- Anzeige -

Kabel BW-Netzumstellungen im Juni 2013

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Kabel BW-Netzumstellungen im Juni 2013

Beitragvon websurfer83 » 29.05.2013, 12:56

Hallo zusammen,

im Laufe des Juni soll ein Großteil des Kabel BW-Netzes weiter an die Struktur des Netzes in NRW und Hessen angepasst werden.

Dazu ist es erforderlich, dass fast alle Sender neue Frequenzen erhalten. Bei den meisten Receivern und TV-Geräten mit eingebautem DVB-C-Modul ist nach der Umstellung ein Sendersuchlauf bzw. möglicherweise ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen erforderlich, um auch weiterhin alle Sender empfangen zu können.

Die von Kabel BW offiziell bekannt gegebenen Umstellungstermine für die einzelnen Netze sind:
  • Netz Bad Mergentheim - Dienstag, 04.06.2013
  • Netz Böblingen - Dienstag, 04.06.2013
  • Netz Karlsruhe - Dienstag, 11.06.2013
  • Netz Ludwigsburg - Mittwoch, 12.06.2013
  • Netz Sigmaringen - Mittwoch, 12.06.2013
  • Netz Lörach - Donnerstag, 13.06.2013
  • Netz Singen - Donnerstag, 13.06.2013
  • Netz Villingen - Donnerstag, 13.06.2013
  • Netz Stuttgart - Dienstag, 18.06.2013
  • Netz Horb am Neckar - Mittwoch, 19.06.2013
  • Netz Offenburg - Mittwoch, 19.06.2013
  • Netz Pforzheim - Mittwoch, 19.06.2013
  • Netz Aalen - Donnerstag, 20.06.2013
  • Netz Heilbronn - Donnerstag, 20.06.2013
  • Netz Mannheim - Dienstag, 25.06.2013
  • Netz Göppingen - Mittwoch, 26.06.2013
  • Netz Reutlingen - Mittwoch, 26.06.2013
  • Netz Freiburg - Donnerstag, 27.06.2013
  • Netz Ravensburg - Donnerstag, 27.06.2013
  • Netz Ulm - Donnerstag, 27.06.2013

Quelle der Termine und weiterführende Informationen:
http://www.kabelbw.de/info

Die Umstellung wird jeweils in den frühen Morgenstunden erfolgen (vermutlich zwischen 0:30 Uhr und 5:30 Uhr). Während der Arbeiten kommt es zu einem Ausfall der digitalen TV- und Radioprogramme für ca. 10 Minuten. (Quelle)

Sollte es Änderungen am Zeitplan oder zusätzliche Informationen geben, werden wir sie selbstverständlich an dieser Stelle veröffentlichen.

Ich bitte außerdem um Verständnis, dass hier im Thema keine Antworten möglich sind. Aus Gründen der Übersichtlichkeit möchte ich sämtlich User-Beiträge diesbezüglich in einem separaten Thema sammeln.

Viele Grüße
websurfer83 - Administrator.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2057
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Re: Kabel BW-Netzumstellungen im Juni 2013

Beitragvon websurfer83 » 31.05.2013, 08:52

Zum Thema darf ich folgende Pressemitteitung vom heutigen 31.05.2013 aus dem Hause Unitymedia Kabel BW veröffentlichen:

Kabel BW schafft Voraussetzung für den Ausbau des HD-Programmangebots und für noch schnellere Internetzugänge

- Neuordnung der Sendefrequenzen und Einspeisung von drei neuen HD-Sendern

Köln, 31. Mai 2013 – Im Juni ordnet Kabel BW in seinem Kabelnetz die Sendefrequenzen neu, um die Netzkapazität noch effizienter zu nutzen. Durch diese Maßnahme können Kunden des Kabelnetzbetreibers künftig weitere HD-Sender, wie beispielsweise „Spiegel TV Wissen HD“, empfangen und von Internetgeschwindigkeiten von mehr als 100 MBit/s profitieren. Die Einführung der neuen Programmbelegung für Digital-TV-Kunden erfolgt sukzessive in den verschiedenen Regionen Baden-Württembergs.

Zum Zeitpunkt der Umstellung, die über den Juni verteilt jeweils in den frühen Morgenstunden erfolgt, ist in den betroffenen Haushalten über das Kabelnetz für einen kurzen Moment kein Fernsehen möglich. Auch Telefon- und Internetdienste sind bei den betroffenen Anschlussinhabern kurzzeitig unterbrochen. Darüber hinaus verschiebt sich die gewohnte Programmbelegung des Fernsehgerätes bei Kunden, die über einen digitalen Fernsehanschluss von Kabel BW verfügen. Auf den analogen Fernseh-Empfang hat die Umstellung keine Auswirkungen.

Im Zuge der Umstellung werden vielen digitalen TV- und Radiosendern neue Frequenzen zugeordnet. Bei modernen Digital-Receivern – darunter auch denen, die Kabel BW seinen Kunden zur Verfügung gestellt hat – erfolgt die Aktualisierung und Speicherung der digitalen Programmbelegung in der Regel automatisch. Werden die Sender nicht automatisch gefunden, hilft ein automatischer Sendersuchlauf über die Fernbedienung. In Ausnahmefällen kann ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen des Digital-Receivers notwendig sein. Favoritenlisten müssen infolge der Sender-Verschiebungen ebenso neu angelegt werden wie einprogrammierte TV-Aufnahmen.

An HD-Sendern werden „auto motor sport HD“, „Spiegel TV Wissen HD“ und „Lust Pur HD“ neu eingespeist. Unter http://www.kabelbw.de/info erhalten Kunden von Kabel BW detaillierte Informationen zur Umstellung und eine aktuelle Programmübersicht. Zudem versendet Kabel BW an die von der Umstellung betroffenen Kunden ein Informationsschreiben.

Vielfältiges TV-Angebot und Turbo-Internet doppelt so schnell wie DSL Das TV-Angebot von Kabel BW umfasst analoges Fernsehen oder Digital TV mit einer großen Programmvielfalt. Diverse Pay-TV-Programmpakete und Fremdsprachenpakete sowie bis zu 50 HD-Sender können zusätzlich hinzugebucht werden. Eine Videothek zum Abrufen von aktuellen Film-Highlights und Serien rundet das Unterhaltungsangebot von Kabel BW im TV-Bereich ab.

Für jene, die über das TV-Kabel nicht nur fernsehen, sondern auch telefonieren und mit bis zu 100 MBit/s im Internet surfen möchten, eignen sich die 3play-Kombiangebote, die Kabel BW im April eingeführt hat. Sie vereinen nicht nur Internet, Telefon und TV, sondern umfassen auch Empfangsgeräte wie HD-Recorder und zusätzliche Fernsehkanäle aus dem PayTV-Bereich. Für Neukunden gibt es zudem eine Zufriedenheitsgarantie – wer mit der gelieferten Surf-Geschwindigkeit nicht zufrieden ist, kann auf Wunsch innerhalb der ersten zwei Monate nach Vertragsabschluss kündigen.


Über Unitymedia KabelBW
Unitymedia KabelBW mit Hauptsitz in Köln ist der führende Kabelnetzbetreiber in Deutschland und eine Tochter von Liberty Global. Unter den Kundenmarken Unitymedia (Nordrhein-Westfalen und Hessen) und Kabel BW (Baden-Württemberg) erreicht das Unternehmen 12,6 Millionen Haushalte mit Breitbandkabeldiensten. Neben dem Angebot analoger Kabel-TV-Dienstleistungen ist Unitymedia KabelBW ein führender Anbieter von integrierten Triple-Play-Diensten, die für das Wachstum in den Bereichen des digitalen Kabelfernsehens, des Breitband-Internets und der Telefonie verantwortlich sind. Zum 31. März 2013 hatte Unitymedia KabelBW 7.1 Mio. Kunden, die 6,7 Mio. TV-Abonnements (inklusive 2,2 Mio. Digital TV-Abos) und 2,3 Mio. Internet- sowie 2,3 Mio. Telefonie-Abos (RGU) bezogen haben. Weitere Informationen zu Unitymedia KabelBW finden Sie unter http://www.umkbw.de.

Über Liberty Global
Liberty Global ist der führende internationale Kabelnetzbetreiber mit Unternehmen in 13 Ländern, der Menschen in die digitale Welt begleitet und sie befähigt, unendliche Möglichkeiten zu entdecken und zu erleben. Seine hochentwickelten Dienstleistungen aus den Bereichen TV, Breitband-Internet und -Telefonie werden über ein hypermodernes Breitband-Kommunikationsnetz und innovative Technologie-Plattformen bereitgestellt. Zum 31. März 2013 nutzten 20 Millionen Kunden 35 Millionen Dienste des Unternehmens.
Zu den Marken von Liberty Global gehören UPC, Unitymedia, Kabel BW, Telenet und VTR. Der Inhalteanbieter Chellomedia, der Geschäftskunden-Bereich Liberty Global Business Services und der Investment Fonds Liberty Global Ventures sind ebenfalls Teil der LGI Gruppe. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.lgi.com.


Anmerkung des Administrators: Der Pressekontakt dieser Mitteilung wurde von mir entfernt, um die Presseabteilung nicht mit Kundenanfragen zu überfluten.

Gleichzeitig wurden auch die Termine für die Umstellungsarbeiten im Eröffnungsposting aktualisiert und mit den offiziell bekannt gegebenen Terminen abgeglichen.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2057
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 11 Gäste