassen, dass standardmäßig
"Deutsch" die Erste ist. Ich habe euronews immer wieder gerne mal angeschaut, wenn gerade interessante Themen
aus einer "undeutschen Perspektive" anstanden. Dieses manuelle Umstellen jetzt nervt mich allerdings richtig derbe.
Da muss es doch irgendeine Lösung geben. UMKBW ist doch kein Fruchtgetränkehandel (Test @websurfer83 :zwinker:), oder etwa doch?
MfG,
HNIKAR

Fernsehen: DVB-C via Kabel BW am LG 47LE8500 (Slim-Panel LED-TV mit integriertem C-Receiver), kein PAY-TV (niemals!)
Telefon & Internet: Vodafone DSL plus Mobile Flat Paket (ISDN Komfort Classic) mit Telefon- u. DSL 16.000-Flat (31,95 €/Monat)
_____________________________________________________________________________________________________
2 wichtige Seiten im Netz für mündige Kunden : >> www.teltarif.de << & >> www.onlinekosten.de <<
Benutzeravatar
HNIKAR
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 21.05.2012, 17:10

Re: Kabel BW-Netzumstellungen Juni 2013 - Diskussionsthread

Beitragvon caliban2011 » 06.07.2013, 14:12

HNIKAR hat geschrieben:
caliban2011 hat geschrieben:
HNIKAR hat geschrieben:Was ich aber noch zur eigentlichen Umbelegung loswerden möchte:
Warum zum Teufel ist euronews standardmäßig auf die persische Sprachausgabe voreingestellt?

Das ist nur bei Euronews (Farsi) der Fall, da ist persisch die kleinste bzw. erste APID.

Ich weiß. Deswegen schrieb ich das ja. Aber man könnte die APID-Kennungen doch wenigstens so anpassen, dass standardmäßig
"Deutsch" die Erste ist. Ich habe euronews immer wieder gerne mal angeschaut, wenn gerade interessante Themen
aus einer "undeutschen Perspektive" anstanden. Dieses manuelle Umstellen jetzt nervt mich allerdings richtig derbe.
Da muss es doch irgendeine Lösung geben. UMKBW ist doch kein Fruchtgetränkehandel (Test @websurfer83 :zwinker:), oder etwa doch?

Ist doch alles richtig. Die Standardsprachen entsprechen den Sendernamen. Da muss nichts umgestellt werden.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Vorherige

Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MartinDJR und 29 Gäste